Panzerknacker schlagen in Einkaufszentrum zu: Jetzt braucht die Polizei Eure Hilfe

Fulda - Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag in einem Einkaufszentrum in Fulda einen Geldautomaten gesprengt.

Vor Ort entstand ein hoher Sachschaden (Symbolfoto).
Vor Ort entstand ein hoher Sachschaden (Symbolfoto).  © DPA

"Die Täter brachen eine Zugangstür auf, leiteten Gas in einen der Automaten ein und brachten dieses zur Explosion", sagte ein Sprecher der Polizei. Tatort war ein kleiner Raum, in dem sich zwei Geldautomaten befanden.

Durch die Explosion entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Täter erbeuteten Bargeld und flüchteten mit einem dunklen Kombi.

Zur Höhe der Beute lagen noch keine Angaben vor. In der Nacht wurden in Fulda auch Autokennzeichen gestohlen, die Polizei schließt einen Zusammenhang nicht aus.

Der Betrieb des Einkaufszentrums läuft laut Polizei normal weiter.

Das gestohlene Kennzeichen lautet: FD-AC 630. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 06611050.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0