Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU
2.907

Fünf vor zwölf! Ist der CFC noch zu retten?

Chemnitz - Es geht ein Gespenst um in Chemnitz, das Gespenst des Abstiegs! Nach dem 0:1 gegen Würzburg steht der CFC auf Platz 18. Sind die Himmelblauen noch zu retten?
Während Trainer Sven Köhler (li.) selbst bei einem Abstieg fest im Sattel sitzt, fordern viele Fans die schnelle Ablösung von Sportdirektor Stephan Beutel (re.).
Während Trainer Sven Köhler (li.) selbst bei einem Abstieg fest im Sattel sitzt, fordern viele Fans die schnelle Ablösung von Sportdirektor Stephan Beutel (re.).

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Es geht ein Gespenst um in Chemnitz, das Gespenst des Abstiegs! Nach dem 0:1 gegen Würzburg steht der CFC auf Platz 18. Sind die Himmelblauen noch zu retten? Die MORGENPOST beantwortet vier Fragen.

Was hat der Trainerwechsel gebracht?

Einen Punkt und damit weniger als erhofft. Sven Köhler, seit 2. März im Amt, hat mit seinen Spielern viel geredet, den freien Tag gestrichen, fleißig trainiert. Aber er ist kein Wunderheiler!

Der Spielstil des CFC erinnerte gegen Würzburg stark an Köhlers Vorgänger Karsten Heine. Das legt die Vermutung nahe, dass die CFC-Kicker nur Heines 4-2-3-1-System Heines können.

Zu einem erfolgreichen Fußballspiel gehört aber auch, auf neue Spielsituationen taktisch flexibel reagieren zu können. Damit sind die Chemnitzer offenbar überfordert.

Können die Chemnitzer überhaupt Abstiegskampf?

Der zuletzt stark verunsicherte Auftritt lässt erhebliche Zweifel aufkommen. Dass Innenverteidiger Kevin Conrad, der im Dezember letztmals spielte, gegen Würzburg zu den wenigen Hoffnungsschimmern gehörte, offenbart das Dilemma.

Es fehlen die Erfolgserlebnisse, stattdessen sind hängende Köpfe beim CFC Dauerzustand.
Es fehlen die Erfolgserlebnisse, stattdessen sind hängende Köpfe beim CFC Dauerzustand.

"Wir haben in der ersten Halbzeit das falsche Stilmittel gewählt, wollten hinten raus spielen. Erst in der zweiten Halbzeit haben wir mehr mit langen Bällen agiert und den einen oder anderen Standard erzwungen“, schätzte Conrad treffend ein.

Köhler sieht bei seinen Spielern ein mentales Problem. „Die schwierige Situation geht an ihnen nicht spurlos vorüber. Deshalb bringt es auch nichts, jedes Spiel zum Endspiel zu erklären. Wir müssen die Köpfe hochnehmen und wieder Stimmung reinbringen“, betont der Trainer.

Wie beurteilt Präsident Dr. Mathias Hänel die Lage?

„Das Würzburg-Spiel ist deprimierend gewesen. Unsere Stürmer hingen in der Luft“, sagt Hänel: „Aber es nützt nichts. Wir müssen aus den verbleibenden Spielen das Maximale herausholen.“ Gelingt das nicht, ruft die Regionalliga - für Hänel (noch) ein „Katastrophen-Szenario“.

Was wird aus Sportdirektor Stephan Beutel?

Er steht aufgrund der missratenen Transferpolitik im Kreuzfeuer der Kritik. Ein Rauswurf würde dem CFC teuer zu stehen kommen. Beutel hat einen Vertrag bis Sommer 2018. Der dürfte im Falle eines Abstiegs ohnehin nichtig sein.

Fotos: Picture Point

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.396
Anzeige

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.301

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

3.118

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.633
Anzeige

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.276

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.403

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.964
Anzeige

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

5.064

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.048

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

4.029

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.423

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.312

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.694

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.302

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

779

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

811
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.947

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.429

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.741

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.804

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.070

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.056

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.576

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.852

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.842

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.926

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.704

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.900

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.253

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.349
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

420

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.089

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.905

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.951

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.018

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.233

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.123

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.588

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.983

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.304

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.451