Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.964
Anzeige
3.782

Wegen Salafismus? Darmstadt 98 trennt sich von Ben-Hatira

Darmstadt 98 und Änis Ben Hatira gehen getrennte Wege! Dahinter stecken offenbare Ben Hatiras "soziale Projekte" in der salafistischen Szene. #SV98
Änis Ben Hatira im Zweikampf mit RB-Mann Compper.
Änis Ben Hatira im Zweikampf mit RB-Mann Compper.

Darmstadt - Das gab es noch nie! Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 trennt sich offenbar von Änis Ben-Hatira. Dem Offensivmann werden seit längerem Kontakte in die salafistische Szene vorgeworfen.

Am Mittwoch fehlte er dann im Mannschaftstraining. Der Verein gab an, dass der Deutsch-Tunesier krank sei.

Wie BILD erfahren haben will, steckt dahinter jedoch die Vertragsauflösung mit dem 28-Jährigen. Die soll noch am Mittwoch über die Bühne gehen.

Angeblich verständigten sich Verein und Spieler bereits, dass der Vertrag, der noch bis Sommer läuft, aufgehoben wird.

Änis Ben-Hatira stand in der jüngeren Vergangenheit im Kreuzfeuer der Kritik, weil er für die Organisation "Ansaar International" wirbt.

Die ist laut einem Bericht des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes "fest mit der deutschen Salafisten-Szene verwoben". Auch der hessische Verfassungschutz beobachtet das Treiben der umstrittenen Organisation. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hatte am Dienstag seine Kritik an dem Bundesligaprofi und Darmstadt 98 verschärft, als er beim Neujahrsempfang des SV Wehen Wiesbaden sagte: "Der Kampf gegen Extremismus ist eine gesellschaftliche Aufgabe, bei der der Sport besonders gefordert ist ... Daher kann man es einem Profi-Fußballer wie Ben-Hatira nicht durchgehen lassen, wenn er sich in die Nähe von extremistischen Organisationen begibt, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Hier müssen klare Grenzen gesetzt werden."

Ben-Hatira ist hingegen anderer Meinung. In einem Interview sagte er im November: "Zunächst einmal macht es mich traurig, dass meine sozialen Projekte, mit denen ich nachweislich schon vielen Bedürftigen geholfen habe, damit in ein schlechtes Licht gerückt werden."

Und weiter: "Die Behauptungen stehen in komplettem Widerspruch zu dem, für was sich Ansaar einsetzt". Eine offizielle Stellungnahme von Darmstadt 98 steht noch aus.

Fotos: Imago

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.320

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

3.186

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.397
Anzeige

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.289

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.457

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.633
Anzeige

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

5.147

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.065

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

4.084

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.444

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.325

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.726

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.367

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

780

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

820
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.964

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.438

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.754

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.815

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.078

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.059

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.584

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.855

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.846

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.935

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.705

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.900

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.255

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.349
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

420

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.094

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.925

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.972

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.022

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.238

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.125

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.593

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.990

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.331

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.452