Unfall in Freital: Ford kracht in Fleischerei

Freital - Kurioser Unfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes auf der Oppelstraße: Der Fahrer eines Ford Focus verlor aus noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto.

Der Ford steht im Eingangsbereich der Fleischerei.
Der Ford steht im Eingangsbereich der Fleischerei.  © Roland Halkasch

Dabei kam er offenbar unkontrolliert auf das Gaspedal, krachte frontal in eine Fleischerei und blieb im Eingangsbereich stehen.

Die gläserne Tür wurde dabei völlig zerstört und kippte nach innen. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Ein Krankenwagen brachten den Mann anschließend in eine Klinik.

Kunden wurden nicht verletzt. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Eingangstür der Fleischerei wurde völlig zerstört.
Der Eingangstür der Fleischerei wurde völlig zerstört.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0