Doppelte Freude nach BVB-Sieg! Marco Reus ist Vater

Dortmund- Nationalspieler Marco Reus (29) ist zum ersten Mal Vater geworden. Das bestätigte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund am Sonntag.

Marco Reus jubelt über ein Tor gegen Eintracht Frankfurt.
Marco Reus jubelt über ein Tor gegen Eintracht Frankfurt.  © DPA

"Der Kleinen und den Eltern geht es gut, alle sind wohlauf", teilte der Tabellenführer am Tag nach dem 2:0 über den VfL Wolfsburg (TAG24 berichtete) mit.

Der BVB-Kapitän hatte am Samstag im Duell mit den Norddeutschen auf einen Einsatz verzichtet und seine Lebensgefährtin Scarlett Gartmann in den Kreißsaal begleitet.

Nach Informationen der "Bild" soll die junge Familie bereits wieder daheim und das Kind nach dem Erfolg gegen die Wölfe auf die Welt gekommen sein.

Im Oktober 2018 hatten Reus und seine Partnerin die anstehenden Baby-Freuden bereits via Social Media verkündet (TAG24 berichtete).

Weil das Kind nun schon da ist, kann sich Reus, der mit seinen Borussen momentan die Bundesliga-Tabelle anführt, nun auf das sportliche Highlight der Rückrunde konzentrieren.

Am kommenden Wochenende empfängt der BVB den deutschen Rekordmeister Bayern München im Kampf um die deutsche Meisterschaft zum direkten Duell.

Update 19.21 Uhr: Das erste Foto der Tochter von Marco Reus ist da. Der BVB-Kicker teilte einen süßen Schwarz-Weiß-Schnappschuss auf Instagram. "Welcome to the world my little Princess...", schrieb der Nationalspieler.

Via Instagram: Marco Reus heißt seine Tochter auf der Welt willkommen

Mit diesem Posting gratulierte der BVB Marco Reus zur Vaterschaft

Mehr zum Thema Nationalmannschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0