Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top AfD-Männer Gedeon und Räpple weiter gesperrt! Neu Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.336 Anzeige
76

Power-Partie zwischen Frankfurt und Hoffenheim endet Unentschieden

Kampf um Europa: Eintracht Frankfurt und TSG 1899 Hoffenheim spielen Remis

Eintracht Frankfurt und die TSG 1899 Hoffenheim trennen sich am 29. Spieltag der Bundesliga mit Unentschieden.

Von Felix Christmann

Frankfurt - Das war Powerfußball vom Allerfeinsten – aber ohne Sieger. Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim trennen sich am 29. Spieltag der Bundesliga-Saison 1:1 (1:1)-Unentschieden.

Knipser: Luka Jovic brachte die Eintracht in Führung, doch die währte nicht lange.
Knipser: Luka Jovic brachte die Eintracht in Führung, doch die währte nicht lange.

Angezogen von den sommerlichen Temperaturen (bei Anpfiff 24 Grad!) und der sportlichen Brisanz pilgerten 50.500 Zuschauer in die Commerzbank Arena – und die sorgten schon vor dem ersten Pfiff von Schiedsrichter Daniel Siebert (Berlin) für prächtige Stimmung.

Trotz Fan-Euphorie passierte auf dem Platz erstmal gar nichts. Fehlpässe en masse bestimmten das Aufbauspiel beider Mannschaften.

Doch gegen Ende der ersten Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch: Erst scheiterte Hoffenheim-Stürmer Andrej Kramaric am Aluminium (37.), dann verpasste Marco Russ aus kurzer Distanz die Führung für Frankfurt (42.).

Die zweite Halbzeit hatte dann auch Tore zu bieten: Youngster Luka Jovic (49.) schoss die Eintracht in Front, doch die Freude währte nicht lange, da Serge Gnabry kurze Zeit später für die TSG ausglich (56.).

Im Kampf um Europa konnte somit keines der Teams ein deutliches Ausrufungszeichen setzen. Nach einem temporeichen Fußballspiel teilten sich die Konkurrenten am Ende die Punkte.

In der ersten Halbzeit fand das Spielgeschehen hauptsächlich im Mittelfeld statt.
In der ersten Halbzeit fand das Spielgeschehen hauptsächlich im Mittelfeld statt.

Vor dem Sechs-Punkte-Spiel hatten Formations-Füchse genug Zeit zu grübeln, wer den verletzten Ante Rebic in der Frankfurter Startelf ersetzen könnte. Die Antwort von Niko Kovac lautete Marco Fabian, was für Sebastien Haller erneut einen Platz auf der Bank bedeutete.

Außerdem verzichtete der Trainer im Vergleich zur Niederlage bei Werder Bremen auf Timothy Chandler, der von Jetro Willems ersetzt wurde.

Die ersten 15 Spielminuten verliefen weitestgehend ruhig und ausgeglichen. Beide Mannschaften erlaubten sich den ein oder anderen Wackler in der Defensive, keines der Teams konnte daraus allerdings gefährliche Chancen kreieren.

So kam die Eintracht erstmals durch einen Standard zum Abschluss: Eine Ecke von Jonathan de Guzman köpfte Luka Jovic genau in die Arme von TSG-Keeper Oliver Baumann (18.). Marco Fabian versuchte es wenig später mit einem Fallrückzieher, doch die artistische Einlage setzte der Mexikaner weit neben das Tor (26.).

Die erste ganz dicke Gelegenheit erarbeiteten sich die Gäste: Serge Gnabry verpasste das Tor nach einem Sahne-Konter nur knapp (34.). Nach dem fälligen Abstoß fasste sich Marco Fabian aus der Distanz ein Herz – etwas zu hoch (35).

Riesiges Glück hatte Frankfurt in der 37. Spielminute, als Andrej Kramaric versuchte, Lukas Hradecky gefühlvoll mit dem Außenrist zu überlisten. Der hauchzarte Schuss landete am Innenpfosten.

Dann wieder die Eintracht: Marco Russ scheiterte nach einer De Guzman-Ecke freistehend und aus kurzer Distanz an Baumann, den Nachschuss-Versuch von Luka Jovic verhinderte Pavel Kaderabek mit einer sensationellen Rettungstat. Der letzte Hochkaräter vor der Halbzeit gehörte Gnabry, dessen Schuss Hradecky um ein Haar durch die Hosenträger geglitten wäre (45.).

Kevin-Prince Boateng (am Boden) wird von Kevin Akpoguma (re.) gefoult.
Kevin-Prince Boateng (am Boden) wird von Kevin Akpoguma (re.) gefoult.

Und der SGE-Torhüter stand auch zu Beginn des zweiten Durchgangs sofort wieder im Mittelpunkt: Mit einer starken Beinabwehr verhinderte Hradecky den Einschuss von Mark Uth.

Kaum hatten die Zuschauer diese Szene verdaut, klingelte es auf der anderen Seite: Fabian spielte Marius Wolf am rechten Strafraumeck sehenswert frei. Die scharfe Hereingabe des rechten Mittelfeldspielers spitzelte Luka Jovic im Fünfmeterraum im Liegen ins Tor – Führung (49.)!

Nach 55 Minuten musste der Torschütze das Feld verletzungsbedingt verlassen – Haller kam in die Partie. Zeit zum Durchpusten blieb auch danach nicht: Gnabry, von Uth bedient, zimmerte das Leder im Sechszehner von rechts zum verdienten Ausgleich ins untere linke Eck (56.).

Nach dem Gegentreffer wurde es erst in der 69. Minute wieder brandgefährlich: Fabian flankte auf Haller, der mit seinem Kopfball an der Latte scheiterte.

In der Schlussphase schraubten die Mannschaften ihre Risiko-Bereitschaft zurück. Die letzte Chance setzte Haller über das Tor der Kraichgauer. Somit blieb es nach packenden 90 Minuten im Stadtwald bei einem leistungsgerechten Remis.

Am kommenden Wochenende steht für die Eintracht in Leverkusen das nächste wichtige Spiel um die Europacup-Plätze an.

Fotos: bild pressehaus, DPA

Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben Neu Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.774 Anzeige Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! Neu Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! 222 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 10.046 Anzeige Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" 4.655 Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! 733
Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour 5.924 Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! 3.955 Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen 5.869
Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... 2.596 Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 579 Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 1.445 Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 2.579 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 880 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 3.695 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 1.413 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 1.749 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.386 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 2.080 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 46 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 1.934 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 857 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 157 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 1.918 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.337 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 2.209 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 998 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 5.824 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 418 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 558 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 82 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 1.904 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 512 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 522 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 1.478 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 6.419 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 109 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.858 Update Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 1.702 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 683 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 642 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 417 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 1.007 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 1.849 Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga 836 Patzelt erwägt juristische Schritte wegen "Falschaussagen" gegen TU Dresden 3.113 Update Nach großer Fahndung: Mutmaßlicher Mörder der kleinen Leonie (✝6) gefasst 7.369 Dieser Dieb dürfte nicht sonderlich lang versteckt bleiben 1.633