Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! Neu Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier Neu Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.478 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 1.970 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.430 Anzeige
4.775

Kvesic netzt ein! Aue macht Klassenerhalt so gut wie sicher

Durch einen 1:0-Erfolg gegen den #FCK hat der FC Erzgebirge den Klassenerhalt praktisch eingetütet! #AUEFCK

Von Thomas Nahrendorf

Mario Kvesic schießt das 1:0 und lässt dabei Julian Pollersbeck im Tor des FCK keine Chance.
Mario Kvesic schießt das 1:0 und lässt dabei Julian Pollersbeck im Tor des FCK keine Chance.

Aue - Jetzt müsste es doch mit dem Teufel zugehen: Der FC Erzgebirge ist dank dem goldenen Treffer von Mario Kvesic dem Klassenerhalt so nah. Aue siegte in einem nervenaufreibendem Spiel vor ausverkauftem Haus mit 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Die "Veilchen" zogen nicht nur am Gegner vorbei, sondern stehen aufgrund der anderen Ergebnisse auf einem nie für möglich gehaltenen 13. Rang.

Direkt kann der FCE nicht mehr absteigen, zur endgültigen Rettung fehlt theoretisch noch ein Punkt.

Die erste Hälfte erinnerte stark an das Hinspiel, als die Zuschauer einen Grottenkick ohne eine Torchance sahen. Diesmal war es aber gar nicht anders zu erwarten, dafür stand für beide viel zu viel auf dem Spiel.

Die Abwehrreihen dominierten das Geschehen auf dem Rasen.

Der Torschütze wird von seinen Mitspielern geherzt.
Der Torschütze wird von seinen Mitspielern geherzt.

In der Offensive fiel beiden so gut wie gar nichts ein, es ging aber auch keiner bedingungsloses Risiko.

So sorgten lediglich zwei Schüsse von Mario Kvesic (7.) und Pascal Köpke (31.) für Raunen im Stadion. Bei Kvesic war Julian Pollersbeck auf dem Posten, Köpkes Kracher ging nur knapp vorbei.

Die zweite Hälfte ging nahtlos so weiter, wobei Lautern den sicheren Eindruck am Ball hinterließ. Zumindest bis zur 59. Minute: Sebastian Hertner schlug einen Ball einfach mal vorn, FCK-Mann Robin Koch verschätzte sich, zog den Kopf weg. Pascal Köpke angelte sich das Leder, ließ Koch stehen und passte in die Mitte zur Mario Kvesic.

Er ließ noch Tim Heubach aussteigen und schob aus fünf Metern ein - 1:0 und das Stadion explodierte. Jetzt war Aue samt Fans da. Die peitschten ihr Team nach vorn.

Aue fand jetzt die Mischung aus einer guten Defensive und ordentlichen Angriffen. Über viel Ballbesitz brachten sie Ruhe in die Partie.

Aber: Sie gingen nicht konsequent aufs zweite Tor. Wie schnell das gehen kann, zeigte das eigene 1:0. Aue mauerte nicht nur, versuchte immer wieder Nadelstiche zu setzen, spielte aber so manchen Konter schlampig zu Ende. Aber egal, es reichte!

Fotos: Picture Point

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.567 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 148 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 12.705 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 2.937 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.363 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.556 Anzeige Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 140 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 594
Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.489 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.254 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 360 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 16.729 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 5.756 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.609 Anzeige So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.028 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 13.072
Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.828 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 329 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.803 Anzeige Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 871 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 564 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.391 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 41.336 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.562 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.648 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 371 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.001 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 715 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 531 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.422 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.096 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.790 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.089 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.252 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.510 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 260 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 215 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.069 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.375 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 2.989 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 110 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 234 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.093 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.415 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.031 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.559 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.124 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.725 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.474 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.699