Streit wegen Mutter: Deshalb erstach Junge (15) seinen Mitschüler
Top
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
1.646
Anzeige
Deshalb könnte Mitglieder-Boom für SPD schnell zum Problem werden
Top
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
32.222
Anzeige
331

So viele Handys wurden in Berlin durchleuchtet

112 Millionen Datensätze wurden bei Funkzellenabfragen abgerufen. #Berlin
Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne)
Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne)

Berlin – Die Berliner Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr mit 491 sogenannten Funkzellenabfragen versucht, den Aufenthaltsort von Verdächtigen zu ermitteln. Dabei ging es um 432 Ermittlungsverfahren zu schweren Straftaten wie Mord, Raub, Brandstiftung oder Drogenhandel, wie Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) am Dienstag mitteilte.

Zum Vergleich: 2015 wurde dieses Ermittlungsinstrument bei 256 Verfahren angewandt, 2014 bei 500 Verfahren.

Bei einer Funkzellenabfrage, die einer richterlichen Anordnung bedarf, fordern Ermittler von den Telekommunikationsanbietern alle Handydaten an, die zu einem bestimmten Zeitraum im Bereich einer bestimmten Funkzelle registriert wurden. Das System ist umstritten, weil dabei auch Mobiltelefone vieler unbescholtener Bürger ohne deren Wissen erfasst werden.

Behrendt kündigte an, dass Betroffene künftig darüber informiert werden, wenn sie das wünschen. Derzeit werde "mit Hochdruck" an einem entsprechenden Modul gearbeitet, das voraussichtlich im kommenden Jahr starten soll.

Ein Mobilfunkmast in Berlin-Kreuzberg.
Ein Mobilfunkmast in Berlin-Kreuzberg.

Bürger könnten dann auf einer Internetseite ihre Handynummer angeben und würden im Gegenzug per SMS informiert, wenn ihr Endgerät im Rahmen einer Funkzellenabfrage registriert worden ist - soweit sie nicht verdächtig sind. "Das ist technisch und datenschutzrechtlich sehr anspruchsvoll", so Behrendt.

Das Berliner Abgeordnetenhaus hatte bereits 2014 beschlossen, dass Bürger entsprechend informiert werden sollen. Der alte rot-schwarze Senat hatte das Thema aber immer wieder zurückgestellt. Behrendt betonte, dass er und der rot-rot-grüne Senat nun darauf setzten, so schnell wie möglich mehr Transparenz herzustellen.

"Die Funkzellenabfrage kann ein sinnvolles Ermittlungsinstrument sein bei schwersten Straftaten", sagte Behrendt. "Daher ist es wichtig, dass es rechtmäßig und verhältnismäßig angewandt wird."

Das sei in Berlin angesichts der Gesamtzahl von rund 500.000 Ermittlungsverfahren pro Jahr der Fall. "Von daher ist es richtig und wichtig, dass es hier Transparenz gibt."

Bei den 491 Abfragen im Vorjahr wurden den Angaben zufolge die Inhaber von 6448 Telefonnummern ermittelt. Insgesamt wurde die kaum fassbare Zahl von 112,2 Millionen sogenannter Verkehrsdatensätze registriert: Dazu zählen Anrufe, SMS, Posts in sozialen Netzwerken oder aufgerufene Internetseiten.

Fotos: undefined, DPA

Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
Top
Leiche in Mehrfamilienhaus gefunden! Polizei im Großeinsatz
5.135
Update
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
28.658
Anzeige
Verlobung! TV-Hottie Tom Beck heiratet GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
4.741
Er soll eine Frau umgebracht haben: Ruft die Polizei, wenn Ihr diesen Mann seht!
3.255
88-Jährige stirbt bei Autounfall auf Landstraße
3.573
Familiendrama! Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
1.986
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.516
Anzeige
Mieter wird gekündigt, dann greift er zur Holzlatte
1.115
Kleiderbügel löst Polizeieinsatz aus
553
Hansa-Rostock-Fans entern Kneipe, pinkeln in Küche und klauen Bier
3.930
Flüchtlinge attackieren Sicherheitsdienst und legen Feuer im Asylheim
6.903
Sie stach einen Jogger nieder! Polizei sucht diese gefährliche Messer-Frau
8.399
So sexy fährt Shirin David mal schnell zum Burger-Brater
5.682
Kanzlerin Merkel verrät den Narren ihren GroKo-Plan
619
Komplett frisiert: Rasender Rollator-Rentner von Polizei gestoppt
3.099
Deshalb werden jetzt Frischlinge gefangen und getötet
196
29-Jährige Mutter mit Kinderwagen von drei Sex-Tätern überfallen
15.152
Lkw kracht mit Schulbus zusammen: Etwa 100 Kinder verletzt!
1.750
"Augen zu und durch": Krasse Worte von Ingrid Steeger zur Vergewaltigung
4.892
"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
3.727
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
21.401
Ein Toter nach Schüssen an Schule
1.898
Update
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
2.354
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
1.280
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
2.063
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
9.526
Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben
2.426
Massencrash! 17 Autos zerstört, 18 Menschen verletzt
3.713
Poser köpft Magnum-Champus und blamiert sich bis auf die Knochen
3.751
Das solltet Ihr auf dem Weg zur Arbeit nicht machen
1.242
AfD-Vorstandsmitglied konvertiert zum Islam
2.262
Update
Teenager wird Bein amputiert und der Fuß falsch herum angenäht
4.674
Fahndung: Diese Frau hat einen gutgläubigen Mann um 30.000 Euro betrogen
1.748
Student an Haltestelle brutal überfallen: Dieb muss in Knast
1.616
"Fat-Shaming": Fotografin macht ungefragt dickes Paar dünn
3.265
Tragisches Unglück! Sprengsatz verletzt Männer schwer
2.561
Schlag gegen rechtsextreme Zelle: Sollten mit diesen Waffen Ausländer angegriffen werden?
3.809
Kanal-Arbeiter wird von Zug erfasst und stirbt
1.147
Junge von Mitschüler getötet: Eine Schule im Ausnahmezustand
7.789
Weltgrößte Süßwaren-Messe startet: Werden Naschereien bald teurer?
662
Drittliga-Profis vor Gericht! Haben sie versucht ein Spiel zu manipulieren?
1.606
Nach Sonnenbrand-Shitstorm: Janni und Peer nehmen es mit Humor
1.431
Dieser Mega-Star kommt für Deutschland-Show nach Berlin
168
Kinder legen Feuer im Krankenhaus, der Grund ist nicht zu fassen
4.526
Nach Leichenfund in Rathenow: Hat die Polizei eine heiße Spur?
2.258
4 Tote bei Trainingsflug: Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen
5.475
Update
Sie kam vom Wochenende nicht zurück! Kleines Mädchen (3) vom eigenen Vater getötet
76.317
Tote Frau in Wohnung gefunden: 31-jähriger Nachbar wird gesucht
4.137
Frau springt ins Gleisbett und bremst 16 Züge aus!
1.370
Polizei veröffentlicht Video: So nutzen Autofahrer dreist die Rettungsgasse
1.568
Weniger Inhalt, dafür mehr Zucker: Das ist die Mogelpackung des Jahres 2017!
1.210
Apotheker macht schreckliche Entdeckung: Explosionsgefahr in Apotheke
2.966
Update
SEK-Einsatz im Erzgebirge: Mann bei Groß-Razzia festgenommen
12.870