Neymar am Boden zerstört! Belgien schmeißt Brasilien raus 3.628
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? Neu
Heute gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 9.091 Anzeige
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! Neu
3.628

Neymar am Boden zerstört! Belgien schmeißt Brasilien raus

Belgien besiegt Brasilien in Kasan mit 2:1 (2:0) und zieht ins WM-Halbfinale ein

Spektakel: Belgien besiegt Brasilien und zieht dank eines 2:1 (2:0)-Sieges ins WM-Halbfinale ein, wo es zum nächsten Kracher gegen Frankreich kommt.

Von Stefan Bröhl

Kasan - Sensation! Die belgischen "Roten Teufel" besiegen Brasilien mit 2:1 (2:0) in einer hochspannenden Begegnung und ziehen erstmals seit 1986 ins WM-Halbfinale ein!

Umzingelt: Gegen Thomas Meunier (l.), Axel Witsel (hinten) und Marouane Fellaini (r.) kam Brasiliens Superstar Neymar (Mitte) nicht durch.
Umzingelt: Gegen Thomas Meunier (l.), Axel Witsel (hinten) und Marouane Fellaini (r.) kam Brasiliens Superstar Neymar (Mitte) nicht durch.

Die Tore für Belgien in der mit 45.379 Zuschauern ausverkauften Kasan-Arena erzielten Fernandinho mit einem Eigentor (13. Minute) und Kevin de Bruyne (31.). Erst in der 76. Minute gelang Brasiliens Renato Augusto der Anschlusstreffer.

In einer hochklassigen, chancenreichen Partie mit viel Tempo ging es von Anfang an munter rauf und runter.

Brasilien hätte dabei früh in Führung gehen können. Eine Ecke von Neymar wurde von Miranda verlängert, Thiago Silva wurde davon überrascht, bekam den Ball an den Oberschenkel, von wo aus das Spielgerät an den Pfosten sprang - Riesendusel für Belgien (8.)!

Die "Roten Teufel" waren da effektiver - dank eines Eigentors! Nach Nacer Chadlis scharfem Standard irritierten Belgiens Vincent Kompany und Brasiliens Miranda Manchester-City-Profi Fernandinho so sehr, dass ihm das Leder über die rechte Schulter ins Tor rutschte - 1:0 für Belgien (13.)!

Brasilien machte nun Druck - und lief in einen erstklassig ausgespielten Konter. Romelu Lukaku tankte sich durch und bediente den langjährigen Bundesliga-Profi de Bruyne, der ungehindert auf das Tor zulaufen durfte, aus 17 Metern mit einem satten Strahl abzog und die Kugel direkt neben den linken Pfosten zum 2:0 für die Roten Teufel ins Netz jagte (31.)!

Der Anfang vom Ende für Brasilien: Fernandinho (Nummer 17) verlängert den Ball unglücklich zum 0:1 ins eigene Tor.
Der Anfang vom Ende für Brasilien: Fernandinho (Nummer 17) verlängert den Ball unglücklich zum 0:1 ins eigene Tor.

In der Folge musste Belgiens Torwart Thibaut Courtois mehrfach Schüsse der wütend anrennenden Brasilianer abwehren, während seine Mannschaftskollegen immer wieder gefährliche Gegenstöße inszenierten, die im zweiten Abschnitt aber weniger wurden.

Dann erhöhte die "Selecao" erhöhte den Druck. Nachdem Superstar Neymar noch versuchte, einen Elfmeter zu schinden und von Schiedsrichter Milorad Mazic (Serbien) entschieden zurechtgewiesen wurde, hätte es kurz darauf nach einer harten Grätsche von Kompany gegen Gabriel Jesus Elfmeter geben müssen. Doch Mazic entschied nach Rücksprache mit dem Videoschiedsrichter auf Weiterspielen.

Irgendwann wurde das Anrennen doch belohnt: Nach einer klasse Flanke von Philippe Coutinho traf der kurz zuvor eingewechselte Renato Augusto mit einem platzierten Kopfball zum 1:2-Anschlusstreffer für die Brasilianer (76.).

Nun hatten die schnellen brasilianischen Offensivspieler die deutlich langsameren belgischen Abwehrspieler müde gelaufen, weshalb sich die "Selecao" einige Großchancen erarbeitete, die sie aber alle nicht nutzen konnte und teils kläglich vergab.

Eine Sensationsparade von Courtois gegen einen perfekten Schlenzer von Neymar sicherte Belgiens großen Erfolg endgültig (90+3.).

Aufgrund der höheren Effektivität und einer starken ersten Halbzeit gewann Belgien dieses Kracherduell verdient. Nun kommt es im Halbfinale zum nächsten Top-Spiel gegen Frankreich.

Riesenjubel: Belgien besiegt Brasilien und zieht erst zum zweiten Mal (nach 1986) in ein WM-Halbfinale ein!
Riesenjubel: Belgien besiegt Brasilien und zieht erst zum zweiten Mal (nach 1986) in ein WM-Halbfinale ein!

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 91.686 Anzeige
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe Neu
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 15.176 Anzeige
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! Neu
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.473 Anzeige
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt Neu
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere Neu
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt Neu
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! Neu
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" Neu Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! Neu
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 667
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 1.358
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 1.520
Bröckel-Alarm! Deutschlands größte Dorfkirche wird "gut vernetzt" 1.337
Promis verraten, was ihnen an Weihnachten so wichtig ist 495
Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen 2.800
Typ glaubt, er sei ein vor 25 Jahren entführtes Kind: Festnahme! 1.734
Deutschlands größte Schnaps-Idee? Dieser Tannenbaum besteht aus über 5000 Flaschen Korn! 631
Verlassener Hund bricht Tierschützern täglich das Herz 15.011
Mutter und Sohn vergewaltigen dessen Ehefrau gemeinsam 11.803
Achtjähriger verliert Kampf gegen Hirntumor: Vor seinem Tod wurde ihm noch ein Wunsch erfüllt 2.430
"Einsam Zweisam" mit herzzerreißender Geschichte um Einsamkeit in der Großstadt! 762
Eltern verlieren Kind in Millionen-Stadt, dann wird ein Bahnfahrer zum Helden 3.450
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab 7.033 Update
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 2.121
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 1.153 Update
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 6.365
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 7.764
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 2.442
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 5.739
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 8.968
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 3.882
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 674
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 1.161
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 4.246
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 14.551
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 2.233
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 2.504
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 3.645
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 3.538
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.668
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 713
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 836
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 5.647
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.579
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 10.705