Sechs Verletzte nach heftigem Frontalcrash

Friedrichroda - Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntag in Thüringen ereignet. Dabei sollen sechs Menschen verletzt worden sein.

Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.
Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.  © News5

Wie News5 berichtet, habe sich der folgenschwere Crash am Nachmittag in Friedrichroda (Landkreis Gotha) ereignet.

Ein 19-Jähriger habe die Schmalkaldener Straße mit seinem Renault befahren. In einer scharfen Rechtskurve sei er vermutlich auf die Gegenfahrbahn geraten.

In diesem Moment kam ihm ein VW Passat entgegen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Insgesamt wurden vier Menschen im Passat zum Teil schwerverletzt und der Unfallversucher, sowie ein Mitfahrer leicht.

Denn Sachschaden konnte die Polizei vor Ort noch nicht beziffern.

Titelfoto: News5


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0