Wahnsinn: Torjäger Andy Müller "Fußballgott" kommt zurück zur BSG

Leipzig - Der ehemalige Chemie-Kicker Andy Müller (37) kommt zurück nach Leutzsch! In der neuen Saison wird der Ex-Mittelstürmer als sportlicher Leiter für den Verein arbeiten.

Andy Müller (37) spielte selbst mehrere Jahre für die BSG Chemie Leipzig.
Andy Müller (37) spielte selbst mehrere Jahre für die BSG Chemie Leipzig.  © BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Der neue Job ist für den 37-Jährigen eine absolute Herzensangelegenheit. " Ich hab ja auch ein paar Jahre hier gespielt – es war für mich eine große Ehre, als Frank (Frank Kühne, Vereinsvorsitzender, d. R.) anrief und mich fragte, ob ich mir das vorstellen könnte. Da war meine Entscheidungszeit nicht sehr lang", freut sich Müller.

Als sportlicher Leiter ist er mitverantwortlich für den Erfolg der Mannschaft, die nach einem Jahr Regionalliga im kommenden Sommer wieder in der NOFV Oberliga Süd starten wird. Seiner Aufgabe sieht der Ex-Torjäger optimistisch entgegen: "Wir müssen jetzt erstmal schauen, dass wir eine schlagkräftige Truppe zusammen bekommen, die das Ziel erfüllen kann, so schnell wie möglich wieder in der Regionalliga zu spielen."

Und auch der Verein freut sich über die Ernennung des ehemaligen Grün-Weißen, wie Müller erzählt. "Die ersten Reaktionen, die ich jetzt bekommen habe: Es freuen sich alle. Insofern bin ich auch froh gestimmt und hoffe auf einen guten Empfang."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0