Fünf Ausgeh-Tipps: Köln hat auch am Karfreitag viel zu bieten

Kölner Zoo und Clemenshof

Köln - Feiertag und bestes Wetter: Da würde sich doch mal wieder ein ganztägiger Besuch im Kölner Zoo anbieten. Besonders toll für kleine Besucher: Es gibt ganz viele Tier-Babys im Zoo zu bestaunen.

Vor allem auf dem Clemenshof im Zoo wimmelt es von Jungtieren: Neu geborene Zwergziegen. Meerschweinchen, Kaninchen, Moorschnucken und frisch geschlüpfte Hühner und Enten sorgen für buntes Treiben in den Gehegen.

  • Was: Tierpark
  • Wann: 9 bis 18 Uhr
  • Wo: Kölner Zoo, Riehler Str. 173, 50735 Köln
  • Eintritt: 19,50 Euro (Kinder bis 12 Jahre 9,50)
© Werner Scheurer/Kölner Zoo

Kölner Seilbahn

Köln – Endlich ist die Kölner Seilbahn wieder in Betrieb! Von Zoo/Flora über den Rhein zum Rheinpark und/oder zurück bietet die Fahrt grandiose Sicht auf das einmalige Panorama von Köln.

Anschließend laden Flora und Zoo auf der einen sowie auf der anderen Rheinseite der Rheinpark und die Claudius-Therme zum Verweilen ein.

  • Was: Fahrt mit der Kölner Seilbahn
  • Wann: 10 bis 18 Uhr
  • Wo: Haltestellen "Zoo"/"Flora" und "Thermalbad"
  • Eintritt: Einzelticket 4,80 Euro, Kinder (4 bis 12 Jahre) 2,70 Euro
© DPA

Entspannen in den Claudius Thermen

Köln - Im Anschluss an die Fahrt mit der Kölner Seilbahn - oder auch einfach so - wäre vielleicht ein schöner Wellness-Tag in den Claudius Thermen eine Möglichkeit, um für ein paar Stunden mal komplett auszuspannen.

Die große Badelandschaft mit dem einzigartigen Heilwasser, der weitläufige Park, die Sauna-Anlage, die Ruhezonen und das kulinarische Angebot versprechen dabei die perfekte Wohlfühl-Atmosphäre.

  • Was: Wellness
  • Wann: 9 bis 24 Uhr
  • Wo: Claudius Therme, Sachsenbergstraße 1, 50679 Köln
  • Eintritt: ab 15,50 Euro, Tageskarte 29,50 Euro
© 123RF

Erlebnisbauernhof Getrudenhof

Hürth - Auch eine wunderbare Möglichkeit, den sonnigen Karfreitag mit Familie zu verbringen, bietet der Erlebnisbauernhof Getrudenhof.

Ob Streichel-Zoo, großer Erlebnis-Spielplatz, Bauern- und Blumenmarkt oder die Schlemmer-Meile mit vielen Leckereien: Hier können Groß und Klein den jede Menge Spaß haben und genießen.

  • Was: Besuch auf dem Bauernhof
  • Wann: 11 bis 16 Uhr
  • Wo: Gertrudenhof, Lortzingstraße 160, 50354 Hürth
  • Eintritt: frei
© 123RF

Konzert zur Sterbestunde Christi

Köln - Die Reformationskirche Marienburg gedenkt der Kreuzigung mit einem "Konzert zur Sterbestunde Christi" mit Werken aus Barock und Gegenwart von Heinrich Schütz, Steve Reich und Friedrich Jaecker unter der Leitung von Samuel Dobernecker.

  • Was: Konzert
  • Wann: 15 Uhr
  • Wo: Reformationskirche, Mehlemer Straße 29, 50968 Köln
  • Eintritt: frei
© 123RF

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0