Nach Handy-Zoff vor Salzburg-Spiel: RB-Leipzig-Coach schmeißt Profis raus Neu Schwergewichtige Frau muss ins Krankenhaus: Feuerwehrkran im Einsatz Neu Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen Neu Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch in NRW 175 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.861 Anzeige
1.596

Ein Nachmittag der Top-Vorlagen: RB Leipzig gewinnt wildes Spiel in Hannover

Fußball-Bundesliga: Die Roten Bullen schlagen Aufsteiger Hannover 96 3:2

Was für ein Spiel! RB Leipzig hat ein fulminantes Spiel in Hannover mit 3:2 gewonnen.

Von Nico Zeißler

Hannover - RB Leipzig wahrt die Chance auf die Champions League! Am 28. Bundesliga-Spieltag setzte sich der Vizemeister bei Hannover 96 in einem furiosen Spiel mit 3:2 (1:0) durch. Dadurch machen die Roten Bullen zwei Plätze gut und sind jetzt Vierter.

Einer der Torschützen beim wilden 3:2 in Hannover: Willi Orban köpfte nach einer Ecke ein.
Einer der Torschützen beim wilden 3:2 in Hannover: Willi Orban köpfte nach einer Ecke ein.

Im Vorfeld gab es einigen Ärger bei den 96-Anhängern, die mehr als 40 Spruchbänder gegen RB nicht im Stadion platzieren durften (TAG24 berichtete).

Die Sachsen stellten nach einer Viertelstunde direkt mal klar, wer in der HDI-Arena Herr im Hause ist. Eine schönes Kombinationsspiel schloss Forsberg zur 1:0-Führung ab (15.).

Weitere hochkarätige Chancen durch Werner (39.), Augustin (44.) und Bernardo (45.+1) konnte der Tabellensechste nicht zu einem komfortableren Vorsprung nutzen.

Im zweiten Durchgang passte es dann aber: Orban köpfte nach einer Ecke unbedrängt zum 2:0 (54.).

Danach war die RB-Abwehr gefragt, musste einige brenzlige Situationen in größter Not klären. Gegen Sanés Kopfballtor nach einer Ecke konnten sie aber nichts machen (71.).

Poulsen erhöhte zwar auf 3:1 (76.), doch Füllkrug verkürzte prompt (78.). Ein weiterer Treffer von ihm zählte nach Abseitsstellung nicht (82.). RB zitterte sich am Ende mit viel Glück zum knappen 3:2-Erfolg.

Furiose erste Hälfte, aber nach Forsbergs Tor muss RB schneller nachlegen

Eine Kombination von Bruma (l.), Timo Werner (r.) und Emil Forsberg (M.) vollendete der Schwede zum 1:0 für RB Leipzig.
Eine Kombination von Bruma (l.), Timo Werner (r.) und Emil Forsberg (M.) vollendete der Schwede zum 1:0 für RB Leipzig.

Nach dem 2:1 gegen den FC Bayern begannen mit Augustin, Werner, Forsberg, Bernardo, Orban, Bernardo, Forsberg, Werner und Augustin fünf Neue.

Die Begegnung begann wenig spektakulär. Erst ein Foul von Bakalorz an Keita sorgte bei für besorgte Minen auf der RB-Bank. Der Mittelfeldspieler hielt sich das linke Ohr, konnte aber weitermachen (10.).

Gleich im Anschluss kam der Gastgeber zur ersten dicken Möglichkeit: Klaus zog außerhalb des Strafraums ab, Gulacsi wehrte zur Ecke ab (12.).

Eine wunderbare Kombination durch des Gegners Hälfte brachte dann die Führung: Augustin von links mit langem Pass auf Werner, der legte vor dem Tor quer auf Forsberg. Und der Schwede hatte keine Mühe, den Ball zu versenken - 1:0 für RB (15.).

Die Gäste blieben druckvoll, wollten gern gleich noch einen nachlegen. Das forderte Trainer Hasenhüttl ja auch zuletzt immer wieder.

Werners Schuss ging drüber (39.), Augustins Versuch wurde von Elez abgeblockt (44.). In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit stieg Bernardo nach einer Ecke am höchsten, köpfte jedoch über die Latte (45.+1).

Spannung pur: Hannover kontert jedes Leipziger Tor

Da isser, der Treffer im Premierenspiel: Kapitän Willi Orban köpft nach 54 Minuten im 50. Bundesligaspiel zum 2:0 ein.
Da isser, der Treffer im Premierenspiel: Kapitän Willi Orban köpft nach 54 Minuten im 50. Bundesligaspiel zum 2:0 ein.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich das Bild nicht. RB drückte aufs 2:0, Hannover war nur am Verteidigen.

Von 96 kam viel zu wenig und die Leipziger bestraften die niedersächsische Harmlosigkeit. Eine Ecke passte Forsberg zu Keita. Der stoppte den Ball unbedrängt, flankte in den Strafraum. Dort kam Orban reingelaufen und köpfte zum 2:0 ins Netz (54.)

Dann aber auch mal Dusel für die Hasenhüttl-Elf: Harnik brachte einen Ball scharf von rechts vor den Kasten, Gulacsi kam weit raus, faustete aber vorbei und Laimer konnte knapp vor Jonathas klären (61.).

Ein Standard sorgte dann aber auch für ein Tor für Hannover. Der baumlange Sané hüpfte nach einer Ecke etwas nach oben, sein Kopfball sprang vom Pfosten in den Kasten - nur noch 2:1 für RB (71.). Doch nur fünf Minuten später die Antwort: Werner sprinte auf dem linken Flügel allen davon, seine erneut tolle Hereingabe vollendete der eingewechselte Poulsen zum 3:1 (76.).

96 kam aber wieder zurück: Flanke Sorg, Kopfball Füllkrug - 2:3 (78.). Und Letzterer erzielte in der 82. Minute tatsächlich den Ausgleich, alle jubelten. Doch Schiedsrichter Winkmann entschied nach Überprüfung am Bildschirm auf Abseits.

Es spielte nur noch Hannover. Sie wollten das 3:3 unbedingt, doch RB konnte den knappen Vorsprung verteidigen.

Jetzt folgen zwei Hammerwochen für RB: Am Donnerstag gehts im Hinspiel des Europa-League-Viertelfinals daheim gegen Olympique Marseille (21.05 Uhr), ehe am darauffolgenden Montag der direkte Konkurrent Leverkusen nach Leipzig kommt.

Fotos: DPA, Picture Point/R. Petzsche

Staatsschutz ermittelt! Mann antisemitisch beleidigt 201 User geschockt: Vier Männer vergewaltigen Frau (19) hinter Nachtclub und laden Videos davon ins Netz 7.760 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.315 Anzeige "Was ist das?!" Tanja Szewczenko erlebt bei Garten-Umbau Überraschung 3.285 Tore, Video-Schiri, Platzverweis: Spektakel zwischen TSG und BVB! 1.273 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.087 Anzeige Heftige Anfeindungen der BVB-Anhänger gegen TSG-Mäzen Hopp! 1.508 Schrecklich! Seniorin (76) sitzt in Badewanne, dann wirft Sohn einen Fön hinein 4.765 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige Oha! Mit diesem neuen Tattoo schockiert Bonnie Strange ihre Fans 1.371 Auto an Bahnübergang von Zug erfasst: 47-Jährige stirbt! 3.460 "Ich hab ihm quasi einen geblasen": Schwesta Ewa schockt Fans mit Liebesgeständnis 6.938
Diese Babynamen sorgen für Ärger: Aber warum durften Eltern ihr Mädchen nicht "Linda" nennen? 5.123 30.000 Euro Schaden, Frau verletzt: Unfall bei illegalem Auto-Rennen 159
"Emergency"! Lufthansa-Maschine legt Sicherheitslandung in Frankfurt ein 2.467 Oktoberfest: Um 12 Uhr gab's das erste Bier, um 12:32 Uhr die erste Bierleiche 6.652 Nach DSDS-Casting-Flop: Jetzt reagiert RTL auf die Gesangs-Unlust 6.335 Tausende gehen auf die Straße: Starker Protest gegen AfD-Demo in Rostock! 3.116 Update 39-Jähriger tötet Frau und Kinder, doch das war noch nicht alles 2.903 "Blutspuren an Kabinentür": Verletzte sich Daniel Küblböck vor Sturz selbst? 11.573 Schock in Köthen: Neue Bleibe der Familie Ritter abgefackelt 13.610 Neues von den Geissens: Hier könnt Ihr gegen Carmen und Robert antreten! 460 Riesen Druck auf Familie von Maddie: Mutter kann nicht mehr, Spendenshop geschlossen 23.578 Moorbrand nach Waffentest: Von der Leyen entschuldigt sich bei Bürgern 1.027 Frau liegt tot in Wohnung: Was hat der Partner damit zu tun? 295 Abgeordnete darf vorerst ihr Baby mit in den Landtag nehmen 1.093 Hier will Ibrahimovic seine Karriere beenden 1.030 Schwerer Brand in Ankerzentrum: Dachstuhl steht in Flammen 5.355 Update Kult-Sänger Zander warnt: Bindung zwischen Fußball-Clubs und Fans geht wegen Profitgier verloren 709 Unfassbarer Fund: Frau ahnt nicht, was in ihrer Vagina steckt 20.783 Allergisch gegen Wasser: Beim Duschen leidet diese Frau Höllenqualen 2.660 Französischer Flixbus-Konkurrent Ouibus testet Verbindung nach Deutschland 413 Drama in Alpen: Wanderer kommt vom Weg ab und bezahlt dafür mit seinem Leben 1.717 O'zapft is! Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen 708 SPD-Vize Scholz lobt Nahles im Maaßen-Streit: "Hat sie stark gemacht" 462 Kapitän war nicht an Bord: Fähre reißt Hunderte Passagiere in den Tod 2.575 Polizist verletzt: Chaos-Flucht endet mit Kollision 2.148 AfD-Demo in Rostock: Polizei bereitet sich auf größten Einsatz seit Jahren vor 12.357 Update "Ich weiß, wir sehen uns wieder Daniel Küblböck": Die letzten Bilder einer heilen Welt 11.778 Chef will sich Spaß erlauben und tötet dabei Mitarbeiter 15.282 Supertalent-Kandidat rastet kurz nach Show aus und wird verhaftet 6.010 Sexueller Missbrauch in Kirche kommt immer noch vor: Prüfung in Köln angekündigt 136 Paukenschlag in Ingolstadt: FCI setzt Cheftrainer Leitl vor die Tür 966 Volker Bouffier teilt heftig gegen AfD und Gauland aus 250 Gut so! Dieses Gefahrenpotenzial beim Fliegen nimmt ab 1.254 LKW-Fahrer will nur seine Ruhezeit einhalten und erlebt ein böses Erwachen 1.488 Ernsthaft? Popstar verkauft eigene Tränen für 12.000 Dollar 1.375 Erster Wolf lebt wohl dauerhaft in NRW! 426 Ankerzentren für Flüchtlinge: Droh-Mails sollen über 70 Empfänger einschüchtern 5.122 Eiswagen-Fahrer im Kokainrausch: Deal fand an der Verkaufstheke statt! 1.533