Raubüberfall auf "Hans im Glück" vorgetäuscht: Mitarbeiter bringt sich um Top Heftig! Typ ergaunert sich im Bekanntenkreis eine halbe Million Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 48.783 Anzeige Sohn wie Diktator genannt: Paar muss vor Gericht Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.969 Anzeige
48

Die letzte Chance ist für den HSV ein Duell der Leidenschaft!

Obwohl der Druck immens ist, strahlte HSV-Trainer Christian Titz auf der Pressekonferenz Ruhe aus

Der Hamburger SV steht extrem unter Druck - doch Trainer Christian Titz strahlt Ruhe und Gelassenheit aus.

Von Stefan Bröhl

Hamburg - Der HSV muss das Heimspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach gewinnen und auf einen zeitgleichen Ausrutscher des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln hoffen.

Kann dieses Team den Klassenerhalt über den Umweg Relegation doch noch schaffen?
Kann dieses Team den Klassenerhalt über den Umweg Relegation doch noch schaffen?

Die extreme Drucksituation war HSV-Trainer Christian Titz überhaupt nicht anzumerken. Ruhig, gelassen und zu Scherzen aufgelegt präsentierte sich der Coach auf der Spieltagspressekonferenz.

Er zeigte sich von der Unterstützung der großen Anhängerschaft begeistert. Gut 2000 Fans machten dem HSV beim Training am Donnerstagmittag Mut für das letzte Heimspiel: "Das ist in unserer Situation sehr, sehr wichtig."

Seine Mannschaft werde dadurch gestärkter in das Heimspiel gegen Gladbach gehen, in dem Wissen, die Zuschauer als zwölften Mann hinter sich zu haben. "Das zeigt diese große Leidenschaft, die die Fans hier in der Stadt für den HSV haben. Das macht diesen Verein auch aus."

Diesen Support brauche sein Team nach der niederschmetternden Niederlage in Frankfurt auch dringend.

Sich gemeinsam aus diesem Sumpf herauszuziehen, sei wichtig und entscheidend.

HSV-Coach Christian Titz glaubt noch an den Klassenerhalt über den Umweg Relegation.
HSV-Coach Christian Titz glaubt noch an den Klassenerhalt über den Umweg Relegation.

"Wir sind jetzt in einer Situation, in der es um sehr viel geht." Da wolle er nicht "zu viele Inhalte transportieren", weil "die Spieler gar nicht die Aufnahmefähigkeit" dafür hätten.

Man überlege momentan noch, wie man die Offensive aufstellt. Für drei Positionen gibt es fünf Kandidaten. Es sei "sehr positiv, dass wir auf diesen Positionen überhaupt so viele Alternativen haben."

Bobby Wood wird im Sturm gesetzt sein. Auf den Außenbahnen spricht alles für Tatsuya Ito, zentral für Aaron Hunt. Filip Kostic, Luca Waldschmidt und der stark trainierende Nicolai Müller streiten sich um den verbleibenden Platz. Bei Müller müsse man auch bedenken, dass er gerade erst von seinem Kreuzbandriss genesen ist und noch nicht die Kraft für 90 Minuten Hochleistungssport hat.

Titz betonte auch nochmal, wie entscheidend es ist, Ruhe zu bewahren: "Die Wichtigkeit ist ganz klar, dass wir eine gewisse Freiheit, Spielfreude und Lockerheit in die Spieler reinbekommen."

Denn der Gegner sei stark und habe sich in den "letzten Wochen gut gefangen. Es ist eine sehr spielstarke Mannschaft, die gerade auf ihren Offensivpositionen schnelle Spieler mit guten Laufwegen hat. Wenn du sie offen spielen lässt, spielen sie dir in den Rücken rein und dann ist das schwer zu verteidigen."

Man müsse immer Druck auf den Passgeber ausüben, um das zu verhindern und die Variabilität der Gladbacher eindämmen.

Bei aller Qualität des Gegners glaubt Titz aber auch an die Stärken seiner Mannschaft: "Beide Mannschaften wollen Fußball spielen."

Deshalb wird es auch für sein Team Räume und Möglichkeiten geben. "Dadurch, dass es für Borussia Mönchengladbach noch um einiges geht, erwarte ich eine hochbrisante, spannende Partie."

Fotos: DPA

Frau geht aus Sorge um ihr ungeborenes Baby zum Arzt: Was die Mediziner finden, ist krass Neu Feau rennt eine Woche mit Millionen-Lottoschein rum, ohne es zu merken Neu
Festnahme! 11-Jähriger soll Jungen (7) vergewaltigt haben Neu Bewaffnetes Räuber-Trio stürmt in Supermarkt und jeder schnappt sich eine Kassiererin! Neu
Steht Opel nun endgültig vor dem Aus? Neu Mann stürzt 30 Meter in die Tiefe: Deutsche wird zur Lebensretterin Neu Schreckliches Unglück in Hamburg! Jugendlicher stirbt beim U-Bahn-Surfen Neu Datenschutz-Wahnsinn: Kein Livestream von Gottesdiensten mehr! Neu Alarmierend! So viele Rechtsextreme und Islamisten sind bei der Bundeswehr Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.314 Anzeige Unglück am Gleis: 19-Jähriger wird von S-Bahn erfasst und stirbt Neu Notorious JB! Boateng rappt eigenen WM-Song Neu "War 1945 dabei": Schlimme Erinnerungen nach Bombenfund in Dresden Neu Hunderte Tote! Schlimmste Grippewelle seit Jahren ist vorbei Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.444 Anzeige Aufgepasst: AnnenMayKantereit veröffentlichen neue Tourdaten! Neu Wohlstand in Osteuropa: Es wird immer schwerer, Erntehelfer zu finden Neu Ohne Wasser in der Sonne! Polizei rettet durstigen Hunde-Welpen aus Auto 1.326 Sorge um ihr Baby? Öffentlicher Tränenausbruch bei Motsi Mabuse 11.060 Entsetzen bei "Let's Dance"-Zuschauern: Schwerer Sturz bei Barbara Meier 8.851 Mädchen (12) wird durch Wirbelsturm an Mauer geschleudert und stirbt 1.183 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 8.126 Anzeige Tödliches Überholmanöver: 31-Jährige stirbt nach Frontal-Crash 7.735 Auto überschlägt sich und landet auf Schienen, dann kommt der Zug 412 Update So toll verarztet dieser Zahnarzt seine kleinen Patienten 890 Nach NRW: Zweites Erdbeben in Niederlanden! 10.163 Update Kaum zu glauben, wo diese schicken Taschen herkommen 877 62-Jähriger fährt quer durchs Land und schwängert dabei Frauen 6.784 Ex-Bachelorette wurde am Set unter Drogen gesetzt und vergewaltigt 3.435 Jagdszenen nach Kreisliga-Spiel: Fans attackieren Schiedsrichter! 2.163 Nicht zur Hochzeit eingeladen: So rächt sich Meghans Familie 6.981 Fans stürmen Gelände: Tumulte beim WM-Training 620 Ganz oben angekommen: Pietro Lombardi bekommt diesen Preis 639 Analyse: Der Traum vom Eigenheim in NRW wird immer teurer! 91 GZSZ-Iris fliegt zum zweiten Mal bei "Let's Dance", trotz freizügiger Performance 4.136 Emotionale Worte nach erster Begegnung: Leebo im absoluten Vaterglück nach Ärger mit Bonnie 654 "Kann niemanden beruhigen": Jörn Schlönvoigt deutet GZSZ-Tragödie an 2.187 Existenz-Not! Energie Cottbus muss dauerhaft oben bleiben, sonst droht der Abstieg für immer 2.899 Nicht berühren! Fettklumpen an Ostseeküste gefährlicher als gedacht 2.464 Heiße Küsse bei GZSZ: Zwischen Anni und Katrin funkt es gewaltig 1.197 Wieder ein neues "Armuts"-TV-Format: Sat.1 steckt Reiche in die Platte 853 Horror-Unfall! Zwei Tote und neun Schwerverletzte 16.116 Tödlicher Unfall wegen Reifenplatzer: Wohnmobil zerfetzt 25.377 GNTM-Finale: Heidi Klum legte noch einen Höhepunkt obendrauf 12.740 "Konnichi wa": Ganz Düsseldorf feiert Japan-Tag 276 Schneckentempo: Sylt-Züge müssen wegen kaputter Schienen schleichen 268 Update 56-Jähriger tot aus Kanal geborgen! 2.273 Opel-Konflikt steht kurz vor der Eskalation 396 Er wiegt fast eine Tonne! Hai-Alarm im Mittelmeer 18.169 Mann bestellt acht Kilo Bomben am Telefon: Was steckt dahinter? 2.039