Zu weich! Erster Promi schmeißt schon vor Promi-Big-Brother-Start hin Top Bei Abschiebung: 50 Passanten umzingeln und beschimpfen Polizisten Top Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 5.987 Anzeige Riss in Windschutzscheibe: Lufthansa-Maschine muss umkehren Top
119

24 Stunden lang! Hier wird heute gestreikt

Am Mittwoch sind im Ländle 24-stündige Warnstreiks angesagt. Hier wird die Arbeit niedergelegt.
Ein Mitarbeiter bei ZF Friedrichshafen pfeift in Friedrichshafen am Mittwochmorgen.
Ein Mitarbeiter bei ZF Friedrichshafen pfeift in Friedrichshafen am Mittwochmorgen.

Stuttgart/Friedrichshafen - In der Metall- und Elektroindustrie haben Arbeiter in Baden-Württemberg mit ganztägigen Warnstreiks begonnen.

Wie die Gewerkschaft IG Metall mitteilte, bestreiken seit dem Mittwochmorgen Metallarbeiter den Autozulieferer ZF Friedrichshafen. "Rund 15 Mitarbeiter besetzen seit 5 Uhr die Werktore", sagte Enzo Savarino, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben.

Die IG Metall erwartet, dass sich im Laufe des Tages mehrere Tausend Mitarbeiter am Standort des Autozulieferers an dem Ausstand beteiligen. Die Produktion von Getrieben und Fahrwerken für Nutzfahrzeuge im ZF-Werk soll laut Savarino am Mittwoch weitgehend ruhen.

Am Werk der Heidelberger Druckmaschinen in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) versammelten sich laut IG Metall zum Ende der Nachtschicht gegen 6 Uhr rund 200 Mitarbeiter mit Transparenten und besetzten ein Werktor.

ZF-Mitarbeiter streiken in Friedrichshafen.
ZF-Mitarbeiter streiken in Friedrichshafen.

"Alle 4000 Beschäftigten im Betrieb sind heute aufgerufen, nicht zur Arbeit zu gehen und sich am Warnstreik zu beteiligen", sagte Mirko Geiger von der IG Metall Heidelberg.

Für den Vormittag hat die Gewerkschaft an verschiedenen Standorten Kundgebungen geplant. In weiteren Betrieben im Südwesten streikten Mitarbeiter bereits mit Beginn der Nachtschicht - so bei der Huber Packaging in Öhringen. Die IG Metall berichtete dort von 100 Mitarbeitern. Im Laufe des Tages beginnen die eintägigen Warnstreiks dann bei weiteren Unternehmen wie dem Kabelhersteller Lapp und am Abend auch beim Autozulieferer Bosch in Feuerbach.

Die Arbeitgeber wollen derweil am Mittwoch entscheiden, ob sie gegen die 24-Stunden-Warnstreiks gerichtlich vorgehen. Sie kritisierten die neuerlichen Warnstreiks der IG Metall. Arbeitgeber und Arbeitnehmer hatten sich bis zur fünften Verhandlungsrunde am Wochenende nicht auf einen gemeinsamen Tarifabschluss verständigen können.

Fotos: DPA

Was knallte da so laut?! Große Angst nach mysteriösem Geräusch Neu Mann in Kleingartenanlage niedergemetzelt Neu
Rückruf bei Edeka und Marktkauf! Metalldraht in Zwiebelbaguette Neu Vorsicht! Wenn Ihr nicht aufpasst, werden Eure alten WhatsApp-Daten bald gelöscht Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 7.191 Anzeige Umweltkatastrophe! 50 Kilometer lange Ölspur vor Helgoland Neu Schüsse in Scheune: Hobby-Filmer löst Polizeieinsatz aus Neu
Erwischt! One-Direction-Star knutscht mit dieser heißen Schauspielerin Neu Wie traurig! Er steigt nach sieben Jahren bei GZSZ aus Neu Angriff mit Beil vor Supermarkt: Zwei Personen schwer verletzt Neu 38-Jährige Mutter erstochen: Sie hinterlässt fünf Kinder! Neu Giulia Siegel greift Robin Schulz an: "Das ist eine Frechheit!" Neu Brad Pitt nennt Angelina Jolies Scheidungstricks "ekelerregend" Neu Aus absurdem Grund: Rettungskräfte während Einsatz von Angehörigen attackiert Neu Katja Krasavice im TAG24-Interview: So sieht der perfekte Penis aus Neu Tödlicher Unfall: Fahrradfahrer schert zu weit aus und gerät in Gegenverkehr Neu Real Madrid will Inter Mailand wegen Modric bei FIFA anzeigen! 1.040 Paar kündigt Job für Weltreise und bezahlt die Entscheidung mit dem Tod 3.437 Nach Brücken-Einsturz: Innenminister will Saison-Auftakt absagen! 516 Arzt in Praxis erstochen: Asylbewerber in U-Haft 1.685 Leiche gefunden! Ist es der Nachbar des Tatverdächtigen? 1.555 Zusammen im TV-Knast: Zerstört Chethrin die Liebe von Johannes Haller und Yeliz? 616 Nach Missbrauch einer 14-Jährigen: Mutmaßlicher Vergewaltiger wieder frei 2.669 Nebentätigkeiten für Privatunternehmen: Wie glaubwürdig ist Dunja Hayali? 1.755 So könnte der VfB gegen Hansa Rostock auflaufen 789 Unfassbar! Mann schießt sich selbst in den Bauch, um Ehe zu retten 969 Seit zwei Wochen auf der Flucht: Das ist der getürmte Häftling! 1.434 Astro-Alex steuert irdischen Roboter aus dem All 152 Vater erfüllt sich letzten Wunsch auf Hochzeit seiner Tochter, danach stirbt er 2.454 51-Jähriger belästigt Teenager und wird von Mutter abgeholt 1.950 Fix: Schalke schnappt sich diesen WM-Teilnehmer! 723 Nach Attacken auf Union-Fanbus: 1. FC Köln verhängt Stadionverbote 96 26-Jährige greift nach Beziehungsstreit zum Schwert 810 Gefährlicher Brand in Gießerei: Mitarbeiter von spritzenden Eisensplittern getroffen 1.180 Tragisch: Angler fällt in Schleuse und ertrinkt 1.049 Platzt Mordprozess gegen Ku'damm-Raser wegen Befangenheit der Richter? 748 Verstörendes Internet-Video aufgetaucht! Wie kaputt ist Jan Ullrich wirklich? 6.661 Spurlos verschwunden! Wo sind Jacub (14) und Alexander (13)? 5.980 Quallen-Alarm an der Ostsee: Bereits mehr als 700 Verletzte 3.059 Einbrecher sticht Opfer mit dem Schraubenzieher ins Gesicht! 1.279 DFB-Pokal: Kovac-Versprechen dürfte bei Regionalligist Jubel auslösen 1.473 Stunden sind gezählt: Markierung auf Gaga-Radweg muss weg! 1.135 Vereinbarung steht: Griechenland nimmt Flüchtlinge zurück 1.195 Krank! Junge schüttet kochendes Wasser über schlafenden Kumpel (15) 6.603 Jesidin trifft in Deutschland ihren Peiniger wieder und flieht in den Irak! 3.926 Warum "Poldi" jetzt Werbung für Handball macht 325 Unbekannter trägt gefährliche Weltkriegsbombe spazieren 2.332 Nach "FlixBus"-Unglück mit 16 Verletzten: Wie unsicher sind Fernbusse? 2.423 Dagi Bee holt mit DISS-Video mehr Zuschauer als Til Schweigers Tatort-Flop 1.152 Arzt von Asylbewerber erstochen? AfD und Linke Jugend gehen auf die Straße! 7.835 Update