Schusssicher! Böhmermann zieht mit seinem TV-Studio nach Dresden 6.084 Ausnahmezustand in Berlin: Sturm reißt Bäume um 740 Noch bis heute Abend wird MediaMarkt in Gießen zum Steuersparadies 10.463 Anzeige Stromschlag an Oberleitung tötet 47-Jährigen 375 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.497 Anzeige
75

Mit Köpfchen, aber glanzlos: Da Costa lässt Frankfurt jubeln

Eintracht Frankfurt gewinnt Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 knapp

Die Eintracht hat die Niederlage in Stuttgart mit einem Heimsieg gegen Hannover wiedergutgemacht.

Von Felix Christmann

Frankfurt - Spielerisch mit viel Luft nach oben hat Eintracht Frankfurt das Heimspiel gegen Hannover 96 mit 1:0 (1:0) gewonnen.

Die Eintracht-Kicker in der Jubeltraube nach der Führung.
Die Eintracht-Kicker in der Jubeltraube nach der Führung.

48.500 Zuschauer sahen in der Commerzbank Arena in der ersten Hälfte eine ausgeglichene Partie mit leichtem Chancenplus für die Gastgeber.

Ante Rebic verpasste die Führung gleich zwei Mal (6./16.). Doch viel Torgefahr konnte Frankfurt trotz mehr Ballbesitz zu Beginn nicht ausstrahlen. Ein Standard sorgte für den Brustlöser: Eine Ecke von Jonathan de Guzman veredelte Danny da Costa mit einem platzierten Kopfball zum 1:0 (40.).

Da Costa spielte auch in der zweiten Halbzeit die Hauptrolle: Der Rechtsverteidiger verursachte in der 62. Minute einen vermeintlichen Strafstoß - doch der Videoassistent griff ein, so dass Schiedsrichter Marco Fritz diesen zurücknahm.

Haller hätte den Spielstand in die Höhe schrauben müssen, doch der an diesem Nachmittag stark aufgelegte Gäste-Torhüter Philipp Tschauner verhinderte das Tor (81.).

Die Eintracht rettete den Vorsprung über die Zeit und feierte den nächsten wichtigen Heimsieg auf dem Weg in Richtung Europa.

Elastisch: Simon Falette (li.) bringt einen Ball unter Kontrolle.
Elastisch: Simon Falette (li.) bringt einen Ball unter Kontrolle.

Niko Kovac hatte angekündigt, dem ein oder anderen ins Hintertreffen geratenen Reservisten eine Chance zu geben. Und das tat er: Marc Stendera, der zuletzt am 17. Spieltag im Kader stand, durfte auf der Ersatzbank Platz nehmen.

Gelson Fernandes und Jonathan de Guzman ersetzten den formschwachen Mijat Gacinovic und Innenverteidiger Marco Russ in der Startaufstellung. Kevin-Prince Boateng, der in Stuttgart noch eine Gelbsperre absitzen musste, fehlte überraschend in der ersten Elf.

Die Anfangsphase gestaltete sich zäh. Mit einem etwas zu unplatziertem Volley sorgte Rebic für die erste Torannäherung der Hausherren (6.). Wenig später setzte Danny da Costa einen Kopfball nach einer Ecke weit neben den Kasten (13.).

Richtig gefährlich wurde es erstmals in der 16. Minute: Eine Flanke von Marius Wolf hätte Rebic um ein Haar mit Köpfchen im Netz untergebracht, doch Gäste-Keeper Philipp Tschauner parierte glänzend.

Hannover kam im direkten Gegenzug durch Martin Harnik aus spitzem Winkel zum Abschluss (17.). Richtiger Spielfluss kam in den folgenden Minuten nicht zustande. So löste eine Standardsituation die Offensiv-Starre: De Guzman, der seit dem zehnten Spieltag verletzungsbedingt gefehlt hatte, brachte eine scharfe Ecke in den Sechszehner. Da Costa kam ungedeckt zum Kopfball und nickte zur Führung ein (40.). Ganz nebenbei das erste Saisontor des aufstrebenden 24-Jährigen.

Protest gegen Präsident Kind: Die Hannover-Anhänger feuerten ihr Team während des Spiels nicht an.
Protest gegen Präsident Kind: Die Hannover-Anhänger feuerten ihr Team während des Spiels nicht an.

Simon Falette, der nach seiner gelbe Karte im ersten Abschnitt von Schiedsrichter Marco Fritz mehrfach ermahnt werden musste, blieb nach der 15-minütigen Spielpause in der Kabine. Für ihn betrat Russ den Rasen.

Den ersten Hochkaräter der zweiten Halbzeit vergab de Guzman nach herrlichem Zusammenspiel mit Haller - Tschauner verhinderte den Einschuss des Mittelfeldspielers (53.). Wieder war es der Niederländer, der einen Versuch aus 25 Metern knapp neben den Winkel setzte (59.).

In der 63. Minute sicherte der Videoreferee der Eintracht die Führung: Premieren-Torschütze da Costa kam im Strafraum gegen Miiko Albornoz zu spät - dachten zumindest alle. Doch der VAR meinte es mal wieder gut mit Frankfurt, der Elfmeter wurde wurde wegen einer Schwalbe des Chilenen zurückgenommen.

Nach 82. Minuten hätte Haller den Deckel auf die Partie setzen müssen, doch im Eins-gegen-Eins-Duell gegen Tschauner zog der Franzose den Kürzeren. Auch Wolf scheiterte nach feiner Vorarbeit von Rebic am Keeper der Niedersachsen (86.), der eingewechselte Boateng fand ebenfalls in Tschauner seinen Meister.

Die kommenden Woche bleiben für Frankfurt richtungsweisend: Am Samstag reist die Eintracht zum direkten Konkurrenten um Europa nach Dortmund (11.3.), eine Woche kommt es nach dem Pokal-Viertelfinale zum nächsten Rhein-Main-Duell mit dem FSV Mainz 05 (17.3.).

Fotos: bild pressehaus, DPA

Meghans Mama muss wieder mitarbeiten - was ist da los? 2.247 Weil sie einen anderen heiraten wollte: Mann tötet Ex mit Brandpfanne und Messer 2.660 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 1.523 Anzeige Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" 2.982 Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen 12.372 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.549 Anzeige Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? 1.560 DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! 1.108
Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet 6.177 Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell 1.390 Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland 552 Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang 1.364 Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! 8.406
Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser 2.901 Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz 2.657 Grenzschützer ermordet vier Frauen 3.092 Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich 235 Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln 1.651 Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm 3.474 Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren 6.717 An deutscher Grenze: Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus 504 Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" 402 Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! 15.832 Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! 1.370 Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 2.123 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 676 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 4.335 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 582 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 1.011 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 9.124 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 3.227 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 5.092 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 2.416 Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan 2.866 Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig 3.576 Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? 1.832 "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt 2.666 Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus 3.452 Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" 172 Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest 1.810 Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller 1.526 Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht 2.800 Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus 56.815 Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 6.771 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 1.604 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 1.612 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.885 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 12.997 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 2.144