Junger FSV-Fan hat besonderen Wunsch an Davy Frick!

Zwickau - Davy Frick mausert sich beim FSV Zwickau langsam aber sicher zum Abwehrchef! In Meppen (2:0) und gegen Magdeburg (0:0) hielt er die Dreierkette zusammen und mit ihr den Laden dicht. Folgt am heutigen Mittwochabend bei 1860 München der dritte "Shutout"?

Davy Frick auf der Stadionrunde nach dem 0:0 gegen Magdeburg.
Davy Frick auf der Stadionrunde nach dem 0:0 gegen Magdeburg.  © Picture Point/Gabor Krieg

Frick und Zwickau - die Chemie stimmt. Der 29-Jährige ist mit acht Jahren Vereinszugehörigkeit nicht nur das (!) FSV-Urgestein, sondern einer, der sich in jede Situation reinfuchst, in die ihm aufgetragene Position reinwächst.

Dafür steht Zwickaus Nummer 19. Dafür lieben sie ihn. Dafür eifern ihm die Jüngsten nach. Sonntagnachmittag bekam "Fricker" auf seiner obligatorischen Stadionrunde ein ganz besonderes Geschenk überreicht. Ein Transparent, auf dem ein junger FSV-Fan den Wunsch äußerte, er möchte in Fricks Nummer 19 "hineinwachsen".

Das rührte Frick sichtlich, half ihm, den Frust über zwei verlorene Punkte gegen Magdeburg herunterzuschlucken: "Ich bin trotzdem noch enttäuscht. Alle Achtung, wie sich unsere Offensive bewegt und Räume erarbeitet hat, Wege gegangen ist und Zweikämpfe geführt hat. Am Ende war der Punkt zu wenig."

FSV Zwickau holt ohne Brinkies & Frick einen Punkt bei Waldhof Mannheim
FSV Zwickau FSV Zwickau holt ohne Brinkies & Frick einen Punkt bei Waldhof Mannheim

Immerhin: Die Rot-Weißen sind vor dem dritten Spieltag der einzige Drittligist ohne Gegentor.

Ein Grund ist das 3-5-2. Vor der Dreierkette um Frick, Ali Odabas und Maurice Hehne räumt die Doppelsechs mit Julius Reinhardt und Leon Jensen viel ab. Im Vorwärtsgang läuft viel über Regisseur Fabio Viteritti, der Bälle halten und dann klug verteilen kann. Bisher hat das bestens funktioniert.

Ist das 3-5-2 bei Joe Enochs Trumpf? "Gegen Meppen und Magdeburg ja. München ist eine andere Geschichte. Die spielen 4-3-3, wodurch sie Zugriff auf unsere Dreierkette haben. Deswegen müssen wir uns dafür etwas Spezielles überlegen."

Das ist der Wunsch des kleinen Fans: "Ich möchte in dein Trikot reinwachsen."
Das ist der Wunsch des kleinen Fans: "Ich möchte in dein Trikot reinwachsen."  © privat

Mehr zum Thema FSV Zwickau: