Bei 160 blieb die Tachonadel stehen! VW-Fahrer stirbt nach Raserfahrt durch die Stadt Top Nichts geht mehr! Zwegat gibt Naddel auf Top So eiskalt fuhr der Amokfahrer von Toronto über seine Opfer Top Hotel-Balkon am Ballermann abgestürzt Neu
76

Flutlicht an! Eintracht-Coach Kovac warnt vor angeknockten Bremern

Eintracht-Trainer Niko Kovac warnt seine Mannen vor dem angeschlagenen Gegner Werder Bremen und hofft auf einen Heimsieg.

Von Felix Christmann

Niko Kovac warnt, den angeschlagenen Gegner aus Bremen zu unterschätzen.
Niko Kovac warnt, den angeschlagenen Gegner aus Bremen zu unterschätzen.

Frankfurt - Am Freitagabend empfängt Eintracht Frankfurt in der Commerzbank-Arena das angeschlagene Team von Werder Bremen. Unterschätzen will Trainer Niko Kovac den wankenden Gegner aber unter keinen Umständen.

Die Personallage bei der Eintracht hat sich derweil etwas entspannt.

Gut gelaunt ist Niko Kovac, als er das Podest des Pressekonferenz-Raumes betritt. Die Vorfreude auf das Flutlichtspiel gegen Werder ist groß. Der Trainer der Eintracht liebt es, unter Scheinwerferlicht zu spielen - das ließ er die Öffentlichkeit schon vor dem Rhein-Main-Duell in Mainz wissen. Die Euphorie ihres Coachs konnten die Spieler vor genau einer Woche allerdings nicht wirklich in Spielfreude ummünzen.

Neben dem Übungsleiter ist die Lage im Stadtwald auch personell entspannt: Mit Kevin-Prince Boateng, Gelson Fernandes und Makoto Hasebe kehrten unter der Woche drei Leistungs- und Hoffnungsträger ins Mannschaftstraining zurück. "Es sieht gut aus, wir können aus dem Vollen schöpfen", freute sich Kovac.

Hasebe, der das Remis im Mainz noch aufgrund von anhaltenden Kniebeschwerden verpasste, ist laut Kovac wieder voll belastbar. "Mit Gelson Fernandes steht uns außerdem eine weitere Alternative für das Mittelfeld wieder zur Verfügung. Wobei wir Gelson sicher noch etwas Zeit geben müssen. Er ist nach gerade mal einer Woche im Mannschaftstraining nicht gleich wieder in der Verfassung, um die allererste Alternative zu sein", ordnete der 46-Jährige die Rolle des Schweizer Nationalspielers ein.

Gelson Fernandes (rechts) ist gegen Werder Bremen wieder eine Alternative im Mittelfeld.
Gelson Fernandes (rechts) ist gegen Werder Bremen wieder eine Alternative im Mittelfeld.

Trotz der Variatonsmöglichkeiten in allen Mannschaftsteilen warnte Kovac vor einem möglichen Unterschätzen von Werder: "Es ist Fakt, dass es bei Werder Bremen aktuell nicht so gut läuft. Aber ich erinnere mich an das vergangene Jahr, als es lange ähnlich aussah. Dann haben sie in der Rückserie plötzlich eine richtige Serie gestartet und bewiesen, wie gut sie in der Offensive sind. nicht so leicht, wie es die Tabellensituation vielleicht vermuten lassen könnte."

Denn an der Weser ist man bemüht, sich nach einer turbulenten und emotionalen Woche wieder zu fangen: Nach der 0:3-Heimpleite gegen den FC Augsburg sahen sich die Bremer Verantwortlichen gezwungen, Trainer Alexander Nouri von seinen Aufgaben zu entbinden. Vor rund 51.000 Zuschauern in Frankfurt wird nun Florian Kohfeldt seine Premiere als Interims-Dirigent der Profis feiern, der vorher die Geschicke bei der Bremer U23 geleitet hatte.

"So ein Trainerwechsel ist zum einen sicherlich eine Motivation für den neuen Coach, der seine Chance unbedingt nutzen möchte", forderte Kovac zur Vorsicht auf und führte aus: "Zum anderen bedeutet das aber auch einen Neuanfang für viele Spieler, die vorher möglicherweise nicht so viel zum Zug gekommen sind."

Vom Trubel aus dem Norden will sich die Eintracht aber nicht anstecken lassen. Die eigene Stärke soll die Frankfurter zum Erfolg führen. "Meine Mannschaft ist aktuell gut drauf, sie legt eine gute Arbeitsmoral an den Tag", gab sich Kovac zufrieden. Vor der besonderen Abendkulisse soll dann ein "gutes Ergebnis dabei für uns herausspringen."

Fotos: bild pressehaus, DPA

Schwesta Ewa macht klar: "Wenn jemand Muschi nicht leckt, geht gar nicht" Neu Nach Geiss-Shitstorm und Morddrohungen: Ist Carmen eine Ausländerhasserin? Neu Mann überrollt 73-jährigen Streitschlichter gleich mehrfach Neu Mann schaufelt Loch: Dann wird es zu seinem eigenen Grab Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.502 Anzeige Nach Horror-Sturz! Vanessa Mai kann wieder selbstständig atmen Neu Werden die Ermittlungen gegen Hammer-Mörder Jörg W. bald eingestellt? Neu
Sie war Miss Germany: Diese Promi-Lady wird tatsächlich 50 Neu Schon wieder! Asylbewerber randaliert in Kirche Neu Update Kurz nach dem Tod seiner Frau: Jetzt liegt George Bush auf der Intensivstation Neu Nach Streit: Mann legt Feuer in Karaoke-Bar und tötet 18 Menschen Neu Wer falsch grillt, kann sich schlimm infizieren Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.116 Anzeige Insiderin packt aus: So dreist lügen Prostituierte Freiern ins Gesicht Neu Verfeindete Fans treffen in enger Gasse aufeinander und tun, was niemand erwartet Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.223 Anzeige Dieses Foto verwirrt alle: Erkennt Ihr, warum? Neu Schock! Schwer verletzter Mann liegt neben Schienen und stirbt Neu Zyste im Kopf wächst: Kann die "Sachsenklinik" Lutz noch helfen? Neu Neuer Thriller vorgestellt: Schätzing warnt vor künstlicher Intelligenz Neu Denise Temlitz will das Kind früher entbinden und erntet Shitstorm Neu Tour und "Sing mein Song": Bleibt für Johannes Strate da noch Zeit für Familie? Neu Nach Wahnsinn in München: Eisbären wollen historisches Comeback Neu Entführter Vietnamese: Mutmaßlicher Mittäter vor Gericht Neu GZSZ-Star über sexuelle Belästigung: Das sollten Opfer tun Neu Schwerer Vorwurf: Hat Marine-Ausbilder mehrere Soldaten misshandelt? Neu Hier simuliert die Polizei heute einen Terroranschlag am Hauptbahnhof Neu Brautmoden-Herrmann: Jetzt grillt er auch noch Neu Imbiss-Chefin Thu T. in der Neustadt erstochen: Ihr Mörder steht jetzt vor Gericht Neu Wieder Staus und Behinderungen auf A33 erwartet! 114 Hakenkreuz von Nazi-Glocke entfernt: Jetzt ist sie zu nichts mehr zu gebrauchen 1.768 "UnberechenBER": Brettspiel über Pannenflughafen darf nicht zur ILA 282 Vorbei! Z-Promi-Zoff endet an Bratwurststand 2.435 +++ Neun Tote in Toronto! +++ Lieferwagen fährt in Menschengruppe 4.439 Update 15-Jähriger verschwand vor zwei Jahren auf mysteriöse Weise: Jetzt wurde das Rätsel gelöst 11.663 Ist dieses Küken wirklich aus einem Aldi-Ei geschlüpft? 24.030 Hose offen, Glied hängt raus: 26-Jähriger schockt auf Straßenfest 11.002 Ausgerechnet die Mutter ihrer Ex: Steht Anni jetzt auf Katrin? 1.948 Horror im eigenen Hausflur: Junge Frau überfallen und missbraucht 4.560 Eltern nennen ihr Baby "Jihad". Das passt einem Richter gar nicht 4.282 18-jährige Fahr-Anfängerin stirbt nach Frontal-Zusammenstoß 3.330 Polizei-Coup: Autoschieber auf frischer Tat geschnappt 266 Über 300 Chaoten attackieren Einsatzkräfte bei Aufstiegsfeier 3.228 23-Jähriger schwer verletzt: War Autounfall ein Anschlag aus Eifersucht? 273 Einfach unglaublich: Mann spuckt in Kinderwagen mit einjährigem Mädchen 1.164 Betrunkene raucht in der Bahn, dann greift sie Mann an 211 In diesem bekannten Supermarkt könnt Ihr jetzt verpackungsfrei einkaufen 331 Frau verabredet sich zum Online-Date, dann wird sie vergewaltigt! 5.276 Mitten am Tag: Schlägerei nach Blowjob in der S-Bahn 8.158 Geschäftsmann foltert seine Freundin live auf Facebook! 15.786 Sex-Täter begrapscht 14-Jährige in Park, die tritt knallhart zu 9.041