Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

Top

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

Top

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

Top
Update

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

Top
Update

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.292
Anzeige
1.856

Bekommt der formschwache Hertner bei Aue eine neue Chance?

Hertner lieferte in dieser Saison kaum ab, trotzdem hält der Coach an ihm fest - noch. Bekommt der Linksverteidiger gegen 1860 eine weitere Chance?

Von Thomas Nahrendorf

Darf er gegen die Löwen nochmal ran? Sebastian Hertner überzeugte bislang kaum. Dotchev hält trotzdem an ihm fest.
Darf er gegen die Löwen nochmal ran? Sebastian Hertner überzeugte bislang kaum. Dotchev hält trotzdem an ihm fest.

Aue - Die Medien rissen sich am Mittwoch zur Pressekonferenz um Sebastian Hertner. Kein Wunder, kennt er den kommenden Gegner 1860 München doch wie kein anderer. Im Januar 2015 wechselte er von den Löwen zu den "Veilchen“.

Der 25-Jährige erzählte bereitwillig, wie 1860 so tickt, warum nie Ruhe in den Verein kommt, wie er mit dem FCE dort bestehen will. Allerdings: Ob Hertner am Freitag überhaupt auflaufen wird, steht noch in den Sternen.

Am Mann in der linken Viererkette scheiden sich die Geister. Von den Fans oft kritisiert, hält Trainer Pavel Dotchev bis jetzt an ihm fest. In neun von zehn Begegnungen lief Hertner auf - auch mangels Alternativen?

Der Coach ist hin- und hergerissen, wenn er über Hertner spricht. "Ich mache mir ja auch meine Gedanken“, sagt er. 

"Ich saß am Tag nach dem Union-Spiel in meinem Büro und habe überlegt, was ich hätte anders machen können. Ganz ehrlich - da gab es nichts. Es lag nicht an der Viererkette, es lag an den individuellen Fehlern. Da lasse ich die Abwehr lieber so wie sie ist und experimentiere nicht“, nimmt er Hertner in Schutz. 

Gleichzeitig sagt er aber auch: "Ich schaue immer, wo wir uns verbessern können. Und ja, wir haben auf dieser Position Bedarf. ,Basti‘ hat gegen Berlin nicht gut gespielt.“

Aber wen soll er spielen lassen? Eine Alternative wäre Fabio Kaufmann. Der wurde als Back-up für Hertner geholt. "Fabio funktionierte aber zuletzt perfekt vor und mit Calogero Rizzuto im rechten Mittelfeld. Das werde ich nicht ändern“, so Dotchev. 

Dann vielleicht Fabian Kalig? Oder gar Clemens Fandrich? Oder lässt der Trainer Hertner gegen seinen Ex-Verein nochmal spielen in der Hoffnung, dass der eine große Partie macht? 

Die Antwort gibt es am Freitag. Dotchev wird sich Gedanken machen.

Fotos: picture point/Sven Sonntag

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

Neu

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

Neu

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

Neu

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

597

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

180

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

3.031

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.535
Anzeige

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

1.674

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

3.084

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

7.632

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.530
Anzeige

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

803

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

5.965

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.648
Anzeige

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

1.826

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

4.520

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

7.438

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

2.317

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.252

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

9.552

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.645

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.428

Boote treiben brennend auf der Spree

2.472

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

5.834

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.424

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.268

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.489

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.095

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.440

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.633

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.430

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.566

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.525

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.457

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.008

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.229

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

701

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.326

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.925
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.672

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.118
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

949

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.546

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.113

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

20.625

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.323

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.463

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.992

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

8.630

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.699

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.623

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

365

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.909

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.981