Boot kentert in Uganda: Mehrere Tote auf dem Albertsee befürchtet Neu Autofahrer weicht Zigarettenschachtel aus und kracht in Gegenverkehr Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 5.439 Anzeige Benebelt? Was treibt Gina Lisa denn da bei Instagram? Neu Für nur 1 Euro: So günstig kannst Du jetzt durch ganz Hessen reisen! 4.428 Anzeige
42

Mammut-Aufgabe beim FC Bayern: Eintracht will mit Chelsea-Spirit punkten

Eintracht Frankfurt hofft auf mindestens einen Punkt im Auswärtsspiel beim FC Bayern München

Der finale Akt der Bundesliga könnte kaum spannender, aber auch kaum schwieriger für die Frankfurter Eintracht sein. Hat die SGE in München eine Chance?

Frankfurt am Main - Im letzten Akt einer dramatischen Saison muss Eintracht Frankfurt die schwierigste aller möglichen Hürden für ein weiteres Jahr in Europa nehmen.

Eintracht-Coach Adi Hütter glaubt fest daran, dass sein Team den für Europa notwendigen Punkt beim FC Bayern holen kann.
Eintracht-Coach Adi Hütter glaubt fest daran, dass sein Team den für Europa notwendigen Punkt beim FC Bayern holen kann.

Im Gastspiel beim deutschen Meister FC Bayern München, der an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) selbst noch um den 29. Titel in der Bundesliga kämpft, müssen die Hessen mindestens einen Punkt holen, um aus eigener Kraft erneut in der Europa League spielen zu dürfen.

"Wir brauchen so eine Leistung, die wir in London gezeigt haben, dann können wir auch in München bestehen", sagte Trainer Adi Hütter mit Blick auf das tapfere 1:1 beim FC Chelsea, das nach dem Aus im Elfmeterschießen nicht reichte.

Die emotionale Achterbahnfahrt vom potenziellen Abstiegskandidaten zum Champions-League-Anwärter hat vor dem 34. Spieltag noch immer kein Ende gefunden. Mit einem Überraschungssieg in München ist noch immer die Königsklasse drin, bei einer Niederlage droht Rang acht und das Nichts. Hütter sagte:

"Wir brauchen diesen einen Punkt, um uns international zu qualifizieren. Wir müssen mutig nach vorne spielen." Möglich ist aber auch ein Szenario mit einem Remis, das beiden Teams zur Erfüllung des Saisonziels helfen könnte.

Von Anfang an zu taktieren sei aber keine Option, untermauerte Hütter. "Es geht für uns um sehr, sehr viel. Wir wissen, dass wir ein Resultat bringen müssen. Es wird ein heißer Tanz in München, wo wir über unsere Grenzen gehen müssen. Ich bin aber sehr zuversichtlich", sagte der Österreicher.

Der lange Zeit verletzte Sebastien Haller ist im Sturm wieder eine Option für die Startelf. Hütter könnte das magische Angriffstrio Haller, Luka Jovic und Ante Rebic sogar komplett von Anfang an stürmen lassen.

Kaderplanung bei der Eintracht schon vor Saison-Ende voll im Gange

Zwar schieden die Frankfurter im Europa League-Halbfinale gegen den FC Chelsea aus, doch die Adlerträger legten dabei aber eine schier übermenschliche Moral an den Tag.
Zwar schieden die Frankfurter im Europa League-Halbfinale gegen den FC Chelsea aus, doch die Adlerträger legten dabei aber eine schier übermenschliche Moral an den Tag.

Champions League, Europa League oder gar nichts: Vom Herzschlagfinale in der Bundesliga dürfte auch die Zukunftsplanung der Eintracht maßgeblich abhängen. Das begehrte Sturm-Juwel Jovic könnte in diesem Sommer zu Real Madrid wechseln, im Gespräch ist eine Ablöse von 50 bis 70 Millionen Euro.

"Wenn es so sein sollte, dann haben wir alle gewonnen. Alle haben etwas richtig gemacht", sagte Hütter. So ein Wechsel zu den Königlichen würde auch ihn stolz machen. Sport-Vorstand Fredi Bobic hatte zuletzt noch einmal verdeutlicht, dass es bei Jovic noch keine Entscheidung gebe.

Fakten schaffte die Eintracht dafür bei dessen serbischem Landsmann Filip Kostic. Der 26 Jahre alte Flügelspieler wurde nach seiner Leihe vom Hamburger SV per Kaufoption verpflichtet und bis 2023 an die SGE gebunden. "Für uns war Filip ein echter Glücksgriff.

Mit seiner Dynamik, Zielstrebigkeit und Flexibilität hat er einen großen Anteil am positiven Verlauf der Saison", sagte Bobic. Hütter ergänzte: "Er hat sich in viele Notizblöcke gespielt. Ich habe von Anfang an einen Spieler vorgefunden, der mich menschlich wie sportlich total überzeugt hat. Er hat alle Kritiker Lügen gestraft."

Der frühere Bundesliga-Torjäger Bobic sähe seine Eintracht auch ohne weitere Europa-Teilnahme gut aufgestellt. "Es ist auf jeden Fall vorteilhaft, weil die Spieler sich natürlich europäisch messen wollen. Aber ich denke, dass wir unabhängig davon in den vergangenen Jahren für die Spieler sehr attraktiv geworden sind, mit unserem Stadion, unserer Stimmung", sagte Bobic der Süddeutschen Zeitung.

Die emotionale Spielzeit will er sich so oder so nicht entwerten lassen. "Warum soll dann von heute auf morgen die Saison in den Eimer geredet werden mit so vielen Highlights? Ich finde da keine Gründe."

Fotos: DPA

Über 150 Gäste stürmen China-Restaurant, essen sich satt und hauen ab Neu Grauenvoll! Streichelhase aufs Übelste verstümmelt und gequält Neu Große Neueröffnung: Diese NORMA-Filiale rechnet heute mit Ansturm! 4.009 Anzeige Billigflieger-Report: Hier sinken die Ticketpreise, ein Trend boomt! Neu Vom Flüchtling zur Fachkraft: Immer mehr Geflüchtete in Brandenburg finden Arbeit Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 3.057 Anzeige Waldhof-Fans zünden Bengalos vor Kneipe, Polizei reagiert mit Schlagstöcken Neu Mord als Bestrafung? Lebenslange Haft für Tatverdächtigen in Wittenburg gefordert Neu
Mehrstöckiges Haus stürzt in sich zusammen: Drei Tote und viele Verletzte Neu Abstiegs-Trauer: Bleibt Wollitz auch im nächsten Jahr Cottbus-Trainer? Neu Sängerin Blümchen macht peinliches Geständnis Neu
Sarah Lombardis emotionaler Insta-Post rührt Mama Sonja zu Tränen Neu Rätselhafter Türsteher-Tod auf Usedom: Warum musste Dag S. sterben? Neu Offiziell: Tim Walter wird neuer VfB-Cheftrainer Neu Schiedsrichter bricht während Erstliga-Spiel zusammen und stirbt Neu Beluga XL im Anflug: Airbus-Riese landet erstmals in Hamburg Neu Leroy Sané zum FC Bayern? Transfer wohl "gut möglich" Neu Heiß! Welcher Star zeigt uns hier sein Wahnsinns-Dekolleté? Neu 22-Jähriger stirbt fast im McDonald's, weil Mitarbeiter fatalen Fehler machten Neu Keine Zeit zu weinen: Union geht als klarer Außenseiter in die Relegation! 798 Frau sitzt seit 17 Monaten im Knast und ist hochschwanger: Wurde sie vergewaltigt? 3.728 Schlecht eingeparkt: Rentnerin (83) kracht mit Auto in Geschäft 126 "Private Peepshow": Tatort-Schauspielerin spricht über Nacktszene 3.705 Kölns jüngste Sterneköchin verrät, was die Todsünde beim Kochen ist 2.301 Frau und Hund liegen tot in Wohnung: Tatverdächtiger noch auf der Flucht! 2.238 Motorblock reißt bei Crash aus Verankerung: Fahrer stirbt an der Unfallstelle 3.308 Ultrabrutal: Reeves metzelt in "John Wick 3" Gegnermassen nieder! 712 Nach Bayern-Klatsche: So überrascht der Frankfurt-Keeper seine heiße Verlobte 1.216 Peinlich! Heidi Klum will mit Bayern-Stars feiern und erhält Abfuhr 4.752 Polizei ratlos: Segelboot "Mrs Binky" schippert herrenlos auf der Elbe 985 Bares für Rares: Diesen Traum hat sich Horst Lichter nie erfüllt 822 Bluttat auf Usedom: Wann kommt es zur Anklage im Mordfall Maria K. (†18)? 621 Weil er sie bedrohte: Frau (27) soll ihren Freund erstochen haben 401 Update Darum scheiterten Union und Cottbus kurz vorm Ziel 1.956 Auto nimmt Bus die Vorfahrt: Busfahrerin stirbt noch am Unfallort 862 Leiche im Treptower Park gefunden: Obduktion soll Umstände klären 310 Wer steckt hinter dem Strache-Video? Wallraff lobt den Coup! 188 Keine Apps mehr? Damit müssen Besitzer von Huawei-Geräten jetzt rechnen 9.532 Update Höchste Unwetter-Warnstufe! Extreme Regenfälle und Überschwemmungen in Bayern erwartet 2.946 Fiese Läster-Attacke auf Sara Kulka im Urlaub: "Die Arme hat immer ein Kind im Schlepptau!" 4.452 Horror beim Angelausflug: Plötzlich taucht riesiges Monster neben dem Boot auf 4.487 Kinderleiche nach Explosion in Wohnhaus gefunden! 2.749 Familie ist geschockt, als sie erfährt, was sich seit Monaten im Magen ihres Hundes befindet 4.423 Anfänge einer Fußball-Legende: Diego Maradona mit Doku geehrt, seine Fans sind begeistert 215 "Wusste nicht mehr weiter:" Schockierend, was Anne Wünsche enthüllt 1.595 "Ganz schlechter Stil": VfB-Sportvorstand Hitzlsperger ist mächtig sauer 6.491 Unerklärlicher Tod: Tochter (†22) von Slipknot-Star verstorben 10.865 Mercedes-Fahrer hat bei Frontal-Crash keine Überlebenschance 3.999 Tödliches Flixbus-Drama auf der A9: Fahrer wohl am Steuer eingeschlafen 13.301 Update