Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

TOP

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

TOP

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

TOP

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.543
Anzeige
570

Was machen diese Altstars von Arminia Bielefeld heute?

Mit dem Einzug ins Pokal-Achtelfinale hat die Arminia endlich wieder positive Schlagzeilen gesorgt. Doch was machen eigentlich die ehemaligen Kult-Kicker des Vereins heute?

Von Chris Heidemann

Tobias Rau (34) ist immer mal wieder als Gast im diversen TV-Sendungen, wie hier im ZDF Sportstudio.
Tobias Rau (34) ist immer mal wieder als Gast im diversen TV-Sendungen, wie hier im ZDF Sportstudio.

Bielefeld - Millionenverdienste im Fussball sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. In den früheren Jahren war das nicht immer so. Deshalb gehen Altstars oft einen anderen Weg. Doch eins bleibt irgendwie immer dabei: der Fussball! Auch für ehemalige Arminia-Profis.

Auch ehemalige DSC-Spieler wie Ansgar Brinkmann oder Patrick Owomoyela haben die Fussballbühne nie verlassen. Sie treten immer wieder im TV oder Radio als Experten auf.  

Ein Leben nach der kurzlebigen Fussballkarriere, ist eben nicht einfach aufzubauen. Dafür gehen die Stars immer wieder verschiedenste Wege. Doch die Liebe zum Fussball bleibt wohl immer im Herzen.  

Besonders diese vier außergewöhnlichen Persönlichkeiten vom DSC Arminia Bielefeld blieben der ostwestfälischen Fussballkultur erhalten: Tobias Rau, Giovanni Federico, Momo Diabang und Fatmir Vata. 

Hier hielt Tobias Rau noch die Knochen für die Arminia hin. Der damalige Gegner war Stefan Kießling. 
Hier hielt Tobias Rau noch die Knochen für die Arminia hin. Der damalige Gegner war Stefan Kießling. 

Der ehemalige Nationalspieler Tobias Rau (34) spielte von 2005 bis 2009 für Arminia Bielefeld. Danach legte er ein Fussballpause ein und studierte Lehramt an der Universität in Bielefeld. 

Lange hielt es den gebürtigen Braunschweiger aber nicht fern vom Rasen. 2012 schloss er sich dem TV Neuenkirchen in der höchstens Kreisliga im Kreis Osnabrück an. Dort kickt er auch heute noch.

In seiner Karriere durfte der Linksverteidiger sogar in ganzen sieben Spiele für die Nationalmannschaft auflaufen. Der damalige DFB-Trainer Rudi Völler erkannte 2003 seine Qualitäten.

Das reichte auch dazu, dass Ulli Hoeneß Rau 2003 vom VfL Wolfsburg verpflichtete. Doch nach nur 13 Spielen in zwei Spielzeiten war auch wieder Schluss für ihn. 

Allerdings stand auch der Wechsel zum DSC vom deutschen Rekordmeister unter einem schlechten Stern. Immer wieder warfen ihn Verletzungen zurück, so dass er nur auf 32 Einsätze in vier Jahren für die Arminia kommt. 

Für eine Saison (2009/2010) ging Giovanni Federico auf Torjagd für Arminia Bielefeld. 
Für eine Saison (2009/2010) ging Giovanni Federico auf Torjagd für Arminia Bielefeld. 

Einen ähnlichen Weg wie Tobias Rau geht der Goalgetter Giovanni Federico (36). Der alte Bundesliga-Kicker schließt sich zum Ende seiner Karriere dem SSV Hagen an. 

Der Verein spielt derzeit in der Bezirksliga Staffel 6 in Westfalen. Mit derzeit 28 Punkten steht die Mannschaft auf dem ersten Tabellenplatz. 

Für den Deutsch-Italiener eine Herzensangelegenheit: "Ich habe immer gesagt, dass ich mich zur Verfügung stelle, wenn ich meinem alten Jugendverein helfen kann", sagte er der Reviersport

Auf der großen Fussballbühne spielte Federico unter anderem für den VfL Bochum, Karlsruher SC, Borussia Dortmund und Arminia Bielefeld (2009-2010). Davon absolvierte er 60 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse. 

Für Arminia lief der gebürtige Hagener insgesamt 33 mal auf und konnte sich 12 mal als Torschütze feiern lassen. 

Momo Diabang und Fatmir Vata sind weiterhin in der Bielefelder-Fussballszene dabei. Diabang bei Türk Sport Bielefeld und Vata beim FC Gütersloh. 
Momo Diabang und Fatmir Vata sind weiterhin in der Bielefelder-Fussballszene dabei. Diabang bei Türk Sport Bielefeld und Vata beim FC Gütersloh. 

Mamadou Diabang (37), auch "Momo" genannt, spielte ganze drei Jahre für den damaligen Bundesligisten Arminia Bielefeld. Von 2000 bis 2003 erzielte er in 60 Partien 13 Treffer. 

Nachdem der Senegalese vom DSC zum VfL Bochum wechselte, entwickelte er sich zum echten Wandervogel. Elf Vereine in knapp elf Jahren stehen in seiner Vita. 

Davon aber zahlreiche namenhafte Vereine, wie zum Beispiel FC Augsburg, Austria Wien oder auch VfB Lübeck. Heute kickt er für den FC Türk Sport Bielefeld in der Bezirksliga Staffel 2 in Westfalen. 

Dort lässt er immer wieder seine alten Qualitäten als Stürmer aufblitzen. So reicht es aktuell für den ersten Tabellenplatz in der Liga. Sein Team ist bisher noch ungeschlagen. 

Auch Fatmir Vata (45), dem Wahlbielefelder, blieb der ostwestfälischen Fussballkultur erhalten. Als Trainer des FC Gütersloh 2000 in der Oberliga Westfalen. 

Die Verantwortlichen vom FCG sind froh, dass sie Vata haben. "Er sieht den gesamten Verein und will uns helfen, den FC Gütersloh auch in der Jugendabteilung und bei der 2. Mannschaft weiterzuentwickeln", erzählte Präsident Andre Niermann der Neuen Westfälischen

In ingesamt 128 Spielen entwickelte sich der Albaner in sechs Jahren zu einem absoluten Publikumsliebling. Von 2001 bis 2007 schnürte er die Schuhe für den DSC. 

Eines haben also alle gemeinsam: Alle versuchen ein Leben nach der Profi-Karriere zu beginnen, doch dem Fussball ganz abschwören, das kann niemand. 

In den letzten Jahren wechselte Momo Diabang immer wieder den Verein. Hier spielte er für den SC Hicret aus Bielefeld. 
In den letzten Jahren wechselte Momo Diabang immer wieder den Verein. Hier spielte er für den SC Hicret aus Bielefeld. 

Fotos: Imago, imago/Andreas Zobe

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.102
Anzeige

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

NEU

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.742
Anzeige

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

NEU

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

NEU

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

2.109

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

1.955

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

1.555

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

5.399

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

1.977

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

3.738

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

761

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.615

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

3.356

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

4.805

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

4.927

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

3.524

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

1.773

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

18.906

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

11.065

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

8.392

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

1.871

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

2.942

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.342

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.167

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.332

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.352

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.623

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

251

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.988

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.277

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.237

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.594

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.223

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.826

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

2.140

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

4.423

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

6.571

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

8.114