Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

Neu

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

Neu

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

Neu
164

Werden Windräder wegen Störchen abgeschaltet?

Die Störche in #Paderborn leben zurzeit gefährlich. Ausgerechnet in der Nähe von Windrädern suchten sie sich ihren Nistplatz.
Die Störche haben dieses Jahr ganz schön früh mit dem Nachwuchs angefangen.
Die Störche haben dieses Jahr ganz schön früh mit dem Nachwuchs angefangen.

Isselburg/Paderborn - Der Storchennachwuchs in Nordrhein-Westfalen ist in diesem Jahr früh dran. Nach den kalten und zum Teil frostigen Wochen brauchen die Familien unbedingt Wärme und Regenschauer, wie der Vorsitzende der Stiftung Störche NRW, Hans Glader, sagte.

Noch sei der Nachwuchs der neuen Brut so klein, dass die Eltern die Kleinen wärmen könnten. Doch je mehr sie wachsen, desto schwieriger werde es. Wichtig seien auch ein paar ordentliche warme Regenschauer, damit die Regenwürmer an die Oberfläche kommen. "In den ersten drei bis vier Wochen ist es wichtig, dass die jungen Tiere viele Regenwürmer bekommen", sagte der Experte.

Unterdessen hat in Paderborn ein Schwarzstorchenpaar in gefährlicher Nähe zu Windrädern seinen Nachwuchs bekommen, wie die Kreisverwaltung mitteilte.

Nun sollen die vier Windräder grundsätzlich von Mai bis August tagsüber zeitweise abgeschaltet werden. Da die Störche normalerweise in den nächsten Jahren zu ihrem Brutplatz zurückkehren, soll diese Regelung auch künftig gelten.

Nach den kalten und zum Teil frostigen Wochen brauchen die Familien unbedingt Wärme und Regenschauer.
Nach den kalten und zum Teil frostigen Wochen brauchen die Familien unbedingt Wärme und Regenschauer.

Mit den Störchen im Land ging es nach Angaben der Stiftung in den letzten Jahren bergauf.

Hatte es in den neunziger Jahren gerade noch drei Brutpaare gegeben, brüteten demnach im vergangenen Jahr mit 220 Paaren so viele in NRW wie seit mindestens 30 Jahren nicht. Der Schwarzstorch zählt zu den streng geschützten Vogelarten nach dem Bundesnaturschutzgesetz.

"Immer mehr Störche überwintern in NRW oder auf der Iberischen Halbinsel und ziehen nicht nach Afrika", sagte Glader. Die Tiere, die auf diesen Langstreckenflug verzichten, fangen demnach früher an zu brüten, nämlich Mitte beziehungsweise Ende Februar. Die Brutzeit dauert 33 Tage.

Der Kreis Minden-Lübbecke gilt als die Storchenregion Nummer eins in NRW, gefolgt vom Niederrhein mit den Kreisen Wesel und Kleve. Einzelne Vorkommen gibt es auch im Paderborner Land und bei Soest.

Fotos: DPA, Hans Glader/dpa

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

Neu

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

Neu

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

240

Von dieser Katze bekommt man Albträume

1.501

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.117
Anzeige

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

450

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

5.582

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.500
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

1.568

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

3.127
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

3.859

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.178
Anzeige

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.386

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

1.407

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.383
Anzeige

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

4.480

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

5.266

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.658
Anzeige

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

3.207

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

2.633

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.508
Anzeige

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

1.745

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

2.876

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.310
Anzeige

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

8.565

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

1.717

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

6.885

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.433

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

324

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

5.593

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.524

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

386

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

17.982

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

2.970

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

171

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

14.975

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

6.528

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

5.200

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.371

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

4.937

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.250

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.314

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

14.391

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.031

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.270

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.949

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

20.172

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.633

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.345

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.926

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.651

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

5.915

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

25.359

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.263

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.993