Wuff! Darum leben Hundehalter länger

Neu

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

Neu

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

Neu

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

Neu
3.803

Die direkte Konkurrenz geht in Aue baden

Aues ist daheim endlich wieder eine Macht, was auch an der stark verbesserten Chancenverwertung liegt. #AUE

Von Thomas Nahrendorf

Einmal gaaanz tief durchpusten: Aues Trainer Domenico Tedesco ist die Erleichterung anzusehen.
Einmal gaaanz tief durchpusten: Aues Trainer Domenico Tedesco ist die Erleichterung anzusehen.

Aue - Als Domenico Tedesco am 9. März seinen Dienst antrat, stand eins fest: Um überhaupt irgendwie eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben, müssen die Heimspiele gegen die direkte Konkurrenz gewonnen werden. Und siehe da: Geschafft!

KSC 1:0; St. Pauli 1:0; 1860 München 3:0; Würzburg 3:1, jetzt Kaiserslautern 1:0 und dazu noch das so hoch wichtige 2:2 gegen Hannover - 16 von 18 möglichen Punkten gelangen in den letzten sechs Heimspielen. Das ist eine Wucht. Mit dem 1:0 bei Union und dem 1:1 in Bochum holte Aue unter Tedesco 20 Punkte - also einen mehr als in den 23 Partie zuvor ohne ihn. Schritt für Schritt, ohne einen Blick nach rechts oder links, sondern nur nach vorn, hat der 31-Jährige sein Team aus dem Keller geführt.

Ein mageres Pünktchen fehlt noch, um das Märchen wahr werden zu lassen.

Mit einer nahezu perfekten Defensive und einer effektiven Offensive hat Tedesco das Ruder herumgerissen.

Tanzen im Regen: Die FCE-Kicker feierten den so wichtigen Sieg gegen Kaiserslautern ausgelassen.
Tanzen im Regen: Die FCE-Kicker feierten den so wichtigen Sieg gegen Kaiserslautern ausgelassen.

Denn das fällt auf: In der Vorrunde hatte Aue deutlich mehr Chancen, verballerte aber auch deutlich mehr.

Jetzt nutzte der FCE in den zehn Spielen unter ihrem neuen Coach 81 Prozent seiner Torchancen. "Mittlerweile spielen einige Teams unser System. Wenn wie gegen Lautern zwei Fünferketten aufeinander prallen, dann bekommst du nicht viele Möglichkeiten. Also müssen wir die wenigen nutzen. Das habe ich den Jungs von Beginn an eingetrichtert, an sie appelliert, kaltschnäuzig zu sein", so Tedesco.

Und Aue zeigte in all den so wichtigen Spielen auch eins: Geduld. "Wir werden nicht mehr nervös, wenn es nicht gleich läuft. Die erste Hälfte sah schon behäbig aus, weil für beide viel auf dem Spiel stand. Wir haben immer wieder unser Spiel aufgebaut und irgendwann hat es geklappt", freut sich auch Kapitän Martin Männel.

Jetzt gilt es, auch noch den allerletzten Schritt zu gehen, um die Relegation zu vermeiden. "Wir werden in dieser Woche nichts Verrücktes machen, sondern uns so fokussiert wie immer auf die Partie in Düsseldorf vorbereiten", sagt der Coach.

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

Neu

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.338
Anzeige

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

Neu

Promis unterstützen diese Mörderin

Neu

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.878
Anzeige

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

Neu

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

2.440

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

1.807

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

1.830

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

2.428
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

2.813

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

137

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

2.654
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

5.681

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

423

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

1.423

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

631

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

1.648

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.055

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

1.269

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.924

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

735

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

673

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

385

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.261

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

5.359

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.528

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

420

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.139

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.590

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

736

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.017

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.203

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.516

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.144

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.019

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.094

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.867

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

11.028

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

15.444

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.274

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.816

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

386

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.274

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

362

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.921

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

4.893