Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht Top Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! Top Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.181 Anzeige Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.207 Anzeige
67

"Fußball ist merkwürdig": Warum ist die Eintracht in der Fremde so stark?

Die Eintracht ist eine Auswärtsmacht. Doch wie kommt das?
Auswärts ist die Freude in dieser Saison bei Eintracht-Trainer Niko Kovac fast immer groß.
Auswärts ist die Freude in dieser Saison bei Eintracht-Trainer Niko Kovac fast immer groß.

Wolfsburg - Zumindest Auswärts-Vizemeister ist Eintracht Frankfurt aktuell schon. Dank beeindruckender Effizienz in der Fremde könnte der Weg von Niko Kovacs abgeklärten Hessen im Sommer gar in die Champions League führen.

"Wenn am Ende etwas übrig bleibt, dann werden wir das mitnehmen, da können Sie sicher sein", sagte Eintracht-Coach Kovac nach dem souveränen 3:1 (2:0) am Samstag beim VfL Wolfsburg bestimmt (TAG24 berichtete). Mit 30 Punkten aus 19 Spielen trennt die SGE nur noch ein Zähler von den Champions-League-Rängen.

Sogar VfL-Coach Martin Schmidt war am Samstag baff. "Das ist in Sachen Körperlichkeit die Top-Mannschaft der Liga, auch bei den zweiten Bällen haben sie absolute Top-Werte", sagte der Coach der völlig chancenlosen Hausherren. "Wir hatten es mit einem gnadenlos effektiven Gegner zu tun, wir haben Lehrgeld bezahlt."

Auswärts ist nur noch Rekordmeister und Tabellenführer Bayern München mit 22 Punkten aus zehn Spielen besser. Frankfurt holte 21 aus zehn Partien. "Fußball ist schon merkwürdig. Das Umschaltspiel liegt uns aktuell einfach mehr", sagte Kovac herzhaft lachend. Der aktuelle Erfolg der Eintracht wird vor allem auch ihm zugeschrieben.

Der frühere kroatische Nationalcoach hatte die Eintracht im März 2016 übernommen und ist seitdem mit bescheidenen Mitteln erfolgreich. Schon in der vergangenen Saison stand die Eintracht mit einem eher durchschnittlich besetzten Bundesliga-Kader lange in der Spitzengruppe.

Sebastien Haller packt gegen Yunus Malli die Grätsche aus.
Sebastien Haller packt gegen Yunus Malli die Grätsche aus.

Im Sommer kam in Sébastien Haller ein französischer Stürmer aus Utrecht, der in Wolfsburg bei seinem trockenen 1:0 (18. Minute) - seinem achten Saisontor - seine ganze Klasse offenbarte. "Wir haben ihn lange gescoutet", erklärte Kovac lapidar. "Natürlich will ich noch mehr Tore in dieser Saison machen", versprach Haller artig.

Ein Schlüssel zum Erfolg am Samstag war auch Marius Wolf, der die Tore von Haller und Timothy Chandler (22.) vorbereitete. Wolf liehen die Frankfurter vor einem Jahr vom damaligen Zweitligisten Hannover 96 aus, wo er für zu schlecht befunden wurde. Wer den aktuellen Wolf mit dem aus Hannover vergleicht, bekommt eine Ahnung davon, wie sehr Kovac Spieler besser machen kann.

Immer wieder wird der Kroate als möglicher Nachfolger von Jupp Heynckes als Bayern-Coach gehandelt. "Ich denke, dass er da als Trainertyp perfekt hinpassen würde. Er hat selbst bei Bayern gespielt, hat immer noch gute Beziehungen dorthin", befand zuletzt selbst Eintracht-Profi Kevin-Prince Boateng bei Sport1, sagte aber auch: "Er wird bei der Eintracht jeden Tag größer und es wird nicht so leicht, ihn hier wegzulotsen."

Eigentlich verkörpert Kovac perfekt den Trainer-Typus, den der frühere Bayern-Profi Mehmet Scholl vor geraumer Zeit öffentlich geißelte. Kompakt stehen, starkes Umschaltspiel und ein körperlich robustes Auftreten sei neuerdings das Nonplusultra in der Bundesliga, hatte Scholl sinngemäß kritisiert. All das beherrscht die Eintracht vor allem auswärts nahezu perfekt. Dies ginge indes alles zu Lasten des kreativen, schönen Spiels - meinte Scholl.

Und genau da besteht bei den Frankfurtern in der Tat Handlungsbedarf. Gerade einmal einen Punkt pro Spiel holte die SGE bislang daheim, wenn sie die Partie gestalten muss. Zu Hause ist Frankfurt das drittschlechteste Team. "Die Erwartungshaltung daheim ist halt schon groß", meinte Kovac dazu, beeilte sich aber auffallend schnell, hinterherzuschieben, dass sich sein Team "schon auch fußballerisch sehr entwickelt" habe: "Eintracht Frankfurt ist nicht nur eine Mannschaft, die kämpfen und laufen kann. Wir können auch Fußball spielen."

Zu beweisen wäre dies am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach, einem der spielerisch besten Teams der Liga - daheim in Frankfurt.

Fotos: DPA

Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen Neu Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf Neu Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen Neu 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das Neu
Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten Neu Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! Neu
Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) Neu Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab Neu Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf Neu Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt Neu Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? Neu Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen Neu Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus Neu Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf Neu Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.168 Anzeige Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt Neu Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.387 Anzeige Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 856 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 834 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 15.573 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 7.706 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 8.554 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 4.666 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 2.962 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 3.885 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 2.805 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 131 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 44 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 2.861 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 649 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 71 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 37.220 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 798 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 14.893 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 60 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.607 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 391 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 367 Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! 2.876 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 1.102 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 3.471 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 18.832 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 15.765 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 3.135 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 8.245 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 2.993 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 5.932 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 1.066