Gegen diese Gegner testet Köln in der Sommerpause

Köln – In zwei Wochen beginnt die Saisonvorbereitung des 1. FC Köln. Seit Montag stehen die ersten Testspielgegner fest.
Der 1. FC Köln wird in der Vorbereitung zwei Trainingslager und mehrere Testspiele absolvieren (Archivbild).
Der 1. FC Köln wird in der Vorbereitung zwei Trainingslager und mehrere Testspiele absolvieren (Archivbild).  © DPA

Der FC startet am 25. Juni die "Mission Wiederaufstieg". Bereits am 28. Juni wird das Team ins erste Trainingslager nach Bad Gögging in Niederbayern reisen.

Der erste Härtetest wartet dort am 1. Juli. Köln trifft auf den VfB Eichstätt aus der Regionalliga Bayern.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager trifft Köln dann erneut auf einen Regionalligisten. Am 8. Juli wurde ein Testspiel beim Wuppertaler SV vereinbart.

Im Rahmen des zweiten Trainingslagers gibt es dann eine echte Herausforderung für den Zweitligisten. In Kitzbühel treffen die Kölner am 17. Juli auf den englischen Premier-League-Verein Watford FC. In der abgelaufenen Saison landete die Mannschaft auf Platz 14.

Die Testspiele im Überblick:

  • 1. Juli: VfB Eichstädt (15.30 Uhr in Eichstädt)
  • 8. Juli: Wuppertaler SV (15 Uhr Stadion am Zoo in Wuppertal)
  • 17. Juli: FC Watford (18.30 Uhr im Trainingslager in Kitzbühel)

Die Tickets gegen Eichstädt und Watford können am Spieltag an der Tageskasse erworben werden. Weitere Informationen zu Tickets und den restlichen Testspielgegnern wird der 1. FC Köln laut eigenen Angaben in Kürze auf der Homepage bekannt geben.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0