FSV hat nur noch 200 Pokal-Tickets übrig

Zwickau - "Wo sind die Karten? Ausverkauft!" Jeder kennt den legendären Ausraster eines FSV-Anhängers vor dem Sachsenpokalfinale 2015 zwischen dem FSV Zwickau und dem Chemnitzer FC.

Schlange vor dem FSV Zwickau Fanshop am Mittwoch.
Schlange vor dem FSV Zwickau Fanshop am Mittwoch.  © FSV Zwickau

Das entsprechende Video besitzt in Fankreisen schon längst Kultstatus.

Ganz so schlimm gestaltet sich die Situation vor der Neuauflage des Pokalkrachers aktuell noch nicht.

Die Betonung liegt aber auf noch ... Die Westsachsen haben für das Endspiel im Chemnitzer Stadion - An der Gellertstraße (25. Mai/14.15 Uhr) 1650 Karten erhalten. Doch die reichen bei weitem nicht aus. "Bereits am ersten Verkaufstag gingen 1450 Tickets weg. Am Ende sind nur noch 200 ermäßigte Eintrittskarten übrig gewesen", berichtet FSV-Pressesprecher Daniel Sacher.

Weil der Bedarf an Vollzahler-Tickets weiterhin ungebrochen ist, wurden die restlichen ermäßigten Tickets am Donnerstagmorgen in Chemnitz umgewidmet.

"Die Vollzahler-Karten sind ab 10.30 Uhr für Mitglieder und Dauerkarteninhaber im FSV-Fanshop erhältlich", so Sacher. Die Fans sollten sich also sputen!

XX
XX  © Uwe Meinhold

Mehr zum Thema FSV Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0