10 Zentimeter Neuschnee: FSV gegen Karlsruhe abgesagt!

Zwickau - Das morgige Drittliga-Heimspiel des FSV Zwickau gegen den Karlsruher SC musste aufgrund heftiger Schneefälle abgesagt werden.

Das Stadion Zwickau ist komplett eingeschneit.
Das Stadion Zwickau ist komplett eingeschneit.  © FSV Zwickau

"Noch am Freitagabend war der Rasen im Stadion Zwickau nach einer Schneebefreiungsaktion in einem, für diese Jahreszeit, sehr ordentlichen Zustand. Trotz aller Bemühungen sowie den Einsatz der Rasenheizung in der vergangenen Woche konnten die knapp 10 Zentimeter Neuschnee der vergangenen Nacht nicht verhindert werden. Das Stadion Zwickau ist aktuell komplett eingeschneit!", vermeldete der FSV Zwickau am Samstagmittag.

Kurz darauf folgte seitens der Platzkommission wegen Unbespielbarkeit des Platzes sowie einer starken Gefährdung in den Zuschauerbereichen die Spielabsage.

Ein offizieller Nachholtermin steht noch nicht fest. Als zeitnahe Variante wird derzeit eine Austragung am kommenden Mittwoch, 30. Januar, ins Auge gefasst.

Mehr zum Thema FSV Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0