5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

Top

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

Neu

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

Neu

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.935
Anzeige
2.685

Für mehr Sicherheit: Erste sächsische Stadt führt diese Kameras ein!

Das gab es vorher in Sachsen noch nie!

Von Hermann Tydecks

Innenminister Markus Ulbig (53, CDU) neben einer gewöhnlichen Kamera 
(Camouflage-Optik) und der neuen Laser-Kamera in Weiß.
Innenminister Markus Ulbig (53, CDU) neben einer gewöhnlichen Kamera (Camouflage-Optik) und der neuen Laser-Kamera in Weiß.

Görlitz - Das gab’s noch nie in Sachsen: In der Görlitzer Altstadt installiert die Polizei Kameras zur Videoüberwachung, die auch hochauflösende Aufnahmen von Gesichtern machen! Innenminister Markus Ulbig (53, CDU) hat das Pilotprojekt initiiert, will so für mehr Sicherheit sorgen.

Dieser modernen Laser-Kamera entgeht (fast) nichts! Egal ob Schnee, Nebel, oder Nacht - ihre Aufnahmen sind so klar als wäre hellster Tag.

Bis zu einem Kilometer entfernte Autos mit bis zu 200 Stundenkilometern fängt sie ein, kommt durch Windschutzscheiben, lässt sich nicht von Gegenlicht oder Reflexionen blenden.

Vier dieser Kameras sollen 2018 in der Görlitzer Altstadt aufgestellt werden.

Mit knapp 3000 Diebstählen gehört die Neißestadt den Hochburgen, wurde darum für das Pilotprojekt (Kosten: Über 500.000 Euro) ausgewählt.

Zum Vergleich: Früher (l.) war die Person im Fahrzeug kaum erkennbar. Mit der modernen Laser-Kamera (r.) ist gut sichtbar, wer hier am Steuer sitzt.
Zum Vergleich: Früher (l.) war die Person im Fahrzeug kaum erkennbar. Mit der modernen Laser-Kamera (r.) ist gut sichtbar, wer hier am Steuer sitzt.

Innenminister Ulbig sagte, er sei „von der Wirksamkeit der präventiven Videoüberwachung an Kriminalitätsschwerpunkten überzeugt“.

Doch die Kameras (filmen 24 Stunden) sollen nicht nur potentielle Täter abschrecken. „Die Technik soll auch konkrete Ermittlungen nach Straftaten ermöglichen“, sagte der Görlitzer Polizeipräsident Torsten Schultze (53). Ermittler können die Aufnahmen auch nach Kriminellen durchforsten, wenn diese etwa in der Nähe zugeschlagen haben. Die Aufnahmen werden 96 Stunden gespeichert.

Wichtig: Eine automatisierte Gesichtserkennung oder der Abgleich mit Straftätern durch Computerprogramme erfolgt nicht! Ulbig sagte aber, dass dies für die Polizei hilfreich wäre. Er sprach von einer „Herausforderung“, die Rechtsgrundlagen dafür zu schaffen. Doch das dürfte Gegenwind geben.

Die automatisierte Gesichtserkennung sei für die Gefahrenabwehr nicht hilfreich, sagte etwa ein Sprecher des sächsischen Datenschutzbeauftragten.

Person präzise erkennbar: So scharf nimmt die moderne Laser-Kamera auf.
Person präzise erkennbar: So scharf nimmt die moderne Laser-Kamera auf.
Vier der Hightech-Kameras sollen 2018 an der Fußgängerbrücke Altstadt, 
Nikolaigraben/Hotherstr., Kreisverkehr Grüner Graben und Hugo-Keller-Straße 
eingesetzt werden.
Vier der Hightech-Kameras sollen 2018 an der Fußgängerbrücke Altstadt, Nikolaigraben/Hotherstr., Kreisverkehr Grüner Graben und Hugo-Keller-Straße eingesetzt werden.

Was die Görlitzer von der Videoüberwachung halten

Dietmar Greibig (62, l.), Maurer: "Ich finde es übertrieben. Es muss nicht sein. Mehr Streifen in den Grenzgebieten finde ich sinnvoller."

Anke Grasse (46), Krankenschwester: "Solange damit die Kriminalität bekämpft wird, finde ich das gut. Es stört mich nicht, wenn ich mit Gesicht aufgezeichnet werde. Die Daten dürfen aber nicht missbraucht werden."

Wolfgang Faude (59, Lehrer): "Ich finde es gut, wenn das an Brennpunkten gemacht wird. Im Interesse der Sicherheit akzeptiere ich auch, dass mein Gesicht zu erkennen ist."

Cornelia Urban (62), Geschäftsführerin: "Schwierig! Auf der einen Seite gibt es viele Diebstähle, in mein Wellness-Studio wurde auch schon eingebrochen. Auf der anderen Seite die Persönlichkeitsrechte. Ich tendiere trotzdem zu den Kameras."

Claudio Aloloisi (50), Ladenbesitzer: "Um die Kriminalität zu bekämpfen, ist es gerechtfertigt- Ich habe selbst einen Pizza-Laden. Wenn es so ein bisschen ruhiger wird, finde ich das in Ordnung."

Fotos: Eric Münch, PD Görlitz, undefined

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

Neu

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

Neu

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

Neu

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

82.353
Anzeige

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

Neu

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

Neu

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

Neu

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

Neu

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.004
Anzeige

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

Neu

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

Neu

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

Neu

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

2.259

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

2.232

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

133

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

681

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

491

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

891

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

10.407

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

4.800

Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

13.450

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.000

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

503

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.115

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

1.764

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

6.269
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

1.955

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.482

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

690

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

308

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.363

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

662

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

1.802

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

172

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

834

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.148

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

3.328

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

21.517

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

11.770

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

3.238

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

6.903

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

2.123

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

6.333

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.542

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

4.284

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

6.098

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

4.634

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

1.067

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.502

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

4.946

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

5.242

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

1.686