Jüngster Spieler im Kader: Julian Albrecht wird Profi bei Hertha!

Berlin - Er hat allen Grund zum Strahlen: Der erst 17 Jahre alte Nachwuchsspieler Julian Albrecht hat gerade einen Profivertrag bei Hertha unterschrieben und löst somit Dennis Jastrzembski als Jüngsten in Pál Dárdais Kader ab.

Bislang war der 19-jährige Dennis Jastrzembski der jüngste Spieler in Pál Dárdais Kader.
Bislang war der 19-jährige Dennis Jastrzembski der jüngste Spieler in Pál Dárdais Kader.  © DPA

Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wird der 2001 in Rostock geborene U17-A-Junioren-Meister zur neuen Saison als Profi für die Blau-Weißen kicken.

"Ich freue mich sehr, bei Hertha BSC den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Die Entscheidung ist mir leicht gefallen, weil hier junge Spieler eine Chance bekommen. Ich werde alles daran setzen, diese zu nutzen und mich im Training anzubieten", so Albrecht.

Auch Herthas Manager Michael Preetz glaubt an seinen Nachwuchs: "Julian Albrecht ist ein weiterer Spieler unserer Akademie mit großem Potenzial, dem wir den Sprung in den Profifußball zutrauen. Wir freuen uns, dass mit ihm ein weiteres Eigengewächs den Weg aus unserer Akademie in den Profikader von Trainer Pál Dárdai gefunden hat."

Bleibt abzuwarten, was wir von Julian Albrecht in der kommenden Saison zu sehen bekommen.

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0