Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

Neu

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

Neu

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

Neu

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

3.029
6.492

Deshalb war die Polizei in Aue zuletzt so präsent

Gut 400 Beamte waren vor Ort, um das Spiel der Auer gegen Nürnberg abzusichern und den Verkehr zu regeln. Einige Fans fühlten sich durch die Masse an Polizisten gestört.

Von Thomas Nahrendorf

Viele Nürnberger Fans standen Mitte der ersten Halbzeit noch vor dem Stadion.
Viele Nürnberger Fans standen Mitte der ersten Halbzeit noch vor dem Stadion.

Aue - Was war denn am Freitag vor dem Spiel gegen Nürnberg in Aue los? Das Stadion war ja besser gesichert als Fort Knox. Rund 400 Polizisten sicherten die Partie ab.

War es gut, dass die Polizei den Verkehr an der Autobahnabfahrt Hartenstein regelte, so kam es dann rund ums Stadion doch zum Chaos. Viele fühlten sich von der Polizei und deren Kontrollen gegängelt. Unsere Redaktion erreichten zahlreiche E-Mails mit Beschwerden. 

„Das ging uns nicht anders“, sagt FCE-Geschäftsführer Michael Voigt. "Das war aber alles ohne unser Dazutun, die Maßnahmen waren Sache der Polizeidirektion Chemnitz."

Als unverhältnismäßig stufte die Polizei den Einsatz nicht ein, wie Pressesprecherin Jana Kindt betont. 

"Es waren genauso viele Beamte wie zum letzten Heimspiel gegen Nürnberg vor knapp zwei Jahren im Einsatz." Bei den Planungen vor einem Spiel würde es immer auch auf den Gegner und die Tageszeit ankommen. Danach wird die Anzahl der Beamten festgelegt. Eine Regel, wie viele Polizisten die Spiele absichern müssen, gebe es nicht. "Wir beurteilen das Fanverhalten der Mannschaften, die örtlichen Begebenheiten und auch die Tageszeit. Abends sind mehr Beamte nötig." So ist wohl mit eingeflossen, dass Club-Fans in Karlsruhe vor kurzem randalierten.

Letztlich, sagt sie, "wurde von Seiten der Polizei alles richtig gemacht. Es gab keinerlei Zwischenfälle. 

Das war auch der Präsenz geschuldet. Wir konnten die Fangruppen konsequent trennen. Das einige FCN-Fans nicht ins Stadion kamen, lag auch daran, dass sie ohne Tickets anreisten.“

Geschäftsführer Michael Voigt erklärt die Polizeidirektion Chemnitz dafür verantwortlich.
Geschäftsführer Michael Voigt erklärt die Polizeidirektion Chemnitz dafür verantwortlich.

Fotos: Picture Point

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

1.793

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

1.032

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.113
Anzeige

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

198

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

9.205

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

1.091

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

3.200

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.034
Anzeige

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

4.618

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

4.276

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.247

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.860
Anzeige

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

1.672

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

22.109

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.827
Anzeige

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

3.279

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

3.240

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

1.298

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

24.037

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.060
Anzeige

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

2.148

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

4.131

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.388
Anzeige

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

1.818

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

2.554

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.794
Anzeige

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

3.501

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

4.436

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.241

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

3.425

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

4.500

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

273

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.551

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

2.853

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.514

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

9.525

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

11.361

Brutale Attacke auf Freund der Schwester: Brüder müssen hinter Gitter

335

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

2.708

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

346

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

7.888

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

12.407

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

5.296

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

1.769

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

5.042

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

1.349

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

3.622

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

3.897
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

3.628

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

3.837

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

4.401

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

1.721
Update

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

5.957

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

26.981