Fahrerin schläft ein und schrottet britischen Luxuswagen auf der Autobahn Top Mindestens 50 Verletzte bei Zugunglück im Hauptbahnhof Top Sie saßen gerade beim Essen! Mann erschießt zwei Polizisten durch Fensterscheibe Top Live-Ticker zur Bombenentschärfung in Berlin: Leiter spricht von "Ausnahmesituation" Neu Live
98

"Müssen ein wenig klüger sein": Eintracht mit gutem Vorsatz fürs neue Jahr

Eintracht Frankfurt kassiert gegen Schalke einen Last-Minute-Ausgleich. Am Ende sind dennoch alle zufrieden.

Von Felix Christmann

Lukas Hradecky (rechts) und seine Teamkollegen hindern Guido Burgstaller daran, ein Tor zu erzielen.
Lukas Hradecky (rechts) und seine Teamkollegen hindern Guido Burgstaller daran, ein Tor zu erzielen.

Frankfurt - Nur wenige Sekunden fehlten der Eintracht, um auf einem Europapokal-Platz zu überwintern. Doch so oft die Frankfurter in dieser Saison das Quäntchen Glück auf ihrer Seite hatten - diesmal gelang den Gästen aus Schalke der Lucky Punch. Und dieser war mehr als verdient, da waren sich alle einig.

"Es ist bitter, aber ich muss sagen, dass es verdient ist für Schalke. Wir hätten die langen Bälle verhindern müssen, wenn wir wissen, dass sie da vorne mit di Santo und Naldo große Spieler haben. Wir waren am Ende zu passiv", sagte Torhüter Lukas Hradecky nach dem Spiel - und er hatte Recht.

Denn eben dieser Naldo war es, der am Ende den Punkt für Schalke rettete, nachdem ihm der Ball in der 95. Minute an der Sechszehnerkante vor die Füße gefallen war. Die angezeigte Nachspielzeit hatte allerdings nur vier Minuten betragen, was Sportvorstand Fredi Bobic unzufrieden zurückließ.

"Das Gegentor fiel nach den angezeigten vier Minuten Nachspielzeit", sagte ein aufgebrachte Bobic und hatte noch etwas Kritik für den Schiedsrichter übrig: "Dann gab es noch die Frage, ob es Abseits oder Nicht-Abseits war. Der Pass ging zu dem Spieler, der im Abseits stand." Referee Dr. Robert Kampka stand daher nach dem späten Gegentor in langem Kontakt mit dem Videoschiedsrichter in Köln - an der Entscheidung änderte dies letztendlich nichts.

Trotz der frühen Führung durch Luka Jovic nach zwei Minuten kam die Eintracht nicht richtig ins Spiel, hatte "keinen Zugriff", wie Trainer Niko Kovac Durchgang Numero Eins mit nur zwei Worten treffend wie realistisch zusammenfasste.

Eiskalt: Sebastien Haller (links) traf mit seiner ersten großen Gelegenheit zum 2:0.
Eiskalt: Sebastien Haller (links) traf mit seiner ersten großen Gelegenheit zum 2:0.

"Im zweiten Durchgang hatten wir dann mehr Griffigkeit, haben höher angegriffen und verteidigt", lobte Kovac sein Team, das mit deutlich mehr Spirit aus der Spielpause gekommen war.

"Trotzdem muss ich sagen: Uns stand ein sehr schwerer Gegner gegenüber. Das wir hier heute 2:2 gespielt haben, ist zwar ärgerlich, weil das Gegentor in der 94. Minute fiel, aber es war ein glücklicher Punkt, wenn man die 90 Minuten sieht. Ich bin trotzdem stolz auf meine Jungs. Das hat uns kaum einer zugetraut", schloss der Trainer die Hinrunde mit guten Gefühlen ab.

Etwas enttäuschter über das Resultat war Mijat Gacinovic, der mit zwei Assists - darunter ein sehenswertes Kabinettstückchen vor dem 2:0, als er Gegenspieler Max Meyer ganz alt aussehen ließ - auf dem Rasen der Commerzbank Arena glänzte und vergangene, schwache Auftritte vergessen ließ.

"Wir haben gut gespielt und hätten drei Punkte verdient gehabt. Am Ende kassieren wir dann noch so ein Tor. Aber das passiert: Wir sind sehr intensiv gelaufen und zum Schluss war es schwer, schließlich haben wir schon viele Spiele in dieser Saison bestritten", sagte der 22-jährige Serbe.

Was am Ende bleibt, ist ein Punkt gegen Schalke, und ein einstelliger Tabellenplatz nach der Hinserie - aber auch ein guter Vorsatz für die Rückrunde: "Wenn wir in Führung gehen, müssen wir einfach ein wenig klüger sein", forderte Hradecky seine Kollegen zu mehr Cleverness auf.

Fotos: DPA

Welches sexy Instagram-Sternchen zeigt hier seine Kurven? Neu Polizei schießt 24-jährigen Messer-Angreifer nieder! Neu
Unfassbar! Mann lässt eigenes Kind (3) immer wieder auf den Boden fallen Neu "Mumu"-Fail bei Germany's next Topmodel: Klaudia leistet sich peinlichen Patzer Neu
Wurde Heidi Klum gehackt? Intime Fotos aufgetaucht Neu Lösung für Tretminen: Stille Örtchen für Hunde! Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.366 Anzeige Frau kehrt zu Parkplatz zurück und kann nicht glauben, was jemand mit ihrem Auto gemacht hat Neu Diese Stadt taucht im Ekel-Ranking weit vorne auf Neu Tragischer Unfall! Mann (22) stolpert und wird von Straßenbahn mitgeschleift Neu Ist Bachelor-Jessica doch schon längst wieder vergeben? Neu Kater läuft 19 Kilometer zurück zu seiner Familie: Grausam, was ihn dort erwartet Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 6.139 Anzeige Horrorunfall: Mädchen (11) stirbt im Freizeitpark Neu "Scheiß Ausländer": Suff-Kumpels hetzen Hunde auf Afrikaner und schlagen zu Neu Skandal im Pokal: Spielabbruch, nachdem der Trainer Sitzschale an den Kopf kriegt Neu Koffer sind gepackt! Anna-Maria lässt ihr Baby zurück Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.909 Anzeige Na, wer erkennt sie? Die Neue bei "Sturm der Liebe" ist einfach magisch Neu Mutter liegt wegen eines Tampons im Sterben! Doch dann geschieht ein Wunder Neu Achtung! Diese iPhone-Warnung dürft Ihr heute nicht ignorieren Neu Lkw-Crash auf Autobahn: Fahrer stundenlang eingeklemmt Neu Kapelle mit Nazi-Symbolen beschmiert Neu Neues Projekt soll Selbstmorde in Gefängnissen verhindern Neu 63-Jähriger ersticht Ehefrau auf der Arbeit: Urteil steht an Neu Ex-Freundin und Kind erstochen: Urteil erwartet Neu Erotiksong "Dicke Lippen" katapultiert Youtube-Luder Katja in Pop(p)-Olymp Neu Trotz vieler Probleme gibt es hier bald 1400 neue Jobs Neu Diese Sächsin (64) sucht bei Sat.1 einen neuen Mann! 361 Kein Ende im Infinus-Prozess: Jetzt ist der angeklagte Manager krank 583 Nach antisemitischem Angriff: Das wissen wir über den Täter 879 Tod der kleinen Johanna: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht? 634 Weltkriegsbombe am Hauptbahnhof wird entschärft: Heute droht Berlin das Mega-Chaos 1.024 Karriere-Ende von beliebter Sport-Stimme? Marco Hagemann macht Schluss 570 Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung 2.447 Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück 3.647 19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt 5.074 Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal 9.688 Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße 3.411 Update Seit über zehn Jahren vermisst: Das ergab die Suche nach Georgine 5.134 Wärmer als am Mittelmeer: Neuer Temperaturrekord in Deutschland! 1.483 Kurioses Drogenversteck: Kinderwagen roch nach Marihuana 1.645 Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Fenster 2.619 Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah 3.171 "Geht gar nicht": Natascha Ochsenknecht bekommt Dickpics geschickt 2.567 Wendt-Affäre: Versagen bei NRW-Innenministerium 1.095 In Berlin unerwünscht: Umstrittenes Sexismus-Gedicht hängt jetzt in dieser deutschen Stadt 179 Kleinflugzeug stürzt in die Tiefe: Tote befürchtet! 2.245 Joggerin mit Stein angegriffen: 18-Jähriger legt Geständnis ab 2.632 Es wird konkret! Dürfen 16-Jährige bald Autofahren? 1.853 Lkw kracht gegen Kieslaster und wird komplett zerfetzt 3.379