15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

TOP
Update

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

1.357

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

4.449

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

2.167

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.555
Anzeige
3.019

Warum uns der Frühling ganz wuschig macht...

Dresden - Mit dem Frühling kommt die gute Laune zurück. Jetzt wird wieder mehr gelächelt, geflirtet und alle sind gut drauf. Die Hormone spielen förmlich verrückt und wir verspüren irgendwie Frühlingsgefühle.

Von Uwe Blümel

Dresden - Habt Ihr's auch bemerkt? Mit dem Frühling kommt die gute Laune zurück. Jetzt wird wieder mehr gelächelt, geflirtet und alle sind gut drauf.

Die Hormone spielen förmlich verrückt und wir verspüren irgendwie Frühlingsgefühle.

„Die gibt‘s wirklich“, sagt Prof. Alexander Lerchl (56), Hormonbiologe an der Bremer Jacobs-University.

Er erklärt, was der Frühling mit unserem Körper macht.

* Im Frühling werden die meisten Kinder gezeugt! Stimmt nicht mehr.

„Das war nur bis in die 1970er-Jahre so“, weiß der Hormon-Experte. „Im Mai und Juni wurden damals tatsächlich die meisten Kinder gezeugt. Man wusste als Pärchen die Umstellung auf die hellere und wärmere Jahreszeit zu nutzen. Der Mai war auch als ‚Wonnemonat‘ bekannt.“

Heute sind wir unabhängiger von Außentemperatur und Tageslicht. „Inzwischen werden im Dezember die meisten Babys gezeugt. Man hat mehr Ruhe und mehr Zeit dafür.“

Ein sozialer Rhythmus (Besinnlichkeit, Liebe, Harmonie- und Kuschelzeit im Advent) hat den lange gültigen biologischen Rhythmus ersetzt.

* Der Frühling küsst uns wach! Richtig.

„Im Frühjahr durchlaufen wir einen handfesten hormonbedingten Wechsel, der unsere biologische Uhr verstellt“, bestätigt Prof. Lerchl.

Im Frühjahr scheint die Sonne länger und intensiver. Dieses Mehr an Licht hemmt die Bildung des Schlafhormons Melatonin in der Zirbeldrüse im Gehirn. „Das macht uns wacher. Der Winterschlaf ist vorbei.“

* Der Frühling macht uns aktiv. Ebenfalls wahr!

Auch für aufkeimenden Elan wie zum Beispiel beim sprichwörtlichen Frühjahrsputz macht Prof. Lerchl das Melatonin verantwortlich. Im dunklen Winter kursiert es auch tagsüber im Organismus, macht uns schläfrig.

„Wenn es heller wird, nimmt Melatonin ab. Wir werden aktiver.“

* Im Frühling sind wir glücklicher. Genau.

Das liegt am Hormon Serotonin, dem Gegenspieler von Melatonin. „Das Serotonin wird durch Sonnenlicht stimuliert. Im Frühjahr geht der Serotonin-Spiegel deshalb hoch“, weiß Prof. Lerchl.

Serotonin ist auch als Glückshormon bekannt. „Im Frühjahr sind wir wacher. Das Serotonin macht uns glücklicher.“

* Das Hormon Testosteron macht uns im Frühjahr „scharf“. Richtig.

„Der Testosteronspiegels steigt im Frühjahr tatsächlich an. Es ist allerdings nur ein schwacher Effekt“, sagt der Hormon-Professor auch.

„Im Winter sinkt der Testosteronspiegel nur bei Tieren wie Hamster und Hirsch voll in den Keller. Bei Hirschen schrumpfen dann sogar die Hoden dramatisch weg.“

Bei uns Menschen sind die übersprießenden Hormone eher auf visuelle Reize zurückzuführen. „Im Frühling sieht man wieder mehr Haut, kurze Röcke werden wieder hervorgekramt und wir selbst ziehen uns lockerer an.“

* Im Frühling sind wir (s)experimentierfreudiger. Stimmt.

Experten haben sogar herausgefunden, dass im Frühjahr mehr Sex-Spielzeug verkauft wird. Und das auch noch besonders farbenfroh: Vibrierende, „handliche Liebhaber“ haben in Frühlingstagen vor allem in den Farben Rot, Orange und Grün Hochkonjunktur.

Düsteres Wintergrau soll damit quasi aus dem Schlafzimmer verbannt werden. Die Atmosphäre steigert die Lust auf prickelnde Liebesspiele.

* Die Frühjahrsmüdigkeit macht uns zu schaffen. Vielleicht.

„Das Phänomen ist noch nicht erforscht“, sagt Prof. Lerchl. Wahrscheinlich wird Frühjahrsmüdigkeit aber durch eine veränderte Essweise ausgelöst. Der Winterspeck geht weg. Man greift vermehrt zu Obst und Gemüse, isst leichte Gerichte.

* Die Zeitumstellung auf Sommerzeit bringt uns zusätzlich aus dem Takt. Stimmt.

„Aus wissenschaftlicher Sicht ist die Zeitumstellung schlicht Blödsinn“, sagt Prof. Lerchl. „Die regelmäßige Umstellung bringt vor allem Ältere völlig aus dem inneren Rhythmus. Unser Körper ist auf einen 25-Stunden-Tag geeicht, muss die innere Uhr ohnehin jeden Morgen quasi um eine Stunde zurückstellen, um wach zu werden.“

Auch Kinder kämpfen im Frühling vermehrt mit dem Problem, rechtzeitig aufzustehen. Prof. Lerchl kennt die Lösung: „Die Schule müsste deutlich später als jetzt beginnen.“

* Frühlingssonne macht keinen Sonnenbrand. Falsch.

Frühlingssonne ist sogar gefährlicher, weil die Haut nach dem langen Winter noch sonnenentwöhnt und damit besonders empfindlich ist.

Zudem ist die Ozonschicht im Frühling noch schwach ausgebildet. Dadurch trifft mehr der hautschädlichen kurzwelligen Strahlung auf die Erdoberfläche. Auch durch die kühlen Frühlingswinde wird die Intensität der Sonnenstrahlung oft unterschätzt.

* Das Frühjahr macht unserem Kreislauf zu schaffen. Im Gegenteil!

Bei klirrendem Frost ziehen sich Venen und Arterien zusammen, verengen sich stark. Die Folge: Das Herz muss das Blut gegen einen größeren Widerstand durch die Adern pumpen - Herzinfarkt droht.

Bei steigenden Temperaturen im Frühjahr fällt dieser oft todbringende Effekt weg: Die Sterblichkeit nach Herzanfällen sinkt im Frühling stark ab.

Fotos: Colourbox (8), Love yourself (1)

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

1.822

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

2.779

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.365
Anzeige

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

4.438

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

1.960

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

17.919

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

1.633

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.211
Anzeige

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

7.953

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

1.647

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

987

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

889

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

14.979

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

6.338

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

6.174

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.138

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

2.646

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

7.388

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.938

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

6.292

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.137

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

4.732

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

8.019

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.245

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.201

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

6.508
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

7.531

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

3.063

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

10.072

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

6.938

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

5.190

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.199

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

7.825

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.807

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.481

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.483

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.402

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.302

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.830

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

14.905

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.484

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

5.337