Nach Shitstorm wegen Rolex-Foto: SPD-Politikerin zieht Konsequenzen Top Babynahrung vergiftet: Harte Strafe für Supermarkt-Erpresser Top St. Pauli besiegt Kellerkind Duisburg durch Joker-Tor 24 25-Jähriger stirbt bei Laster-Crash auf A3 241 Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.899 Anzeige
750

Erster Saisonsieg: Bielefeld besiegt Dresden dank überragendem Edmundsson

Der DSC Arminia Bielefeld besiegt die SG Dynamo Dresden verdient mit 2:1 (2:0)

Was für ein starker Auftritt von Arminia Bielefeld gegen Dynamo Dresden! Völlig verdient gewinnt der DSC gegen die SGD mit 2:1 (2:0).

Von Stefan Bröhl

Bielefeld - Das war überzeugend! Arminia Bielefeld hat Dynamo Dresden nach einer starken Vorstellung mit 2:1 (2:0) geschlagen und den ersten Saisonsieg eingefahren.

War nicht zu stoppen: Bielefelds 1:0-Torschütze Jóan Símun Edmundsson (Mitte) im Duell mit Patrick Ebert (l.).
War nicht zu stoppen: Bielefelds 1:0-Torschütze Jóan Símun Edmundsson (Mitte) im Duell mit Patrick Ebert (l.).

Die Tore in der mit 19.409 Zuschauern gefüllten Schüco-Arena erzielten Jóan Símun Edmundsson (27.) und Fabian Klos (33.) für Bielefeld und Erich Berko (86.) für Dresden.

Nach einer bewegenden Choreographie für den kürzlich verstorbenen Stadionsprecher Lothar Buttkus ging es los.

Die Arminia überließ Dynamo den Ball. Weil Dynamo damit wenig anzufangen wusste, kam in den ersten 20 Minuten kein Spielfluss zustande.

Denn auch Bielefeld mangelte es in dieser Frühphase des Spiels noch an Präzision im Spielaufbau, wenn man die Kugel erobert hatte und sich kurzzeitig Räume boten.

So musste eine Standardsituation für die erste Chance des Spieles herhalten. Nach einem Freistoß köpfte Julian Börner den Ball in der Rückwärtsbewegung allerdings auf-, statt in das Tor (25.).

Kurz darauf durften die Bielefelder Fans erstmals jubeln:
Nach einem weiten Abschlag von Torhüter Stefan Ortega landete der Ball bei Andreas Voglsammer, der den Kopf hob, die Kugel in den Lauf des färinger Nationalspielers Edmundsson spielte, der frei auf SGD-Keeper Markus Schubert zulief, die Ruhe behielt und mit seinem schwächeren rechten Fuss mit einem platzierten Schuss in die linke untere Ecke traf - 1:0 für den DSC (27.)!

Jubel über die Bielefelder Führung: Jóan Símun Edmundsson (Zweiter von rechts) wird von seinen Mannschaftskollegen beglückwünscht.
Jubel über die Bielefelder Führung: Jóan Símun Edmundsson (Zweiter von rechts) wird von seinen Mannschaftskollegen beglückwünscht.

Und Arminia machte munter weiter. Nils Seufert erkämpfte sich das Spielgerät in der eigenen Hälfte gegen Moussa Koné und leitete damit einen wunderschönen Gegenangriff ein. Über Manuel Prietl und Keanu Staude landete das Leder bei Edmundsson, der den Ball direkt in den Lauf von Klos weiterleitete, der mit der Fußspitze an die Kugel kam und diese an Schubert vorbeispitzelte - 2:0 für Bielefeld (33.)!

Dynamo antwortete mit einer starken Einzelaktion von Haris Duljevic, der mehrere Bielefelder Verteidiger aussteigen ließ, mit seinem Schlenzer aber um Haaresbreite das Tor verfehlte (34.).

Kurz darauf vergab Voglsammer noch eine große Möglichkeit, schoss aber einen Meter am Tor vorbei (39.). Selbiges in der 66. Minute: Auch hier verfehlte der 26-Jährige mit einem Freistoß knapp das Tor.

Mit einer verdienten 2:0-Führung ging es in die Halbzeitpause. Bielefelds starke Mittelfeldzentrale, das schnelle Umschaltspiel und die anhaltenden Positionswechsel des DSC bereiteten der Dresdener Defensive große Probleme.

Bielefelds Innenverteidiger Julian Börner (r.) ist den entscheidenden Tick früher am Ball als Dynamo-Stürmer Lucas Röser (l.).
Bielefelds Innenverteidiger Julian Börner (r.) ist den entscheidenden Tick früher am Ball als Dynamo-Stürmer Lucas Röser (l.).

Dynamo verstärkte deshalb in Durchgang zwei das eigene Zentrum und fand etwas besser in die Partie. Doch Moussa Koné scheiterte ebenso am starken Ortega (57.), wie Lucas Röser (71.) und Dario Dumic (90.+1).

Glück hatte die Arminia, als Börner im Strafraum robust gegen Koné zu Werke ging, es aber keinen Elfmeter gab (72.).

Doch Dynamo gab nicht auf und kam zurück. Nach einer klasse Verlagerung von Dynamo-Kapitän Patrick Ebert passte Linus Wahlqvist den Ball direkt auf den eingewechselten Berko, der die Kugel nur noch ins leere Tor einzuschieben brauchte (86.) - nur noch 2:1 für Bielefeld.

Es wurde nochmal spannend, Jannis Nikolaou traf nur den Pfosten (90.+2) doch Bielefeld brachte das Ergebnis am Ende mit viel Glück über die Zeit und gewann das erste Saison-Heimspiel gegen Dynamo Dresden insgesamt verdient mit 2:1, weil die Elf von Trainer Jeff Saibene lange Zeit griffiger, effektiver und zweikampfstärker war, dazu auch den besseren Fußball spielte.

Der nächste Gegner der Arminia ist am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) NOFV Oberligist 1. FC Lok Stendal in der 1. Runde des DFB Pokals.

Fotos: DPA

Schüler (12/14) zeigen Hitlergruß, Lehrerin zeigt sie an! 1.585 Das tut weh! Kreisliga-Spieler beißt Gegner ein Stück Nase ab 799 Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.711 Anzeige Scherben wohin das Auge reicht! Bier-Laster kracht auf A9 in Baustellenfahrzeuge! 708 Automaten-Sprenger nach Tod von 19-Jährigem in Haft 1.804 Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.143 Anzeige Wieder erreichen hunderte Migranten die EU 3.334 Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote 1.376 Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 7.943 Anzeige Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben 12.249 Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf 6.397 Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen 5.469 RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" 7.874 Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt Wirtin jetzt Sophia Thomalla an 5.395
Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben 1.409 AfD schaltet nächstes Pranger-Portal gegen kritische Lehrer scharf 1.335 TSG Hoffenheim will ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte 49 Blutbad im Auftrag des Teufels: Was passiert mit dem Tatverdächtigen? 3.770
Nachbarsmädchen missbraucht: Kinderschänder erhält hohe Haftstrafe 315 Pärchen geschockt: Von Biber gefällter Baum kracht auf Motorboot 1.708 Von wegen idyllische Hofwoche! Böse Überraschung bei "Bauer sucht Frau" 10.106 In der Heimat: "Game of Thrones"-Star hat sich getraut 1.846 Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Reise nach Riad ab 97 "Feine Sahne Fischfilet": Jetzt regnet es Konzert-Einladungen 3.873 Experte schätzt ein: Ist der Babybrei-Erpresser schuldfähig? 251 Drogenkurier mit 5,5 Kilo Kokain geht Polizei ins Netz 290 18 Tote und knapp 170 Verletzte nach tragischem Zugunglück: Ursache steht wohl fest! 2.904 Bundesliga-Novum: Eintracht wandelt auf Spuren von Manchester City 1.147 110-Kilo Sprenggranate am Bonner Rheinufer geborgen 134 Mann in Zug kontrolliert: Nachdem er seine Tasche öffnet, landet er im Knast 291 Schock in der Manege: Zirkus-Artistin kracht ungebremst zu Boden 4.752 Frau wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden: Kannte sie ihren Mörder? 401 Kind (5) stirbt bei Horror-Unfall: Schockierendes Detail kommt ans Licht 5.480 Krasse Bilder! Hagelsturm flutet Straßen von Millionen-Metropole 8.147 Tolle Neuigkeiten für Fans von "Biathlon auf Schalke" 245 Passagier bepöbelt schwarze Frau im Flieger: Reaktion von Ryanair entsetzt 3.673 Sprengsatz gezündet! Anschlag auf Berliner Bar 3.403 Lebensgefährlich! Schwarzfahrer stößt Kontrolleur ins Gleis 1.797 Drogenrausch? Schwester von Miley Cyrus protzt mit riesigem Marihuana-Haufen 1.997 Raubüberfall auf Geldtransporter: Polizei sucht silbernen BMW! 891 Flüchtling verstümmelt 18-Jährigem Gesicht: Opfer nahezu blind 9.733 Pegel-Rekord im Rhein: So flach wie nie! 464 Mutter schüttelt Baby zu Tode und wird direkt wieder schwanger 5.044 Sohn schlägt Vater mit Stein bewusstlos und köpft ihn: Jetzt gesteht er die Tat! 6.985 Von GZSZ-Nico zum Obdachlosen: Das macht Raphaël Vogt heute! 7.959 Frau stirbt nach brutalem Handtaschen-Raub 777 Update Rund 690 in nur zwei Jahren! Reichsbürgern werden in Bayern Waffen entzogen 119 Schüler bedroht Lehrerin mit falscher Waffe mitten im Klassenzimmer 3.143 Todessturz von Parkbank: Starb 26-Jähriger wegen eines schlechten Scherzes? 5.345 Umfrage: Grüne lachen, Seehofer angezählt, SPD im Keller 799