200 Legidia-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

2.729

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

1.148

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.860
Anzeige

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

2.630
5.553

So emotional spricht BVB-Profi Nuri Sahin über den schlimmen Anschlag

Wie stark muss dieser Mann sein? Bei diesen emotionalen Worten von Nuri #Sahin vom #BVB kommen einem die Tränen.
Nur Sahin (li.) hat beim Interview sichtlich zu kämpfen.
Nur Sahin (li.) hat beim Interview sichtlich zu kämpfen.

Dortmund - Wie viel Kraft, wie viel Beherrschung muss dieser Mann haben? Nach der 2:3-Niederlage im Viertelfinale der Champions League gegen AS Monaco stellt sich ein Spieler von Borussia Dortmund den Fragen, die mit Sicherheit keiner gern beantworten möchte.

Im Interview mit Ex-Bundesliga-Profi Jan Aage Fjörtoft (50) kommen Nuri Sahin (28) fast die Tränen. Mit jedem Wort, das der Türke spricht, wird einem klar, wie schwer es für die gesamte Mannschaft gewesen sein muss, nach dem schrecklichen Bombenanschlag auf den BVB-Mannschaftsbus nicht einmal 24 Stunden später wieder Fußball zu spielen.

"Ganz ehrlich, ich habe heute bis zu dem Moment, in dem ich eingewechselt wurde, überhaupt nicht an Fußball gedacht", sagt der Mittelfeldspieler, der in der Halbzeit für Sven Bender in die Partie kam.

Im Moment des Anschlags habe er gar nicht richtig realisiert, was da passiert sei, doch als er nach Hause kam und die Gesichter seiner Frau und seines Sohnes sah, die ihn vor der Tür sehnlichst erwarteten, wäre ihm klar geworden, was das alle bedeutet und wie viel Glück alle gehabt hätten, zu überleben.

Sahin kann die Tränen nur schwer unterdrücken, als er über das schlimmste Erlebnis seines Lebens spricht.
Sahin kann die Tränen nur schwer unterdrücken, als er über das schlimmste Erlebnis seines Lebens spricht.

"Ich weiß, dass Fußball sehr wichtig ist, wir lieben diesen Sport. Ich weiß, wir sind sehr privilegiert und verdienen eine Menge Geld damit, aber wir sind auch nur Menschen und es gibt so viel mehr auf dieser Welt als Fußball, das haben wir letzte Nacht gespürt", führt Sahin seine emotionalen Worte fort.

Jan-Aage Fjörtoft lässt aber nicht locker und versucht weiter, dem Spieler einiges über seine Gefühlslage zu entlocken. Er sagt, er habe mit einem Mitspieler gesprochen und die Spieler könnten froh darüber sein, dass sie nicht gestorben sind.

"Ich kann die Blicke in den Gesichtern einfach nicht vergessen. Ich werde sie wohl mein ganzes Leben lang nicht mehr vergessen können. Wie ich Marc da gesehen haben (Marc Bartra, Anm. d. Red.). Ich saß neben Schmelle (Marcel Schmelzer, Anm. d. Red.), ich werde niemals sein Gesicht vergessen. Es war unglaublich", sagt der Mittelfeldspieler.

Man habe solche Situationen mehrfach am Fernseher gesehen, auch die Anschläge am Neujahrstag in Istanbul, doch das sei alles weit, weit gewesen. "Gestern Abend haben wir gespürt, wie es ist, selbst in einer solchen Situation zu stecken. Ich wünsche niemandem ein solches Gefühl", beschreibt er emotional weiter.

Trotz der schlimmen Erlebnisse mussten die Spieler am Mittwoch nicht einmal 24 Stunden nach den schrecklichen Ereignissen auf den Rasen zurückkehren.

BVB-Trainer Thomas Tuchel, der ebenfalls auf der Seite saß, an der die drei Spengsätze explodierten, kritisierte das scharf: "Wir wurden überhaupt zu keiner Zeit gefragt. Die UEFA hat das in der Schweiz entschieden. Das hat sich nicht gut angefühlt Minuten nach diesem Sprengstoffanschlag. Wir hatten das Gefühl, als wäre eine Bierdose gegen den Bus geflogen", sagte Tuchel mit einer verbalen Zuspitzung auf die UEFA-Entscheider.

Tuchel selbst hatte ein "Gefühl der Ohnmacht", weil er überhaupt keinen Einfluss nehmen konnte auf einen neuen Termin.

Fotos: Screenshot/twitter

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

386

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

109

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

5.888

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

76

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.873
Anzeige

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

1.430

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.008

TAG24 sucht genau Dich!

60.601
Anzeige

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

4.013

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

5.128

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

4.662

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

4.000

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

7.050

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

1.765

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

2.959

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

278

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

511

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

3.233

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

5.873

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

7.591

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

7.152

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

1.912

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.235
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

3.450

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

11.108

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

268

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.802

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

7.213

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

3.826

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

6.967

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

2.257

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

3.683

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

2.378

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

68

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

3.751

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

2.883

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

3.124

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

1.312
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

1.267

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

1.137

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

3.102

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

4.074

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

5.503

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

557

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.874

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

2.202

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

3.356

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

7.865

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

401

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

4.356

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

1.760

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

2.603

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

2.554

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

5.623

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

1.306