Schluss mit goldenem Oktober! Erster Herbststurm rollt auf uns zu Top In der Heimat: "Game of Thrones"-Star hat sich getraut Top Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote Neu Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.728 Anzeige
115

"Unser Akku ist leer": Geht die Eintracht im Pokalfinale unter?

Eintracht Frankfurt verspielt auf Schalke die Möglichkeit auf Europa

Vor dem DFB-Pokalfinale wirkt Eintracht Frankfurt blutleer, ideenlos und müde.

Gelsenkirchen - Die Beine sind müde, die Köpfe leer - doch Niko Kovac muss seine ausgelaugten Profis für den Saisonhöhepunkt in Berlin noch einmal aufrichten und motivieren.

Nach dem Abpfiff auf Schalke waren die Eintracht-Kicker sichtlich niedergeschlagen.
Nach dem Abpfiff auf Schalke waren die Eintracht-Kicker sichtlich niedergeschlagen.

"Wir müssen das Spiel schnell abhaken und vergessen", sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 0:1 beim FC Schalke 04, mit dem sein Team eine weitere Chance auf die Rückkehr nach Europa kläglich vergab.

Am letzten Bundesliga-Spieltag rutschten die Hessen noch auf Platz acht und müssen am kommenden Samstag das DFB-Pokalfinale gegen den wohl übermächtigen FC Bayern München gewinnen, um doch noch den Einzug in die Europa League zu schaffen. Selbst den Spielern ist unklar, wie das gehen soll. Erst vor zwei Wochen kassierte die Kovac-Elf in München beim 1:4 eine Lehrstunde.

"Unser Akku ist leer. Das war absolut katastrophal. So haben wir in Europa nichts zu suchen", fasste der scheidende Lukas Hradecky, der in der kommenden Saison wohl das Tor von Bayer Leverkusen hütet, seine Eindrücke zusammen. "Wenn auch der Kopf müde ist, muss man sich überlegen, wie man sich zusätzlich motiviert. Jetzt müssen wir unsere Restenergie ins Pokalfinale stecken."

Nicht nur der blutleere Auftritt beim Vizemeister aus Gelsenkirchen, der mit seinen Fans eine grandiose Saisonabschlussparty und die erfolgreiche Revanche für das Halbfinal-Aus im Pokal gegen Frankfurt feierte, macht Sorgen. Seit Wochen geht die Eintracht physisch und psychisch auf dem Zahnfleisch.

Nach dem 23. Spieltag waren die Hessen als Tabellen-Dritter noch auf Champions-League-Kurs, ehe einige Wochen später der Wechsel von Kovac zum FC Bayern durch eine Indiskretion bekannt wurde und der Höhenflug endgültig endete. In den letzten sieben Bundesliga-Spielen gelang nur noch ein Sieg mit dem 3:0 gegen Absteiger Hamburger SV vor einer Woche.

Auch Bastian Oczipka konnte Danny da Costa (sitzend) nicht aufmuntern.
Auch Bastian Oczipka konnte Danny da Costa (sitzend) nicht aufmuntern.

Gleichwohl vermittelte der Kroate den Eindruck, als sei der Absturz alles andere als ein Desaster und verwies auf die ungleichen Möglichkeiten im Vergleich zur Konkurrenz.

"Wir dürfen nicht vergessen, wo wir herkommen und was uns vor der Saison prognostiziert wurde. Wir können stolz sein", bilanzierte Kovac.

Auch Fredi Bobic vermied mit Blick auf die letzte Chance in Berlin jegliche harsche Kritik. "Platz acht ist absolut in Ordnung. Das müssen wir so hinnehmen. Wir sind einstellig, das ist eigentlich eine riesen Geschichte. Aber es sind Mannschaften vor uns, die zurecht da vorne stehen", sagte der Sportvorstand. Natürlich seien alle "enttäuscht", meinte er. Rang sieben hätte gereicht, um zumindest an der Qualifikation zur Europa League teilzunehmen. Die winkt im Fall des Münchner Pokalsieges nun dem VfB Stuttgart.

Es ist schwer vorstellbar, dass die letzten Körner der Frankfurter im Cup-Finale gegen Kovacs künftigen Arbeitgeber für die ersehnte Sensation ausreichen. Alle Aussagen der Protagonisten klingen wie Durchhalteparolen. "Wir müssen jetzt unsere Kräfte sammeln und dann in Berlin alles geben", betonte Marius Wolf. Danny da Costa meinte trotzig: "Wir haben noch genug Reserven."

Selbst Kovac und Bobic verbreiteten wenig Zuversicht und Selbstbewusstsein. «Beim Pokalfinale kann keiner sagen, dass er müde ist. Die Fans freuen sich auf Berlin und sagen: Ihr habt ja noch einen Schuss. Vielleicht reicht es ja», meinte der Sportvorstand, klang dabei aber ebenso wenig überzeugt wie der Trainer vor seiner Abschiedsvorstellung. "Vielleicht haben wir am Samstag mehr Glück."

Fotos: DPA

Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf Neu Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 4.885 Anzeige RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" Neu Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt die Wirtin jetzt Sophia Thomalla an Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.409 Anzeige Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben Neu AfD schaltet nächstes Pranger-Portal gegen kritische Lehrer scharf Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 7.808 Anzeige TSG Hoffenheim will ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte Neu Blutbad im Auftrag des Teufels: Was passiert mit dem Tatverdächtigen? Neu Nachbarsmädchen missbraucht: Kinderschänder erhält hohe Haftstrafe Neu Pärchen geschockt: Von Biber gefällter Baum kracht auf Motorboot Neu Von wegen idyllische Hofwoche! Böse Überraschung bei "Bauer sucht Frau" Neu
Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Reise nach Riad ab Neu "Feine Sahne Fischfilet": Jetzt regnet es Konzert-Einladungen Neu
Experte schätzt ein: Ist der Babybrei-Erpresser schuldfähig? Neu Drogenkurier mit 5,5 Kilo Kokain geht Polizei ins Netz Neu 18 Tote und knapp 170 Verletzte nach tragischem Zugunglück: Ursache steht wohl fest! Neu Bundesliga-Novum: Eintracht wandelt auf Spuren von Manchester City Neu 110-Kilo Sprenggranate am Bonner Rheinufer geborgen Neu Mann in Zug kontrolliert: Nachdem er seine Tasche öffnet, landet er im Knast Neu Schock in der Manege: Zirkus-Artistin kracht ungebremst zu Boden 2.068 Frau wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden: Kannte sie ihren Mörder? 278 Kind (5) stirbt bei Horror-Unfall: Schockierendes Detail kommt ans Licht 3.529 Krasse Bilder! Hagelsturm flutet Straßen von Millionen-Metropole 5.240 Tolle Neuigkeiten für Fans von "Biathlon auf Schalke" 165 Passagier bepöbelt schwarze Frau im Flieger: Reaktion von Ryanair entsetzt 2.170 Sprengsatz gezündet! Anschlag auf Berliner Bar 2.406 Lebensgefährlich! Schwarzfahrer stößt Kontrolleur ins Gleis 1.020 Drogenrausch? Schwester von Miley Cyrus protzt mit riesigem Marihuana-Haufen 1.028 Raubüberfall auf Geldtransporter: Polizei sucht silbernen BMW! 539 Flüchtling verstümmelt 18-Jährigem Gesicht: Opfer nahezu blind 6.033 Pegel-Rekord im Rhein: So flach wie nie! 310 Mutter schüttelt Baby zu Tode und wird direkt wieder schwanger 2.312 Sohn schlägt Vater mit Stein bewusstlos und köpft ihn: Jetzt gesteht er die Tat! 3.409 Von GZSZ-Nico zum Obdachlosen: Das macht Raphaël Vogt heute! 3.987 Frau stirbt nach brutalem Handtaschen-Raub 538 Update Rund 690 in nur zwei Jahren! Reichsbürgern werden in Bayern Waffen entzogen 81 Schüler bedroht Lehrerin mit falscher Waffe mitten im Klassenzimmer 2.370 Todessturz von Parkbank: Starb 26-Jähriger wegen eines schlechten Scherzes? 4.122 Umfrage: Grüne lachen, Seehofer angezählt, SPD im Keller 569 Blutiges Drama im Zoo: Löwin tötet Vater ihrer drei Jungen 3.697 Darum solltet Ihr auf Klos niemals Toilettenpapier als Unterlage verwenden 3.981 Dumm gelaufen: Mieter muss ausziehen, weil er zu laut Pornos schaut 1.579 Schwäche gezeigt: Bayern-Legende Breitner übt klare Kritik an Hoeneß und Rummenigge 948 Happy End! Gestohlene Hundewelpen und Besitzer wieder vereint 2.336 Rechtsextreme Tötungsvideos ohne Barriere im Internet abrufbar 1.520 Produkt-Rückruf: Diese Sprossen verursachen blutigen Durchfall! 1.588 Mädchen kam nicht in der Schule an: Wo ist Nika Sophia (12)? 3.817 Update