Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

Jessica Gould (32) ist der Traum eines jeden Fuß-Fetischisten.
Jessica Gould (32) ist der Traum eines jeden Fuß-Fetischisten.

Ontario - Für manche ist das, was Jessica Gould da ins Netz stellt schlicht ekelhaft, für andere ein einziger feuchter Traum. Die 32-Jährige betreibt einen Instagram-Account, der fast nur aus Bildern ihrer Füße besteht. Ein rentables Geschäft, wie sie nun enthüllte.

Begonnen hat alles mit einer Anzeige, in der Fußmodels gesucht wurden, erzählt die Kanadierin der britischen Cosmopolitan. "Ich habe nie geglaubt, dass sich irgendjemand auf dieser Welt für meine Füße interessieren würde und dass ich mich selbst jemals in der Fetischwelt wiederfinden würde".

Doch dann waren ihre Fußbilder so erfolgreich, dass sie sich "Scarlett Vixxen" taufte und begann, sich im Netz zu verwirklichen. Binnen weniger Monate hatte sie 10.000 Follower generiert und eine Geschäftsidee entwickelt.

Während andere Eiweiß-Shakes oder Markenschuhe präsentieren und damit Geld verdienen, erfüllt Scarlett den Fußfetischisten ihre Sonderwünsche. Wer ihr über Paypal Geld überweißt, bekommt Bilder, die sonst niemand sieht.

Damit verdient "Scarlett" - oder Jessica - fast 60.000 Euro im Jahr. Ihre Kunden finden sie über spezielle Hashtags wie #footporn oder #perfectfeet, die sie unter ihre Bilder setzt. Dort tummeln sich auch die verliebten Kommentare ihrer Fuß-verrückten Anhänger, die oft nur noch ein paar Kussmunde schicken, bevor sie sich ihren Fantasien hingeben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0