Star-Transe Olivia Jones sicher: Ärzte haben Daniel im Stich gelassen Top Von Seehofer gefeuert und wieder eingestellt: Ex-Bamf-Chefin Cordt darf wieder ran Top 49 Tage auf hoher See: Geretteter Teenager wurde von Hai verfolgt Top Der Job als Ehe-Killer: Was deine Kollegen damit zu tun haben Top Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.072 Anzeige
2.592

DFB-Serie reißt! Brasilien nimmt Revanche für WM-Debakel

Deutschland unterliegt im Länderspiel-Klassiker mit 0:1 gegen brasilianische Nationalmannschaft

Deutschland verliert 0:1 gegen Brasilien. Das DFB-Team zog im Länderspiel-Klassiker in Berlin den Kürzeren.

Berlin - Rekord verpasst und kein neues Fußball-Fest gegen Brasilien: Knapp drei Monate vor der WM haben wiedererstarkte Südamerikaner zurückgeschlagen und die Niederlagenlose-Serie der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beendet. Der weitgehend mit der zweiten Reihe angetretene Weltmeister unterlag am Dienstag in Berlin einer hochmotivierten Seleção mit 0:1 (0:1) - es war die erste Niederlage nach dem verlorenen EM-Halbfinale 2016.

Jerome Boateng liegt verletzt am Boden.
Jerome Boateng liegt verletzt am Boden.

Den entscheidenden Treffer vor 72 717 Zuschauern im ausverkauften Olympiastadion erzielte Gabriel Jesus (37. Minute). Für Brasilien war es 1358 Tage nach dem 1:7-Trauma im WM-Halbfinale 2014 ein hochemotionaler und verdienter Erfolg.

Der hätte sogar noch klarer ausfallen können. Der 38 Jahre alte deutsche Ungeschlagen-Rekord von 23 Partien unter Jupp Derwall bleibt damit unerreicht, die deutsche Serie endete nach zuvor 22 Begegnungen ohne Pleite.

Die deutsche Mannschaft kam zunächst besser ins Spiel als noch beim 1:1 am Freitag gegen Spanien. Und das, obwohl Löw sein 160. Länderspiel vor allem dazu nutzte, 82 Tage vor dem WM-Start am 17. Juni in Moskau gegen Mexiko einige neue personelle Varianten zu testen.

Der 58-Jährige veränderte die Startelf auf sieben Positionen, und es dauerte zu Beginn nicht lange, bis die Mannschaft ihren eigenen Stil fand. Später aber zeigte sich, dass geschonte Stammkräfte wie Mesut Özil, Thomas Müller oder Mats Hummels eine noch höhere Qualität aufweisen und fehlten.

Jubel bei der brasilianischen Auswahl über den Führungstreffer.
Jubel bei der brasilianischen Auswahl über den Führungstreffer.

Die Brasilianer, die am Freitag 3:0 bei WM-Gastgeber Russland siegten und weiter auf den verletzten Superstar Neymar verzichten müssen, begannen mit Respekt und hatten erst nach einem Fehler von Ilkay Gündogan durch Philippe Coutinho eine gute Möglichkeit (11.).

Der deutsche Abwehrblock um den in seiner Heimatstadt erstmals als Kapitän beginnenden Jérôme Boateng stand zunächst sicher. Nach einem Schlag auf die Wade wurde Boateng in der 68. Minute ausgewechselt.

Der international noch unerfahrene Marvin Plattenhardt schlug zwar einige ordentliche Flanken, schaffte es aber nicht, seine linke Seite gegen Willian zu verteidigen.

Der Pass des Brasilianers hatte schon die größte Gelegenheit der Gäste eingeleitet, als Jesus Boateng und Antonio Rüdiger düpierte und über das Tor schoss (36.). Zwei Minuten später konnte Rüdiger eine Willian-Flanke nicht verhindern. Gegen den Kopfball von Jesus reagierte Keeper Kevin Trapp noch mit einem guten Reflex, aber der Ball landete im Tor.

Trapp spielte für Marc-André ter Stegen, der in der Hauptstadt geschont wurde. Auch Stürmer Mario Gomez bekam im letzten Länderspiel vor der Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders am 15. Mai in Dortmund eine Chance. Der Angreifer vom VfB Stuttgart war im Strafraum immer präsent, wartete aber vergeblich auf präzise Hereingaben. Nach einer guten Stunde wurde der 32-Jährige durch Sandro Wagner ersetzt, der sich mit seiner körperlichen Art noch einige Möglichkeiten erarbeitete. Einen Kopfball aus guter Position brachte der Münchner aber nicht auf das Tor (72.).

Gabriel Jesus (rechts) trifft per Kopf zum Tor des Tages.
Gabriel Jesus (rechts) trifft per Kopf zum Tor des Tages.

Insgesamt zeigte sich, dass die weitgehend mit der zweiten Garnitur angetretenen Gastgeber durchaus eigene Qualitäten einbringen konnten, doch die Brasilianer traten wie von Löw prophezeit völlig anders auf als beim traumatischen 1:7 vor vier Jahren in Belo Horizonte.

Die Auswahl von Nationaltrainer Tite agierte kompakt mit einer überzeugenden defensiven Grundordnung. In der ersten Halbzeit stoppten sie deutsche Angriffsaktionen schon vor dem Strafraum.

In Marcelo und Fernandinho bot Tite nur noch zwei Profis vom letzten Aufeinandertreffen 2014 auf. In Boateng und Toni Kroos waren auch bei der DFB-Elf nur noch zwei Akteure aus den damaligen Startformationen von Anfang an dabei. Bei den Deutschen bekamen Thomas Müller und Mesut Özil eine Pause und reisten gar nicht erst mit nach Berlin.

In der zweiten Halbzeit hätten die Brasilianer ihre Führung ausbauen können, die beste Möglichkeit vergab Jesus, der in der 68. Minute nicht ins leere Tor köpfen konnte. Der Weltmeister fand hingegen immer weniger Gegenmittel gegen die diszipliniert spielenden Südamerikaner. Zumal neu in die Elf gerückte Spieler wie Leroy Sané oder Ilkay Gündogan zu wenig gelang. Gerade in die Schnelligkeit des jungen Sané hatte Löw viele Hoffnungen gesetzt.

Der Ex-Schalker spielte aber zu fahrig und unentschlossen. Auch Gündogan leistete sich zu viele Fehler. Draxler verpasste in der Nachspielzeit noch den möglichen Ausgleich.

Fotos: DPA / Jan Woitas, DPA / Christian Charisius, DPA / Soeren Strache

"Rote Rosen" Dreharbeiten gestartet: Das passiert in der neuen Staffel Top Tödlicher Brandanschlag: Neue Details zur schrecklichen Tat! Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.974 Anzeige Sie ist da! Königin Silvia eröffnet Juristentag in Leipzig Neu Horror-Unfall auf der A6: 51-Jährige crasht in LKW und stirbt Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.205 Anzeige Beziehungstat in Rettungsstelle? Klinik nach Messerattacke und Schüssen abgeriegelt Neu Auftritt ohne Harry: Wen busselt Herzogin Meghan denn hier so innig? Neu Grausam! Tiger kollabiert während Zirkus-Show und wird trotzdem weiter gequält Neu "Meine Kritik direkt in sein Gesicht": Dieser Mann hat eine offene Rechnung mit Erdogan Neu LKW rast in Baustellenfahrzeug: Trucker in Kabine eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Horror-Fund! Frau zieht zu ihrem Geliebten, wenig später wird eine Leiche im Garten entdeckt Neu Biathlet Rösch selbstkritisch: "So brauche ich nicht antreten!" Neu
Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt: Bereits über 50 Baumhäuser abgebaut Neu Auto rast ungebremst in Laster und wird komplett zerstört Neu Atlantis! See trocknet aus und gibt versunkene Ruinen frei Neu Volksverhetzung? Bausback fordert: Ausland nicht als Ausweichmöglichkeit Neu Kein Opfer soll vergessen werden: Gedenken an Oktoberfest-Attentat Neu FC St. Pauli: Das hält Trainer Kauczinski von Rotation Neu Schockierendes Video: Mann riskiert sein Leben, um ein Foto zu machen Neu Als ein Mann diesen Zettel an einem Auto liest, fotografiert er ihn sofort Neu Rührend! Dieser Privat-Parkplatz macht Mini-Radler glücklich Neu GNTM-Beauty Betty Taube überrascht mit ungewöhnlichem Tattoo Neu Rund 100.000 Besucher erwartet: Berlin Art Week beginnt Neu Mann nimmt 100 Kilogramm ab und ist nicht wiederzuerkennen Neu Nach der Oktoberfest-Maß hinters Steuer? Das solltet Ihr wissen! Neu Natascha Ochsenknecht: Trauriges Geständnis über Cheyennes Vergangenheit Neu Pendler und Zugfahrer aufgepasst: Leipziger Hauptbahnhof gesperrt Neu Harte Kritik für Leipziger Start-Up bei "Die Höhle der Löwen": "Wir wissen, dass es Leuten schmeckt!" Neu Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg 2.049 Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! 74 Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 241 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 4.405 Update Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 11.875 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 1.105 Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 2.348 Blutige Messerattacke am Bahnhof: Die Mordkommission ermittelt 5.241 "Cornflakes"-Wutrede gegen Schiri: Das ist seine Strafe! 3.526 Baby krabbelt auf vielbefahrener Straße: Dann kommt ein Auto 5.636 Wegen Kakerlaken: Ekel-Alarm an Grundschule hört nicht auf 272 Wiesn-Gast erlaubt sich Ketchup-Spaß: Bedienung muss zum Sanitäter 4.563 Vorsicht beim Pilze sammeln: Das solltet Ihr unbedingt beachten 2.649 Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! 1.057 Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? 68.920 Lebensgefährliche Schleusung gestoppt: Das Versteck ist unglaublich! 5.197 Schon wieder Streik! Ryanair streicht 190 Flüge 671 Lebensmüde! Typ springt von Brücke, um seinen Kumpels Bier zu bringen 2.819 Steine krachen auf Frontscheibe von Lokomotive: Bahnstrecke muss gesperrt werden! 180 Nach Anschlag auf Bahnstrecke: Staatsschutz ermittelt gegen Linksextremisten 2.106