Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

Top

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

Top

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Neu

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

Neu
6.503

Deshalb war die Polizei in Aue zuletzt so präsent

Gut 400 Beamte waren vor Ort, um das Spiel der Auer gegen Nürnberg abzusichern und den Verkehr zu regeln. Einige Fans fühlten sich durch die Masse an Polizisten gestört.

Von Thomas Nahrendorf

Viele Nürnberger Fans standen Mitte der ersten Halbzeit noch vor dem Stadion.
Viele Nürnberger Fans standen Mitte der ersten Halbzeit noch vor dem Stadion.

Aue - Was war denn am Freitag vor dem Spiel gegen Nürnberg in Aue los? Das Stadion war ja besser gesichert als Fort Knox. Rund 400 Polizisten sicherten die Partie ab.

War es gut, dass die Polizei den Verkehr an der Autobahnabfahrt Hartenstein regelte, so kam es dann rund ums Stadion doch zum Chaos. Viele fühlten sich von der Polizei und deren Kontrollen gegängelt. Unsere Redaktion erreichten zahlreiche E-Mails mit Beschwerden. 

„Das ging uns nicht anders“, sagt FCE-Geschäftsführer Michael Voigt. "Das war aber alles ohne unser Dazutun, die Maßnahmen waren Sache der Polizeidirektion Chemnitz."

Als unverhältnismäßig stufte die Polizei den Einsatz nicht ein, wie Pressesprecherin Jana Kindt betont. 

"Es waren genauso viele Beamte wie zum letzten Heimspiel gegen Nürnberg vor knapp zwei Jahren im Einsatz." Bei den Planungen vor einem Spiel würde es immer auch auf den Gegner und die Tageszeit ankommen. Danach wird die Anzahl der Beamten festgelegt. Eine Regel, wie viele Polizisten die Spiele absichern müssen, gebe es nicht. "Wir beurteilen das Fanverhalten der Mannschaften, die örtlichen Begebenheiten und auch die Tageszeit. Abends sind mehr Beamte nötig." So ist wohl mit eingeflossen, dass Club-Fans in Karlsruhe vor kurzem randalierten.

Letztlich, sagt sie, "wurde von Seiten der Polizei alles richtig gemacht. Es gab keinerlei Zwischenfälle. 

Das war auch der Präsenz geschuldet. Wir konnten die Fangruppen konsequent trennen. Das einige FCN-Fans nicht ins Stadion kamen, lag auch daran, dass sie ohne Tickets anreisten.“

Geschäftsführer Michael Voigt erklärt die Polizeidirektion Chemnitz dafür verantwortlich.
Geschäftsführer Michael Voigt erklärt die Polizeidirektion Chemnitz dafür verantwortlich.

Fotos: Picture Point

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

3.130

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

1.647

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

391

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

4.047

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.097
Anzeige

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

596

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

8.206

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.715
Anzeige

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

5.123

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

4.697

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

1.316

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.275
Anzeige

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

1.892

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

3.686

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.776
Anzeige

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

18.179

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

1.147

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.402
Anzeige

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

2.391

Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

2.460

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.697
Anzeige

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

8.082

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

1.395

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.467
Anzeige

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

6.889

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

4.759

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

14.855

BVG planen Offensive gegen Schwarzfahrer in Bussen

254

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

367

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

5.532

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

13.820

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

8.755

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

4.516

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

4.452

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

7.544

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

7.589

Berliner Polizei fährt teilweise noch mit Autos aus den 80ern

338

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

37.276

Berliner Polizei zieht positive Pokalfinal-Bilanz

94

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

4.678

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

10.737

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.951

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

12.802

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.472

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.959

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.715

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.600

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

5.327

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.515

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.458

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

6.135

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

8.266

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.672

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

897

Von dieser Katze bekommt man Albträume

5.616