Aus dem nichts: Full Force Festival gibt Headliner bekannt

Gräfenhainichen - Traditionsgemäß hat das "With Full Force"-Festival seine Bands in der Vorweihnachtszeit stets mithilfe eines Adventskalenders angekündigt. 2019 wird jedoch vieles anders. Erst ein neuer Name, dann eine neue Website und nun folgt bereits die nächste Überraschung: Wie aus dem nichts wurden am Dienstag die Headliner für das "Full Force" 2019 bekannt gegeben.

Große Überraschung für das Full Force: Limp Bizkit kommen 2019 nach Ferropolis.
Große Überraschung für das Full Force: Limp Bizkit kommen 2019 nach Ferropolis.  © DPA

Fans des Festivals können sich also bereits jetzt auf Parkway Drive, Arch Enemy und Limp Bizkit freuen. Vor allem letztere dürften für viele eine Überraschung sein, schließlich fällt der Nu Metal der Amis etwas aus dem Raster der üblichen Full-Force-Headliner.

Die Veranstalter des Metal-Festivals in Ferropolis hatten bereits Ende September angekündigt, das "Full Force" musikalisch noch breiter aufzustellen. Gleichzeitig wurden damals auch der neue Name sowie die neue Website www.full-force.de bekannt gegeben (TAG24 berichtete).

Mitte November folgten die ersten Bands, die 2019 in der Stadt aus Eisen spielen sollen. Neben den regionalen Größen Annisokay aus Dessau und Walking Dead on Broadway aus Leipzig wurden unter anderem Cannibal Corpse, Knorkator, Ignite, Whitechapel, Sick of it All und Terror angekündigt.

Zusammen mit den drei Headlinern stehen nun bereits 33 Bands für das "Full Force" 2019. "Und das ist nicht mal die Hälfte dessen, was kommen wird", erklärten die Veranstalter auf Facebook. Mehr werde in Kürze folgen.

Bei all den Änderungen ist eines jedoch gleich geblieben: Das "Full Force" wird auch 2019 wieder an seinem Wochenende vom 28. bis 30. Juni 2019 stattfinden. Tickets gibt es bereits auf der offiziellen Festival-Website sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zudem soll die Australier von Parkway Drive das Metal-Festival headlinen.
Zudem soll die Australier von Parkway Drive das Metal-Festival headlinen.  © DPA
Das Headliner-Trio komplettieren Arch Enemy.
Das Headliner-Trio komplettieren Arch Enemy.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0