Aus Frust: Bodybuilder haut Jurymitglied um

Der hat gesessen. Nach dem Schlag des Bodybuilders geht das Jurymitglied zu Boden.
Der hat gesessen. Nach dem Schlag des Bodybuilders geht das Jurymitglied zu Boden.

Griechenland - Was für eine unschöne Szene bei einem Bodybuilding-Wettbewerb in Griechenland. Weil einem der Teilnehmer das Juryurteil nicht gefiel, haute er den Mann einfach um.

Beim Bodybuilding geht es um Muskeln, um Stärke, darum, seinem Ideal an Schönheit und Fitness so nah wie möglich zu kommen. Doch diesem Sportler ging es diesmal anscheinend nur um die eigene Schlagkraft.

Am Vortag habe er gesiegt, gibt der Mann zu verstehen. Wie könne er da heute rausfliegen? Fluchend beleidigte er die Jury und schlug einen der Juroren dermaßen hart, dass dieser direkt zu Boden ging. Zwar scheint ihm nichts weiter zu fehlen - er stand direkt wieder auf - doch auch im Bodybuilding ist dies keine Art und Weise seinen Frust rauszulassen.

Zu allem Überfluss soll er vorher auch noch seinen Penis rausgeholt und ein paar Tische umgeworfen haben. Was das mit einem fairen Wettstreit zu tun hat, bleibt schleierhaft. 


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0