Stolze Eishockey-Helden: Das war ein Spiel für die Ewigkeit
Top
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
Top
Vorsicht! Diese WhatsApp-Nachricht unbedingt sofort löschen
Top
Polizei erschießt Hund: Muss Besitzer jetzt dafür zahlen?
Top
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.140
Anzeige
5.063

Krisen-Alarm: Hat Aue etwa die falschen Spieler verpflichtet?

Führungsspieler sind beim FC Erzgebirge rar gesät. Einige Neuzugänge hinken den Anforderungen weit hinterher. Ist es die Schuld von Trainer Dotchev?

Von Thomas Nahrendorf

Martin Toshev (4. v. l.) & Dmitri Nazarov (r.) gehören zu den Transferflops.
Martin Toshev (4. v. l.) & Dmitri Nazarov (r.) gehören zu den Transferflops.

Aue - Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht. Dieser Satz ist keine Floskel. Der FCE hat nach dem Aufstieg einiges falsch gemacht. Zur Mitgliederversammlung am Sonnabend wird dies von den Fans wohl gnadenlos angesprochen werden.

Es wird auf der Veranstaltung heiß hergehen, erst recht, wenn am Freitag in Würzburg nicht gepunktet wird. Die Angst, wieder ins Bodenlose zu versinken, ist überall zu spüren. Der gestrichene Posten des Sportdirektors (egal, welche Person ihn nun begleitet) und die zum Teil verfehlte Personalpolitik brennen vielen auf der Seele. 

Die Neuzugänge haben nicht so eingeschlagen, wie sie sollten. Mirnes Pepic, Clemens Fandrich und auch Fabio Kaufmann sind auf dem Weg, Verstärkungen zu werden. Alle anderen hinken hinterher.

Trainer Pavel Dotchev stieß die Diskussion um eine mögliche falsche Transferpolitik nach dem 0:2 in Hannover selbst an. 





Sucht FCE-Trainer Pavel Dotchev 
(re., hier mit Torwart-Coach Max Urwantschky) Beistand von oben? Die Serie an 
Niederlagen ist ihm unheimlich. Aber er gibt auch Fehler zu.
Sucht FCE-Trainer Pavel Dotchev (re., hier mit Torwart-Coach Max Urwantschky) Beistand von oben? Die Serie an Niederlagen ist ihm unheimlich. Aber er gibt auch Fehler zu.

Er fragte von sich aus, wie viele Führungsspieler denn gegen 96 auf dem Platz standen? „Ein Christian Tiffert. Die anderen sind es nicht so“, sagte er. Martin Männel ist der zweite, seit seiner Verletzung geht es bergab: „Martin ist eine Persönlichkeit, er ist das Gerüst. Sein Fehlen ist auch ein Grund.“

Also war es ein Fehler, die Mannschaft im Sommer nicht mit mehr solcher Persönlichkeiten, mit Führungsspielern aufzurüsten? „Das kann man jetzt im Nachhinein vielleicht so sagen“, antwortete Dotchev. 

"Ich habe mich damals entschieden, der Aufstiegs-Mannschaft eine Chance zu geben, in der 2. Liga zu spielen. Ich war bereit dazu, das Gerüst dieser Mannschaft nicht auseinander zu nehmen. Wir sehen, dass wir Bedarf haben, werden ein, zwei Korrekturen in der Winterpause vornehmen müssen. 

Aber ich habe den Weg vorgeschlagen. Wenn einer einen Fehler gemacht hat, dann bin ich das allein. Wenn es Konsequenzen geben sollte, dann muss ich sie tragen", zeigte er sich selbstkritisch.

Er will der Mannschaft die Zeit geben. Zeit, die sie nicht mehr hat. Sie muss jetzt liefern, muss punkten. Sonst ist schon im Winter der Drops gelutscht.

Fotos: Picture Point

Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
Top
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
Neu
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
Neu
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
Neu
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
Neu
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.867
Anzeige
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um Übernachtung in Zelle
Neu
Bewaffneter Mann von Polizei angeschossen
Neu
Playboy, Dschungel, Operationen: Giuliana will jetzt auspacken
Neu
Die neue CDU-Generalsekretärin verzichtet auf richtig viel Geld
Neu
Fette Beute: Geldbote überfallen und ausgeraubt
1.313
Polizisten jagen brutale Jugend-Gang sogar in ihrer Freizeit
385
Mit Pfefferspray! Raubüberfall auf Hotel, Tresor geplündert
871
Kurz vorm Start: Handy explodiert im Handgepäck
1.684
Männer die auf Heizungen sitzen: Ist das das irrste Fan-Treffen von Sachsen?
764
Touristen von Polizei entführt und an Mafia ausgeliefert
3.379
Hunderte gehen mit Kissen aufeinander los! Aber warum?
281
Rentner will mit Ziegelsteinen jungen Afrikanern helfen
1.487
Stellt Merkel ihren schärfsten Kritiker mit Minister-Posten ruhig?
636
Seine Herrin verlangt es: Familienvater trägt immer Keuschheitsgürtel
3.163
Pumuckl in Berlin? Nein, es ist Mega-Star Ed Sheeran bei der Berlinale!
281
Kirche will Mieterin mit miesen Tricks aus Wohnung werfen
3.677
Randale und Diebstahl: Öffentliche Party eskaliert
445
Gold & Geld weg! Räuber sprengen Tresor bei Edelmetall-Händler
2.070
Update
Forscher wollen wissen, wie Mensch zu Hitlers Zeit sprachen
1.354
Erster Deutscher gibt Kommandos auf der Internationalen Raumstation
387
Überraschung! Gangster-Rapper outet sich
2.679
Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
4.092
Sie ist die schönste Frau Deutschlands!
1.742
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
3.551
Audi-Fahrerin rast in Unfallstelle: Zwei Ersthelfer sterben!
6.370
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
1.935
Aus Spiel wurde Ernst: Peer Kusmagks Hände übel zugerichtet
7.483
Minus 22 Grad: Nirgendwo in Deutschland ist es so kalt wie hier
16.113
Übung beendet: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!
3.287
Update
"Abora Science Center": Interaktive Ausstellung im Schloss Hoheneck
289
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
924
Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
2.617
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
1.785
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
8.706
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
2.828
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
2.920
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
2.324
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
12.613
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
835
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
5.546
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
2.021
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
3.726