70.000 Besucher! "Fusion"-Festival geht in den Endspurt

Lärz - Das linksalternative "Fusion"-Festival in Lärz bei Mirow (Mecklenburgische Seenplatte) geht am Sonntag zu Ende. Seit Mittwoch feierten rund 70.000 Besucher auf dem ehemaligen russischen Militärflugplatz.

70.000 Menschen feierten 2019 beim "Fusion"-Festival.
70.000 Menschen feierten 2019 beim "Fusion"-Festival.

Im Vorfeld war lange zwischen Behörden und Veranstaltern um das Sicherheitskonzept gerungen worden.

Mit der Einrichtung einer mobilen Polizeiwache außerhalb des Festivalgeländes und einem täglichen Austausch zwischen den Veranstaltern und den Sicherheitskräften zeigten sich beide Seiten jedoch zufrieden. Bis Samstagnachmittag sei die Polizeiwache zweimal aufgesucht worden, teilte die Polizei Neubrandenburg mit.

Das alternative Festival verspricht seit 1997 "vier Tage Ferienkommunismus" mit Musik, Theater, Kino, Performance, Installationen sowie vegetarischer Kost. Es gibt keine Sponsoren und keine Werbung.

Übrigens: Auf den Innenseiten der diesjährigen Festivalbändchen verraten die Veranstalter bereits den Termin für die Fusion 2020. Fans sollten sich den 26.6.-30.06.2019 dick im Kalender markieren.

Am Sonntag endet das Festival.
Am Sonntag endet das Festival.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0