Mit 62! Herbert Grönemeyer soll erneut Vater werden Top Dramatische Flucht: So entkamen Dana und Emma Schweiger den Waldbränden in Kalifornien Top So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 2.290 Anzeige Jens Büchner im Krankenhaus: "Sein Zustand ist kritisch" Top MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 1.692 Anzeige
1.599

Nach Bombenanschlag auf die Mannschaft: BVB cancelled Feiertagsmagazin

Nach Jux und Spaß ist beim #BVB aktuell niemanden... Und Norbert Dickel erklärt emotional, warum...
Norbert Dickel erklärt am Freitag, warum es kein Feiertagsmagazin gibt.
Norbert Dickel erklärt am Freitag, warum es kein Feiertagsmagazin gibt.

Dortmund - Die schrecklichen Szenen, die schlimmen Bilder, die schockierten Gesichter: In Dortmund herrscht seit dem schlimmen Anschlag auf die Mannschaft am Dienstag, als gleich drei Bomben am Bus auf dem Weg zum Champions-League-Spiel gegen AS Monaco (2:3) explodierten, Ausnahmezustand.

Die Spieler, Trainer Thomas Tuchel, das gesamte Betreuerteam bekamen nicht einmal 24 Stunden Zeit, diese schlimmen Ereignisse zu verarbeiten, sondern mussten am Mittwoch um Punkt 18.45 Uhr auf dem Rasen des Signal-Iduna-Parkes stehen und so tun, als wäre nichts gewesen.

Wie schwer das für jeden war, das machten nicht nur Tuchel und Mittelfeldspieler Nuri Sahin in emotionalen Videos klar. Doch dem Team blieb keine Wahl, die UEFA kannte keine Gnade und wohl auch keine Menschlichkeit und setzte die Partie knallhart an.

Bereits am Ostersonnabend müssen die Schwarz-Gelben nun schon wieder spielen, dieses Mal in der Bundesliga um 15.30 Uhr im eigenen Stadion gegen Eintracht Frankfurt.

Die Fans dachten sich beim neu angesetzten Spiel eine tolle Choreo zur Unterstützung der Spieler aus.
Die Fans dachten sich beim neu angesetzten Spiel eine tolle Choreo zur Unterstützung der Spieler aus.

Einen Tag zuvor ist beim BVB natürlich immer noch niemandem zum Scherzen zumute und deshalb fällt am Freitag auch das übliche Feiertagsmagazin aus.

"An dieser Stelle seid ihr es normalerweise gewohnt, dass ihr euer Feiertagsmagazin sehen könnt. Wir haben uns dazu entschlossen, es in dieser Woche ausfallen zu lassen. Das Feiertagsmagazin steht für Freude, für Spaß, für Jux und das ist uns nach den Geschehnissen in dieser Woche irgendwie nicht möglich", sagt Stadionsprecher und Ex-BVB-Spieler Norbert Dickel auf Facebook.

Er appelliert an das Verständnis der Fans und bedankt sich für die Reaktionen: "Wenn ich an die letzten Tage zurückdenke, welche Geschlossenheit die Familie, welchen Zusammenhalt wir erleben durften, dann macht mich das ganz besonders stolz", so Dickel.

Er hebt zudem das Team hervor: "Wie die Mannschaft vor dem Spiel an ihren verletzten Kollegen Marc Bartra gedacht hat, der saß im Krankenhaus, dem ging es nicht gut. Vorm Fernseher hat er natürlich unseren Jungs die Daumen gedrückt. Wie geschlossen die Mannschaft aufgetreten ist, wie sie Rückschläge weggesteckt hat, 2:3 verloren. Unfassbar, das lässt sich kaum in Worte fassen."

Unfassbar toll war aber auch die Reaktion der Fans, die spontan in der Nacht Fans vom AS Monaco bei sich zu Hause aufnahmen, damit die am nächsten Tag beim Spiel im Stadion dabei sein können. "Natürlich habt ihr Fans gezeigt, welch verbindende Kraft Fußball oder der Sport hat. Ihr habt einfach Fans von Monaco mit nach Hause genommen, habt ihnen einen Schlafplatz und zu Essen gegeben", lobt Dickel.

Er hofft, dass die "BVB-Familie" gestärkt aus dieser Woche herauskommt. Anschließend zeigt der Verein im Video die emotionalsten Bilder der Woche.

Unterdessen läuft die Fahndung nach den Tätern weiter. Zwar wurde am Donnerstag gegen einen Mann Haftbefehl erlassen, jedoch aufgrund des Verdacht der Nähe zum IS-Netzwerk, nicht in Verbindung mit dem Anschlag.

Am Bus sieht man deutlich die Spuren des schlimmen Anschlags.
Am Bus sieht man deutlich die Spuren des schlimmen Anschlags.
Marc Bartra wurde bei dem Anschlag schwer verletzt, lachte aber einen Tag später wieder tapfer.
Marc Bartra wurde bei dem Anschlag schwer verletzt, lachte aber einen Tag später wieder tapfer.

Fotos: Screenshot/Facebook, DPA

Frau würgt Mitarbeiter bei McDonalds, weil Ketchup fehlt Neu Mysteriös: Drei Wanderer sterben innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.678 Anzeige Frau fährt durch die Flammen! Krasses Video aus der Feuer-Hölle in Kalifornien Neu 17-Jähriger unter S-Bahn begraben: Warum standen drei Männer auf den Gleisen? Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom Anzeige Abschiebeflug nach Afghanistan: Zwei Straftäter an Bord Neu NS-Symbole und Hitlergruß: Was macht dieser Skandalkünstler in München? Neu Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige Eidesstattliche Erklärung! FC Bayern wollte Dortmund-Juwel Jadon Sancho Neu Es geht um Millionen: Chemnitzer Firma verklagt Turkmenistan Neu Mann will Ex-Freundin töten lassen, doch der Auftragskiller hat andere Pläne Neu Bei MediaMarkt in Minden gibt's bis zu 180 Euro geschenkt. So geht's... Anzeige Nach tödlicher Bluttat in Paderborn: Täter muss in der Türkei in den Knast Neu War ein Böller schuld? Kind (6) bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt Neu
Ex-Kandidat über Bachelorette-Trennung: "Es ist ein anderer Typ im Spiel!" Neu "Erpresserische Züge": Verdi erhebt schwere Vorwürfe gegen neue Finke-Führung Neu
Forstarbeiter stirbt nach Arbeitsunfall an seinen Verletzungen Neu Olivia Jones feiert 10-Jähriges: Promis kommen zur Puff-Party Neu Nach Bluttat vor Grundschule: 40-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Zeit für Veränderung: Was steht Jenny Frankhauser bevor? Neu Alle Deutschen sollen schnelles Internet bekommen: Aber es gibt einen Haken! Neu Zwei Tankstellen überfallen und ausgeraubt: Drei Jugendliche festgenommen! 171 Prinz Charles wird 70: Doch auf diesen Familienfotos stimmt was nicht 1.889 Horror-Crash: Mercedes-Fahrer rast über nasse Autobahn und kämpft ums Überleben 1.828 Alex kämpft wie ein Löwe: Bachelorette-Paar vor Liebes-Comeback? 710 Haftbefehl gegen Sportschützen aufgehoben: Hardy G. ist wieder auf freiem Fuß 2.529 Auto geht nach Horror-Crash in Flammen auf: 20-Jähriger entgeht knapp dem Tod 865 Lkw-Kartell: Spedition und Firma von Herstellern betrogen? 104 Dieses Residenzschloss leuchtet morgen lila: Der Grund ist traurig 1.533 Plötzlich König: Wie geht es weiter für Markus Söder und die CSU? 268 Niedrigwasser-Horror: Fährbetrieb muss Mitarbeiter entlassen! 117 Immer weniger Frauenärzte wollen Abtreibungen durchführen 648 "Dann steht der Mörder vor der Tür": Tatort-Duo aus Münster ermittelt wieder 700 "Waren alle entjungfert!" Micaela Schäfer über Abiball-Skandal 3.827 Mega-Auktion: Was dieser rosa Diamant erzielt hat, sprengt jede Vorstellung 1.071 Als illegal Eingereister sein Gepäck öffnet, klicken sofort die Handschellen 2.931 Gigantische Flammen! Scheune brennt nieder 138 Brutaler Achtfach-Mord: Polizei schnappt Täter-Familie zwei Jahre später 1.533 Mann fährt auf Autobahn, plötzlich kommt Mettbrötchen geflogen 2.486 Fünfte Drohung in Chemnitz: Wer ist der Bombendroher aus der Telefonzelle? 2.712 Drittes Geschlecht: Wie soll jetzt in Schulbüchern gendergerecht geschrieben werden? 875 Polizist will sich "Aloha" tätowieren und zieht dafür vor Gericht 1.443 Droht dem DFB-Team morgen ein Zuschauer-Debakel? 3.421 Die Schmuckstücke dieser Designerin sind definitiv nicht jugendfrei 1.543 Täter vor Gericht: Wachleute quälten Flüchtlinge in Unterkunft 711 Mieses Wohnungsangebot in Köln: Steigende Mieten lösen Besorgnis aus 86 Mann raucht Zigarette und landet im Knast 798 Gina-Lisa kann nicht nur nackt, sie hilft auch einem schwer kranken Jungen 1.516 Entführung von Milliardärssohn Würth: Polizei präsentiert neue Indizien 788