Nach Handy-Zoff vor Salzburg-Spiel: RB-Leipzig-Coach schmeißt Profis raus 8.608 Schwergewichtige Frau muss ins Krankenhaus: Feuerwehrkran im Einsatz 2.883 Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen 489 Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch in NRW 275 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.182 Anzeige
4.527

Der Fuchsbandwurm: Lebensgefahr bei Pilzen und Beeren?

Am Ende des Sommers beginnt die Beeren- und Pilzsaison - Damit verbunden ist auch die Gefahr, sich mit dem Fuchsbandwurm anzustecken

Zunächst haben Menschen, die sich mit dem Fuchsbandwurm infizieren keine Beschwerden. Der Parasit befällt unbemerkt Leber, Lunge oder sogar Gehirn.

Erlangen/Berlin - Ein Befall mit dem Fuchsbandwurm kann für Menschen lebensgefährlich sein - kommt aber sehr selten vor. Im Vergleich zu den Vorjahren waren die Meldezahlen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) im Jahr 2016 wieder rückläufig: 26 Fälle gab es.

Eine Bandwurmzyste des Fuchsbandwurms aus Laborkultur - Dieses Stadium wächst als vesikuläres Gewebe in der Leber des Zwischenwirts (z.B. Mensch).
Eine Bandwurmzyste des Fuchsbandwurms aus Laborkultur - Dieses Stadium wächst als vesikuläres Gewebe in der Leber des Zwischenwirts (z.B. Mensch).

Generell komme der Fuchsbandwurm (Echinococcus multilocularis) nur auf der nördlichen Hälfte der Weltkugel vor, in Europa vor allem in Süddeutschland, der Nordschweiz, Westösterreich und Ostfrankreich. Seit 2010 gab es laut RKI in jedem Jahr mehr als 30 - im Jahr 2015 sogar fast 50 - Fälle von alveolärer Echinokokkose, wie die vom Fuchsbandwurm ausgelöste Krankheit beim Menschen heißt.

Infizierte Menschen haben zunächst keine Beschwerden oder Schmerzen, wie das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erklärt. "Der Erreger befällt unbemerkt die Leber, in der sich die Larven des Bandwurms entwickeln." Manchmal würden auch die Lunge oder - seltener - das Gehirn befallen. "Die Larven wachsen sehr langsam und zerstören tumorartig das Organ." Bis die ersten Symptome auftauchen, könne es mehr als zehn Jahre dauern.

Noch vor 30 Jahren galt eine Ansteckung mit dem Erreger als Todesurteil. Heute gibt es Medikamente, die den Erreger in Schach halten, eine vollständige Heilung ist aber noch nicht möglich, wie Professor Klaus Brehm vom Institut für Hygiene am Uniklinikum Würzburg jüngst im Bayerischen Rundfunk erklärte. "Die Medikamente können das Wachstum der Larve im Körper des Menschen eindämmen, sind aber nicht in der Lage, das Larvengewebe abzutöten, sodass Patienten die Arznei ein Leben lang nehmen müssen."

In Europa leben die Erreger des Fuchsbandwurms vor allem im Darm von Rotfüchsen.
In Europa leben die Erreger des Fuchsbandwurms vor allem im Darm von Rotfüchsen.

Die geschlechtsreifen, drei bis vier Millimeter langen Würmer leben im Darm von Fleischfressern, in Europa vor allem von Rotfuchs, Marderhund und seltener auch bei Hund und Katze, wie das Friedrich-Loeffler-Institut erläutert. Die Tiere scheiden mit dem Kot die reifen Eier aus. Diese seien gegenüber Umwelteinflüssen sehr resistent, könnten unter günstigen Bedingungen mehrere Monate infektiös bleiben. Ein Abtöten der Eier sei nur durch kurzes Abkochen oder ein mehrere Tage dauerndes Einfrieren bei minus 80 Grad möglich.

Der Übertragungsweg des Fuchsbandwurms auf den Menschen ist nach LGL-Angaben noch nicht richtig erforscht. Eine Übertragung von einem Haustier auf den Menschen sei weltweit bisher noch in keinem Fall nachgewiesen worden, dennoch könne eine Übertragung vom Hund nicht ausgeschlossen werden. Daher sollten Hunde, die herumstreunen und Mäuse jagen, regelmäßig auf Bandwürmer untersucht und entwurmt werden. Bei Katzen besteht nach Angaben der Behörde nur ein geringes Übertragungsrisiko, weil sie eine geringere Empfänglichkeit für den Fuchsbandwurm haben und im Falle einer Infektion sehr viel geringere Eizahlen ausscheiden.

Das Sammeln von Beeren oder Pilzen sei in keiner Studie als Risikofaktor identifiziert worden. Man müsse mehrere Hundert Eier des Fuchsbandwurms aufnehmen, um sich zu infizieren, sagte Biologe Brehm. "Je höher eine Beere am Strauch hängt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Beere mit Fuchskot in Verbindung kommt. Das heißt, die Beere muss schon erkennbar mit Fuchskot verunreinigt sein und kaum jemand wird so eine Beere essen", betonte Brehm.

Auch das Ansteckungsrisiko von Stadtfüchsen sollte ernst genommen werden. Bei regelmäßigem Fuchsbesuch im Garten, so die bayerische Gesundheitsbehörde, sei es ratsam, den Fuchskot mit einer umgestülpten Plastiktüte konsequent vom Grundstück abzusammeln. Einer Untersuchung des Bayerischen Jagdverbands (BJV) und des LGL aus dem Jahr 2013 zufolge sind 27 Prozent der Tiere, also gut jeder vierte Fuchs, mit dem Parasit befallen.

Fotos: Klaus Brehm/Uni Würzburg, DPA

Staatsschutz ermittelt! Mann antisemitisch beleidigt 231 User geschockt: Vier Männer vergewaltigen Frau (19) hinter Nachtclub und laden Videos davon ins Netz 11.790 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.406 Anzeige "Was ist das?!" Tanja Szewczenko erlebt bei Garten-Umbau Überraschung 4.536 Tore, Video-Schiri, Platzverweis: Spektakel zwischen TSG und BVB! 1.483 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.908 Anzeige Heftige Anfeindungen der BVB-Anhänger gegen TSG-Mäzen Hopp! 1.960 Schrecklich! Seniorin (76) sitzt in Badewanne, dann wirft Sohn einen Fön hinein 6.584 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige Oha! Mit diesem neuen Tattoo schockiert Bonnie Strange ihre Fans 1.827 Auto an Bahnübergang von Zug erfasst: 47-Jährige stirbt! 4.120 "Ich hab ihm quasi einen geblasen": Schwesta Ewa schockt Fans mit Liebesgeständnis 9.598
Diese Babynamen sorgen für Ärger: Aber warum durften Eltern ihr Mädchen nicht "Linda" nennen? 6.641 30.000 Euro Schaden, Frau verletzt: Unfall bei illegalem Auto-Rennen 192 "Emergency"! Lufthansa-Maschine legt Sicherheitslandung in Frankfurt ein 3.058 Oktoberfest: Um 12 Uhr gab's das erste Bier, um 12:32 Uhr die erste Bierleiche 8.959
Nach DSDS-Casting-Flop: Jetzt reagiert RTL auf die Gesangs-Unlust 8.078 Tausende gehen auf die Straße: Starker Protest gegen AfD-Demo in Rostock! 3.518 Update 39-Jähriger tötet Frau und Kinder, doch das war noch nicht alles 3.575 "Blutspuren an Kabinentür": Verletzte sich Daniel Küblböck vor Sturz selbst? 14.980 Schock in Köthen: Neue Bleibe der Familie Ritter abgefackelt 15.831 Neues von den Geissens: Hier könnt Ihr gegen Carmen und Robert antreten! 609 Riesen Druck auf Familie von Maddie: Mutter kann nicht mehr, Spendenshop geschlossen 28.824 Moorbrand nach Waffentest: Von der Leyen entschuldigt sich bei Bürgern 1.175 Frau liegt tot in Wohnung: Was hat der Partner damit zu tun? 335 Abgeordnete darf vorerst ihr Baby mit in den Landtag nehmen 1.259 Hier will Ibrahimovic seine Karriere beenden 1.175 Schwerer Brand in Ankerzentrum: Dachstuhl steht in Flammen 5.674 Update Kult-Sänger Zander warnt: Bindung zwischen Fußball-Clubs und Fans geht wegen Profitgier verloren 849 Unfassbarer Fund: Frau ahnt nicht, was in ihrer Vagina steckt 24.738 Allergisch gegen Wasser: Beim Duschen leidet diese Frau Höllenqualen 3.094 Französischer Flixbus-Konkurrent Ouibus testet Verbindung nach Deutschland 473 Drama in Alpen: Wanderer kommt vom Weg ab und bezahlt dafür mit seinem Leben 1.853 O'zapft is! Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen 778 SPD-Vize Scholz lobt Nahles im Maaßen-Streit: "Hat sie stark gemacht" 529 Kapitän war nicht an Bord: Fähre reißt Hunderte Passagiere in den Tod 2.845 Polizist verletzt: Chaos-Flucht endet mit Kollision 2.318 AfD-Demo in Rostock: Polizei bereitet sich auf größten Einsatz seit Jahren vor 12.882 Update "Ich weiß, wir sehen uns wieder Daniel Küblböck": Die letzten Bilder einer heilen Welt 12.795 Chef will sich Spaß erlauben und tötet dabei Mitarbeiter 17.584 Supertalent-Kandidat rastet kurz nach Show aus und wird verhaftet 6.786 Sexueller Missbrauch in Kirche kommt immer noch vor: Prüfung in Köln angekündigt 149 Paukenschlag in Ingolstadt: FCI setzt Cheftrainer Leitl vor die Tür 1.013 Volker Bouffier teilt heftig gegen AfD und Gauland aus 296 Gut so! Dieses Gefahrenpotenzial beim Fliegen nimmt ab 1.338 LKW-Fahrer will nur seine Ruhezeit einhalten und erlebt ein böses Erwachen 1.778 Ernsthaft? Popstar verkauft eigene Tränen für 12.000 Dollar 1.498 Erster Wolf lebt wohl dauerhaft in NRW! 462 Ankerzentren für Flüchtlinge: Droh-Mails sollen über 70 Empfänger einschüchtern 5.366 Eiswagen-Fahrer im Kokainrausch: Deal fand an der Verkaufstheke statt! 1.615