Klima-Demo in Aachen: Kinder hängen mit Botschaft von Brücke! 1.397
Frau nach Diät und Makeover nicht mehr wiederzuerkennen Top
Sportler des Jahres 2019 ausgezeichnet: Das sind die Gewinner Neu
Alle wollen die Tage zu SATURN in Magdeburg! Das steckt dahinter! Anzeige
Ex-Dynamo Schubert gibt Bundesliga-Debüt Neu
1.397

Klima-Demo in Aachen: Kinder hängen mit Botschaft von Brücke!

Demo von Fridays for Future in Aachen

In Aachen hat das Bündnis Fridays for future für die Rettung des Klimas demonstiert. Das Bündnis Ende Gelände plant Blockaden an den Tagebauen.

Aachen - Mehrere tausend Schüler haben sich am Freitag in Aachen an einer Fridays-for-Future-Demo für mehr Klimaschutz beteiligt.

Demonstranten bei der Klimademo in Aachen.
Demonstranten bei der Klimademo in Aachen.

Bei strahlendem Sommerwetter hatte der Massenauflauf mit Sternmarsch und einer für den Nachmittag geplanten zentralen Kundgebung Festivalcharakter.

Auf Transparenten, in Sprechchören und Reden forderten die Teilnehmer ein schnelles Abschalten der Kohlekraftwerke und andere einschneidende Schritte zur Begrenzung des Klimawandels.

"Wir müssen jetzt etwas tun, es ist eigentlich schon zu spät", warnte Malika Scheller (17) aus Freiburg. Der Klimaschutz sei eine "Existenzfrage", erklärte Alexander Beck (18) aus Überlingen am Bodensee.

Nadja Gosteli (15) aus der Schweiz sagte, sie "nutze jetzt die Chance, etwas zu verändern in der Welt. Wenn man die Chance hat, ein Held zu sein, sollte man sie doch nutzen."

Viele Schüler hatten selbst gebastelte Plakate mitgebracht. Darunter waren Schilder mit Aufschriften wie: "Die Dinos dachten auch, sie hätten Zeit" oder "Grandma, what's a Snowman?" (Oma, was ist ein Schneemann?).

Über einem Feuerwehrauto hing ein Transprarent mit dem Spruch "Our House is on fire"(Unser Haus steht in Brand).

Der 21 Jahre alte Nikolai Maas aus Karlsruhe hatte ein Schild dabei mit der Aufschrift: "Mach's wie der BER: boykottier Flüge"- eine Anspielung auf den nicht fertig werdenden Berliner Flughafen.

Blockadaden in Tagebauen geplant

Die Schüler und viele andere Menschen demonstrierten für das Klima.
Die Schüler und viele andere Menschen demonstrierten für das Klima.

Einer der ältesten Teilnehmer war der 88 Jahre alte Erasmus aus Köln. "Wir unterstützen die Schüler, wir wollen zeigen, dass wir Alten dieselben Ideen haben und dieselben Ziele", sagte er.

Lange nicht alle Teilnehmer schwänzten den Unterricht, denn viele Schulen hatten den Freitag als Brückentag zwischen Fronleichnam und dem Wochenende freigegeben.

"Ich habe frei", sagte etwa die 17 Jahre alte Romy aus Köln. Sie hielt ein Schild hoch mit der Aufschrift "Das Klima ist aussichtsloser als unser Mathe-Abi".

Die Polizei war mit großem Aufgebot vor Ort, doch ein Sprecher sagte, es gebe bisher keinerlei Vorkommnisse.

Unterdessen wollten Klimaaktivisten nach Angaben des Aktionsbündnisses "Ende Gelände" mit Blockaden im Rheinischen Braunkohlerevier beginnen.

Im Laufe des Tages würden Tausende vom Protest-Camp in Viersen aufbrechen, hieß es. Die Aktionen würden das ganze Wochenende andauern. Nach früheren Informationen hat das Bündnis die Blockaden am Tagebau Garzweiler geplant. Damit fordern die Aktivisten den sofortigen Kohleausstieg "und einen grundlegenden Systemwandel".

Die Polizei zeigte schon am frühen Morgen deutliche Präsenz am Braunkohletagebau Garzweiler, gut 20 Kilometer vom Camp der Aktivisten entfernt. "Wir rechnen jetzt jederzeit mit einzelnen Aktionen", sagte Sprecher Andreas Müller am Tagebau in Jüchen.

Neben einer Vielzahl von Mannschaftswagen standen auch ein Wasserwerfer und ein Räumwagen der Polizei am Tagebau in Bereitschaft. Der Energiekonzern RWE warnte die Aktivisten vor lebensgefährlichen Risiken auf seinen Betriebsanlagen.

Am Samstag will die Klimabewegung "Fridays For Future" (FFF) ebenfalls am Tagebau Garzweiler für einen früheren Kohleausstieg demonstrieren. Nach Empfehlungen der Kohlekommission ist ein Ausstieg spätestens 2038 geplant.

Update, 15.43 Uhr: Kinder seilen sich von Brücke ab

Die Jugendlichen hatten sich mit diesem Schriftzug an eine Brücke gehängt.
Die Jugendlichen hatten sich mit diesem Schriftzug an eine Brücke gehängt.

Bei der Klima-Demonstration in Aachen am Freitag haben sich in einer waghalsigen Aktion zwei Kinder von einer Brücke abgeseilt. Die Polizei beendete nach eigenen Angaben die Aktion.

Zwischen den Seilen spannten die Kinder ein Spruchbanner mit der Aufschrift "Eure Gier kostet unsere Zukunft".

Der Protestzug mehrerer Tausend Menschen, darunter viele Schüler, zur Demo der Protestbewegung "Fridays for Future" musste wegen der Aktion kurzfristig gestoppt werden.

Das Jugendamt der Stadt Aachen teilte auf Anfrage mit, dass die Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigen gewesen seien.

Der sei "wohl etwas zu mutig" gewesen, hieß es. Zum Alter der Kinder machten weder das Jugendamt noch die Polizei Angaben. Auch war zunächst nicht bekannt, welche Folgen die Aktion für die Kinder oder den Erziehungsberechtigten hätte.

Update, 15.58 Uhr: Rezo in Aachen dabei

Bei der Fridays-for-Future-Demo in Aachen, zu der nach Veranstalter-Angaben am Freitag Zehntausende Teilnehmer gekommen sind, war nach eigenen Angaben auch der Youtuber Rezo dabei.

Der Aachener (26), der mit dem Youtube-Video "Die Zerstörung der CDU" Millionen von Menschen erreichte, verbreitete beim Internetdienst Instagram am Freitag mehrere Videosequenzen von der Großdemo.

Die Polizei beendete den waghalsigen Einsatz.
Die Polizei beendete den waghalsigen Einsatz.
Am Tagebau Garzweiler steht die Polizei in Bereitschaft.
Am Tagebau Garzweiler steht die Polizei in Bereitschaft.
Das Bündnis "Ende Gelände" hat Blockaden der Braunkohle-Tagebaue angekündigt.
Das Bündnis "Ende Gelände" hat Blockaden der Braunkohle-Tagebaue angekündigt.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 95.530 Anzeige
Niederlage in Überzahl: Eintracht kann auch auf Schalke keinen Punkt mitnehmen Neu
Grusel-Fund! Fährmann entdeckt Leiche in der Elbe Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.525 Anzeige
Auto rutscht wegen Glätte in Teich, Beifahrer ertrinkt 2.578
Kind (13) gebärt Baby und schockt alle, wer dessen Vater ist 9.175
30 Tote nach Erdrutsch: Arbeiter in Goldmine verschüttet 942
Tennis-Skandal! Auch deutscher Spieler soll betrogen haben 1.355
Alles ganz groß: Neue Moschino-Kollektion ein Reinfall? 1.692
Typ fälscht reihenweise McDonald's-Sammelkarten und fällt dann aus dummem Grund auf 6.262
Rapper Afrob ist enttäuscht vom Umgang mit Immigranten 1.184
Hunde fressen verletzten Mann (†): Zeugen hören ihn noch schreien 5.106
Fans aus dem Häuschen: Sonya Kraus macht Knutsch-Angebot 417
Renault kracht frontal in BMW: 32-Jährige stirbt an Unfallstelle 5.184
Thees Uhlmann live: Zum Singen und Begeistern trat der Tomte-Mann in Berlin auf 347
Wegen Mesut Özil: Chinesisches Fernsehen zieht heftige Konsequenzen 1.893
Mutter fällt mehrere Male durch Fahrschul-Prüfung, da kommt ihr Sohn auf eine dumme Idee 2.553
Clea-Lacy Juhn hat einen Neuen und der ist kein Unbekannter 5.225
Über 3,5 Millionen Euro: Beliebtes Instagram-Haus steht zum Verkauf! 592
Trauriger Grund: Darum fehlte Gisa Zach bei GZSZ 4.090
Erdbebenserie erschüttert Urlaubsparadies: Mehrere Tote und Verletzte 2.685
Kein Platz im ICE? Greta Thunberg saß bei Zugfahrt in der Ersten Klasse 9.947 Update
VfB-Stuttgart-Mitgliederversammlung: Der neue Präsident wurde gewählt! 3.185
Jenny Frankhauser gesteht: "Ich bin echt der schlimmste Mensch" 6.230
Riverboat: Kultmoderator Heinz Quermann (†82) hatte ein großes Geheimnis 12.997
Rebecca Reusch seit fast zehn Monaten vermisst: "Gib uns die Leiche" 11.609
Nach Shitstorm: "Schwiegertochter gesucht"-Pärchen überrascht mit Spendenaktion! 2.089
Fans verwirrt: Plant Klitschko nun doch ein Comeback? 776
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung 10.799
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter 23.387
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck 3.747
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! 8.407
Kampf gegen Krebs verloren: Schauspielerin Anna Karina ist tot 14.548
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? 4.159
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! 1.644
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe 3.034
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation 3.970
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! 1.191
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit 4.224
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Kia-Fahrerin erfasst und verletzt 6.135 Update
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere 2.514
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 5.125
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! 3.917
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" 2.756 Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! 1.313
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 1.064
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 2.628
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 4.756