Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

NEU

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

14.531

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

1.930

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
2.023

Frühchentreffen. Wenn kleine Kämpfer das Leben feiern...

Chemnitz - Schlaflose Nächte, Ungewissheit, Bangen und Warten: Oft hängt das Leben der viel, viel zu Frühgeborenen am seidenen Faden. Gestern, zum elften Frühchentreffen im Klinikum Chemnitz, bekamen die kleinen Kämpfer von einst die Chance, ihren Rettern Danke zusagen.
Hilfe! Herr Bär hatte zu viele Süßigkeiten! Die Schwesternschülerinnen Sarah Buschner (20) und Sandra Paul (22) zeigen den Kindern, wie der Teddy wieder gesund wird.
Hilfe! Herr Bär hatte zu viele Süßigkeiten! Die Schwesternschülerinnen Sarah Buschner (20) und Sandra Paul (22) zeigen den Kindern, wie der Teddy wieder gesund wird.

Von Isabel Sophie Möller

Chemnitz - Schlaflose Nächte, Ungewissheit, Bangen und Warten: Oft hängt das Leben der viel, viel zu Frühgeborenen am seidenen Faden. Samstag, zum elften Frühchentreffen im Klinikum Chemnitz, bekamen die kleinen Kämpfer von einst die Chance, ihren Rettern Danke zusagen.

„Es ist nicht in Worte zu fassen, was die Eltern in den ersten Wochen mitmachen“, weiß Gritt Bäßler (41) von den „Chemnitzer Frühstartern“. Der Verein arbeitet unter dem Motto „Eltern helfen Eltern“, denn alle Mitarbeiter teilen sich das Schicksal einer Frühgeburt. „Wir wissen, wie es ist, ein Frühchen zu bekommen. Wir verstehen die frisch gebackenen Eltern und wollen ihnen eine Hilfe sein.“

Das Klinikum Chemnitz hat die Zulassung, auch kleinste Frühchen zu behandeln. Wie das in letzter Zeit kleinste Kind, das bereits in der 24. Schwangerschaftswoche auf die Welt kam.

Die Drillinge Katharina, Johanna und Viktoria (4) haben sichtlich Spaß auf dem bunten Fest.
Die Drillinge Katharina, Johanna und Viktoria (4) haben sichtlich Spaß auf dem bunten Fest.

„Unsere Drillinge Hannah, Emma und Till erblickten sieben Wochen zu früh das Licht der Welt“, berichtet Papa Sylvio Leib. „Wir hatten vollstes Vertrauen in die Ärzte, sie machten uns eine Menge Mut.“ Heute, 19 Monate nach der Geburt, geht es den aufgeweckten Drillingen pudelwohl. Die Sorgen von einst sind vergessen. „Sie entwickeln sich prächtig“, findet die stolze Mama Mandy.

Auch Carmen (27) und Daniel (37) erinnern sich an die wohl schwerste Zeit ihres Lebens. Ihre Töchter Viktoria, Katharina und Johanna (4) kamen acht Wochen zu früh auf die Welt. „Für uns als Eltern war es furchtbar, die ganzen Kabel zu sehen. Unsere drei Mädchen sahen aus wie zerbrechliche Puppen.“

Zum feierlichen Abschluss des diesjährigen Frühchentreffens schickten die Kinder am späten Nachmittag Luftballons mit ihren persönlichen Wünschen auf die Reise.

Fotos: Maik Börner

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.099

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

167

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

4.884

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

15.901

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.058

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.184

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.274

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.221

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.372

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.306

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.652

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

3.907

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.372

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.518

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.402

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.553

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.060

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.044

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.109

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.724

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

35.887

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.283

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.168

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.746

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.144

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

445

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.540

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.518

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.057

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.723
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.298

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.683
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.928

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.007

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.071

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

757
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.305

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.698

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.485

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.259

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.664

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.660