Panik! Hochansteckende Augengrippe in Deutschland ausgebrochen
Top
Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
Top
"Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie hier?": Richter erklärt seine Reaktion
Neu
Trotz Phosphaten: Der Döner darf bleiben!
Neu
6.081

Gruppe Freital für mehr Anschläge angeklagt, als bisher bekannt

Dafür nahmen die mutmaßlichen Rechtsterroristen der "Gruppe Freital" nach Überzeugung der Ermittler auch Tote in Kauf. Die Anklage enthält neue Details zu ihren Taten.
Auch der Anschlag auf das Büro der Die Linke in Freital, im September 2015, soll auf das Konto der Rechtsterroristen gehen. 
Auch der Anschlag auf das Büro der Die Linke in Freital, im September 2015, soll auf das Konto der Rechtsterroristen gehen. 

Karlsruhe/Dresden - Die rechtsextreme "Gruppe Freital" ist nach den Erkenntnissen der Ermittler für fünf fremdenfeindliche oder politisch motivierte Anschläge in Sachsen verantwortlich. Das geht aus einer Mitteilung von Dienstag hervor, in der die Bundesanwaltschaft über die Anklage gegen die sieben Männer und eine Frau zwischen 19 und 38 Jahren informiert.

In einer früheren Mitteilung aus dem April war zunächst von drei Anschlägen die Rede.

Schon damals wurde der Gruppe angelastet, mit Feuerwerkskörpern im sächsischen Freital zweimal ein Flüchtlingsheim und im nahe gelegenen Dresden ein alternatives Wohnprojekt angegriffen zu haben.

Nun werden der Gruppe auch zwei Attacken auf die Partei Die Linke in Freital zugerechnet. Die Taten ereigneten sich den Angaben zufolge zwischen Juli und November 2015. Alle Beschuldigten sind in Untersuchungshaft. Die Ermittler nehmen aber an, dass es "weitere Gleichgesinnte" gab.

Die Mitglieder Philipp W. (28, l.), Patrick F. (24) und Timo S. (26).
Die Mitglieder Philipp W. (28, l.), Patrick F. (24) und Timo S. (26).

Den acht mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppe wird die Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung vorgeworfen. Daneben geht es unter anderem um versuchten Mord oder Beihilfe dazu und versuchte gefährliche Körperverletzung. Zwei der Männer, Timo S. und Patrick F., sollen die Anführer gewesen sein.

Die Ermittler sind überzeugt, dass die Anschläge "ein Klima der Angst und Repression" erzeugen sollten. Ihre Attacken verübten die mutmaßlichen Rechtsterroristen vor allem mit in Deutschland nicht zugelassenen Feuerwerkskörpern aus Tschechien. Die Gruppe habe sich auch mit dem Bau von Rohrbomben beschäftigt, heißt es weiter.

Bei den beiden Angriffen auf Flüchtlinge hatten die Täter jeweils von außen Sprengkörper an Fensterscheiben angebracht und gezündet. Einen Bewohner verletzten die Splitter im Gesicht und am Auge. Bei diesem zweiten Anschlag kam es laut Bundesanwaltschaft nur deshalb nicht "zu schwereren oder gar tödlichen Verletzungen", weil sich drei andere Bewohner rechtzeitig in den Flur retten konnten.

Außerdem soll die Gruppe dem Vorsitzenden der Linksfraktion im Freitaler Stadtrat Sprengkörper ins parkende Auto geworfen haben. Auch das Parteibüro der Linken in Freital wurde mit Feuerwerkskörpern attackiert. Bei einem ähnlichen Angriff auf das Dresdner Wohnprojekt "Mangelwirtschaft" wurde einer der Bewohner verletzt.

Der "Gruppe Freital" soll in Dresden der Prozess gemacht werden. Das Oberlandesgericht teilte mit, der Staatsschutzsenat habe den Beschuldigten Gelegenheit gegeben, sich zu den Vorwürfen zu äußern. Danach werde über die Eröffnung des Hauptverfahrens entschieden.

Schon jetzt ist klar, dass die Sitzungssäle des Gerichts für die vielen erwarteten Prozessbeobachter und Journalisten nicht ausreichen. Verhandelt werden soll deshalb im Speisesaal einer noch nicht bezogenen Flüchtlingsunterkunft in Dresden.

Auch Rico K. (39), Justin S. (18) und Sebastian W. (26) müssen sich nun verantworten.
Auch Rico K. (39), Justin S. (18) und Sebastian W. (26) müssen sich nun verantworten.

Fotos: privat

Flüchtling verletzt Mitbewohner mit Messer am Kopf
Neu
"Hitler hat vergessen, Euch zu vergasen": Das müssen sich Juden beim Fußball anhören
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.903
Anzeige
Wohnmobil kracht auf der Autobahn gegen Laster und überschlägt sich: Person sofort tot
Neu
Lehrer beschimpft Kollegen als Nazis und redet sich mit dieser Aussage dreist raus
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.372
Anzeige
Große Razzia: SEK stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Terror-Kämpfern
Neu
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
Neu
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
Neu
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
Neu
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
Neu
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
Neu
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
Neu
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
Neu
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
Neu
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
1.511
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
1.053
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane hat Visum
2.653
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
1.867
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
1.339
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
647
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
1.562
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
648
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
1.864
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
808
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
5.186
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
13.368
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
1.924
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
803
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
2.064
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
2.929
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
2.986
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
3.448
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.614
Staatsanwalt: Strafe für Kinderschänder ist zu gering
1.853
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
6.493
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
2.382
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.696
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
2.438
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
4.036
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
3.395
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
8.902
Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
783
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
624
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
1.646
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
9.582
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
703
Update
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
1.845
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
3.347
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
12.448
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
1.221
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
8.248
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
9.337
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
11.909
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
14.562