Auf Weg zum ZDF-Sportstudio: Christina Schwanitz nach Crash im Krankenhaus Top Kein Bock auf Diebe oder Polizei im Urlaub? Hier kommen unsere Sicherheitstipps Top WM-Skandal? Laut Beckenbauer ist alles "erstunken und erlogen" Top Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße Top Update Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.843 Anzeige
67

"Fußball ist merkwürdig": Warum ist die Eintracht in der Fremde so stark?

Die Eintracht ist eine Auswärtsmacht. Doch wie kommt das?
Auswärts ist die Freude in dieser Saison bei Eintracht-Trainer Niko Kovac fast immer groß.
Auswärts ist die Freude in dieser Saison bei Eintracht-Trainer Niko Kovac fast immer groß.

Wolfsburg - Zumindest Auswärts-Vizemeister ist Eintracht Frankfurt aktuell schon. Dank beeindruckender Effizienz in der Fremde könnte der Weg von Niko Kovacs abgeklärten Hessen im Sommer gar in die Champions League führen.

"Wenn am Ende etwas übrig bleibt, dann werden wir das mitnehmen, da können Sie sicher sein", sagte Eintracht-Coach Kovac nach dem souveränen 3:1 (2:0) am Samstag beim VfL Wolfsburg bestimmt (TAG24 berichtete). Mit 30 Punkten aus 19 Spielen trennt die SGE nur noch ein Zähler von den Champions-League-Rängen.

Sogar VfL-Coach Martin Schmidt war am Samstag baff. "Das ist in Sachen Körperlichkeit die Top-Mannschaft der Liga, auch bei den zweiten Bällen haben sie absolute Top-Werte", sagte der Coach der völlig chancenlosen Hausherren. "Wir hatten es mit einem gnadenlos effektiven Gegner zu tun, wir haben Lehrgeld bezahlt."

Auswärts ist nur noch Rekordmeister und Tabellenführer Bayern München mit 22 Punkten aus zehn Spielen besser. Frankfurt holte 21 aus zehn Partien. "Fußball ist schon merkwürdig. Das Umschaltspiel liegt uns aktuell einfach mehr", sagte Kovac herzhaft lachend. Der aktuelle Erfolg der Eintracht wird vor allem auch ihm zugeschrieben.

Der frühere kroatische Nationalcoach hatte die Eintracht im März 2016 übernommen und ist seitdem mit bescheidenen Mitteln erfolgreich. Schon in der vergangenen Saison stand die Eintracht mit einem eher durchschnittlich besetzten Bundesliga-Kader lange in der Spitzengruppe.

Sebastien Haller packt gegen Yunus Malli die Grätsche aus.
Sebastien Haller packt gegen Yunus Malli die Grätsche aus.

Im Sommer kam in Sébastien Haller ein französischer Stürmer aus Utrecht, der in Wolfsburg bei seinem trockenen 1:0 (18. Minute) - seinem achten Saisontor - seine ganze Klasse offenbarte. "Wir haben ihn lange gescoutet", erklärte Kovac lapidar. "Natürlich will ich noch mehr Tore in dieser Saison machen", versprach Haller artig.

Ein Schlüssel zum Erfolg am Samstag war auch Marius Wolf, der die Tore von Haller und Timothy Chandler (22.) vorbereitete. Wolf liehen die Frankfurter vor einem Jahr vom damaligen Zweitligisten Hannover 96 aus, wo er für zu schlecht befunden wurde. Wer den aktuellen Wolf mit dem aus Hannover vergleicht, bekommt eine Ahnung davon, wie sehr Kovac Spieler besser machen kann.

Immer wieder wird der Kroate als möglicher Nachfolger von Jupp Heynckes als Bayern-Coach gehandelt. "Ich denke, dass er da als Trainertyp perfekt hinpassen würde. Er hat selbst bei Bayern gespielt, hat immer noch gute Beziehungen dorthin", befand zuletzt selbst Eintracht-Profi Kevin-Prince Boateng bei Sport1, sagte aber auch: "Er wird bei der Eintracht jeden Tag größer und es wird nicht so leicht, ihn hier wegzulotsen."

Eigentlich verkörpert Kovac perfekt den Trainer-Typus, den der frühere Bayern-Profi Mehmet Scholl vor geraumer Zeit öffentlich geißelte. Kompakt stehen, starkes Umschaltspiel und ein körperlich robustes Auftreten sei neuerdings das Nonplusultra in der Bundesliga, hatte Scholl sinngemäß kritisiert. All das beherrscht die Eintracht vor allem auswärts nahezu perfekt. Dies ginge indes alles zu Lasten des kreativen, schönen Spiels - meinte Scholl.

Und genau da besteht bei den Frankfurtern in der Tat Handlungsbedarf. Gerade einmal einen Punkt pro Spiel holte die SGE bislang daheim, wenn sie die Partie gestalten muss. Zu Hause ist Frankfurt das drittschlechteste Team. "Die Erwartungshaltung daheim ist halt schon groß", meinte Kovac dazu, beeilte sich aber auffallend schnell, hinterherzuschieben, dass sich sein Team "schon auch fußballerisch sehr entwickelt" habe: "Eintracht Frankfurt ist nicht nur eine Mannschaft, die kämpfen und laufen kann. Wir können auch Fußball spielen."

Zu beweisen wäre dies am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach, einem der spielerisch besten Teams der Liga - daheim in Frankfurt.

Fotos: DPA

Leeres Ford-Wrack stellt Polizei vor Rätsel Top "Sport" im Freien: Jasmin (20) sorgt mit Pornos in kleinem Dorf für erhitzte Gemüter Top Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich Top Wegen Hitze & Dürre: So schlimm wird die Wespen-Plage diesen Sommer! Top
Stinkefinger im TV: Was war hier bloß mit Lilly Becker los? Neu Trotz Kritik am Wattrennen: 15.000 Besucher erwartet Neu
Explosion in Mietwohnung: Drei Verletzte, Haus unbewohnbar Neu Immer mehr Diebstähle bleiben ungeklärt: Polizei warnt vor dreister Masche Neu Bei Junggesellenabschied: 28-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.373 Anzeige Jagd nach Killer-Wels plötzlich abgebrochen! Neu Quartiere werden knapp: Experten warnen vor Fledermaus-Invasion in Wohnungen Neu "Richtig lecker!": Elena Carrière isst dieses kleine Tier und ihre Fans rasten aus Neu Schock für Sebastian Vettel: Sein Boss soll im Koma liegen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.000 Anzeige Nährboden für islamistischen Terror: Darum gibt's immer mehr Salafisten Neu Sommerhaus der Stars: Wollersheim zieht gegen Büchners vom Leder Neu Betrunkener legt sich zum Schlafen auf Bahngleise, dann kommt ein Zug Neu Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an Neu Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt Neu Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal Neu Nichts für schwache Nerven: Diese Brücke ist eine echte Mutprobe Neu Pödelwitz: Braunkohle-Gegner kommen zum "Campen" Neu 7000 Jahre alt: Archäologen machen in Mitteldeutschland Mega-Fund Neu Verkehrsminister Scheuer erhöht Druck auf Pannen-Airport BER Neu Schüsse im Supermarkt: Familienstreit endet mit tödlicher Geiselnahme Neu Bierbrauer bitten: Bringt leere Bierkästen rasch zurück 1.957 Offene Wunde mit Maden: Junge überlebte in einer Scheune 3.527 Dieses Gift-Kraut kann Pferde töten! 250 Frau sprachlos über Erklärung: Flughafen-Security nimmt ihrem Sohn (5) das Spielzeug weg 7.695 Was passiert eigentlich, wenn alle Fluggäste von Bord sind? 918 Und es hat Boom gemacht: Gigantisches Feuerwerk in Köln gezündet 254 Dieses Baby bekommt sein Leben lang kostenlos Chicken-Nuggets 3.943 Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! 3.412 Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag 548 Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! 718 Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? 6.555 Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! 6.310 Riesiger Fels kracht gegen Haus 2.255 Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" 1.051 Das wird spektakulär: Die Fakten zum Blutmond 4.985 Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 2.953 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 6.151 Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 10.236 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 17.026 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 8.262 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 984 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 4.347 Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 3.453 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 5.121