Ex-FSV-Angreifer Laskowski schießt Polizei-Auswahl mit zum EM-Sieg

Prag - Da ist das Ding! Jörg Laskowski (34) hat mit Deutschland bei der europäischen Polizeimeisterschaft im Fußball den Titel verteidigt. Die deutsche Auswahl setzte sich im Finale von Prag klar mit 4:0 (2:0) gegen Gastgeber Tschechien durch.

Jörg Laskowski (34) hat mit Deutschland bei der europäischen Polizeimeisterschaft im Fußball den Titel verteidigt.
Jörg Laskowski (34) hat mit Deutschland bei der europäischen Polizeimeisterschaft im Fußball den Titel verteidigt.

"Wir haben dem Druck standgehalten und sind unserer Favoritenrolle gerecht geworden. Spielerisch und taktisch war das eine Top-Leistung", berichtet Laskowski. Für den gebürtigen Werdauer war es nach 2014 (4:2 gegen Griechenland) bereits der zweite EM-Titel.

"Von der Anzahl der Chancen her hätten wir den Sack schon bis zur Halbzeit zubinden können. Letzten Endes war das Ergebnis hochverdient", so Laskowski. Der frühere Torjäger des FSV Zwickau hatte sich in der 88. Spielminute mit einer schönen Einzelaktion selbst in die Liste der Final-Torschützen eingereiht.

"Die Flanke kam von rechts rein. Ich habe den Torhüter aussteigen lassen und der Rest war dann nicht mehr schwer", gab Laskowski den eiskalten Vollstrecker.

Neben seinem Torerfolg und dem EM-Pokal freute sich der ehemalige FSV-Publikumsliebling ganz besonders über Besuch aus Zwickau: "Es waren ein paar FSV-Fans extra fürs Finale angereist, um uns zu unterstützen."

Treffsicher: Ex-FSV-Torjäger Jörg Laskwoski zeichnet sich bei der EM in Prag als zweifacher Torschütze aus.
Treffsicher: Ex-FSV-Torjäger Jörg Laskwoski zeichnet sich bei der EM in Prag als zweifacher Torschütze aus.  © http://www.policefootball.com/

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0