Fünftes Opfer nach Terroranschlag in Straßburg gestorben Top Mann bei Kutsch-Unfall schwer verletzt: Das Pferd verendet! Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.779 Anzeige Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.175 Anzeige
42

2:3-Niederlage: Stuttgart verliert Kellerduell gegen Mainz

Auch an diesem Samstag blieb für den VfB Stuttgart der erste Auswärtssieg der Saison aus.
Stuttgarts Anastasios Donis (Mitte) kämpft gegen die Mainzer Abdou Diallo (rechts) und Jannik Huth (links).
Stuttgarts Anastasios Donis (Mitte) kämpft gegen die Mainzer Abdou Diallo (rechts) und Jannik Huth (links).

Mainz - Der Japaner Yoshinori Muto hat den FSV Mainz 05 zumindest aus der sportlichen Krise geschossen.

Einen Tag vor der Wahl eines neuen Vereinsvorsitzenden erzielte der Stürmer zwei Tore zum wichtigen 3:2 (1:1)-Sieg gegen den Abstiegskampf-Konkurrenten VfB Stuttgart.

Holger Badstuber brachte den Aufsteiger in der 19. Minute in Führung. Doch Muto schoss in der Nachspielzeit der ersten (45.+2) und kurz nach Beginn der zweiten Hälfte (54.) seine Saisontore fünf und sechs. Gerrit Holtmann machte in der 64. Minute alles klar. Das Anschlusstor durch Daniel Ginczek (90.+1) fiel für den VfB zu spät.

Aus Mainzer Sicht beendeten die drei Treffer eine Serie von sechs Spielen ohne Sieg in der Fußball-Bundesliga. Aus Stuttgarter Sicht bedeuteten sie, dass es auch beim zehnten Versuch nichts wurde mit dem ersten Auswärtserfolg in dieser Saison. Schon im Dezember hatte der VfB im Pokal nach einer 1:0-Führung noch mit 1:3 in Mainz verloren.

Hat den FSV Mainz 05 aus der Krise geschossen: Yoshinori Muto.
Hat den FSV Mainz 05 aus der Krise geschossen: Yoshinori Muto.

Dabei sah es vor 25.736 Zuschauern lange Zeit so aus, als hätte der FSV das Pech in dieser Partie gepachtet.

Bereits in der 4. und 16. Minute vergaben Muto und Robin Quaison zwei dicke Chancen. Doch nach nicht einmal 20 Minuten stand es auf einmal 0:1. Torwart Robin Zentner griff an einem Eckball vorbei. In dem folgenden Durcheinander im Mainzer Strafraum reagierte Badstuber am schnellsten.

Auf dieses Gegentor fand der FSV lange Zeit keine passende Antwort. Und trotzdem erzielte er vor der Pause noch zwei Tore. Das erste durch Suat Serdar wurde nach Anwendung des Videobeweises wieder aberkannt, weil der Torschütze den Ball weit vorher mit der Hand gespielt hatte (42.).

Mutos Verzweiflungsschuss aus mehr als 20 Metern führte dann aber doch noch zum Ausgleich, weil diesmal der Stuttgarter Torwart Ron-Robert Zieler patzte.

Das Spiel stand von Beginn an im Schatten zweier Dinge, die sich nicht auf dem Rasen abspielten. Nach Monaten der Führungskrise wählen die Mainzer am Sonntag einen neuen Clubboss, der den zurückgetretenen Johannes Kaluza beerben und die große Unruhe innerhalb des Vereins beenden soll. Der langjährige Vizepräsident Karl Doetz und die Aufsichtsrätin Eva-Maria Federhenn gelten als Favoriten.

Der Gesichtsausdruck von Stuttgarts Coach Hannes Wolf (links) spricht Bände.
Der Gesichtsausdruck von Stuttgarts Coach Hannes Wolf (links) spricht Bände.

Der VfB wiederum durfte am Samstag aufgrund einer technischen Panne und einer vorübergehend abgelaufenen Spielgenehmigung seinen Sechs-Millionen-Euro-Einkauf Chadrac Akolo nicht einsetzen.

Der Verein hatte der Deutschen Fußball Liga bereits im August bestätigen wollen, dass eine ursprünglich an diesem Freitag abgelaufene Aufenthaltsgenehmigung längst verlängert worden sei. Diese Bestätigung kam jedoch nie an. Also musste die DFL dem 22 Jahre alten Kongolesen formhalber die Spielberechtigung entziehen, da diese in der Bundesliga an eine gültige Aufenthaltsgenehmigung geknüpft ist.

Mit Akolo fehlte dem VfB ein wichtiger Spieler, der die Mainzer Verunsicherung weitaus besser hätte ausnutzen können. Außerdem musste Rückkehrer Mario Gomez kurz nach der Pause verletzt ausgewechselt werden (51.). Den ohnehin so angriffsschwachen Stuttgartern gingen damit ihre beiden gefährlichsten Offensivspieler verloren. In der zweiten Halbzeit brach der VfB regelrecht ein.

Nur drei Minuten nach Gomez' Auswechselung traf Muto zum 2:1. Serdar (63.) und Quaison (66./72.) vergaben noch weitere Möglichkeiten für die zeitweise klar dominanten Mainzer. Der VfB verpasste nach dem Heimsieg gegen Hertha BSC die große Chance, sich weiter unten abzusetzen. Das 2:3 durch Ginczek verhinderte immerhin, dass auch die Mainzer in der Tabelle wieder vorbeizogen.

Der Mainzer Suat Serdar (links) trifft, das Tor wird jedoch nicht gewertet. Neben ihm: Stuttgarts Timo Baumgartl.
Der Mainzer Suat Serdar (links) trifft, das Tor wird jedoch nicht gewertet. Neben ihm: Stuttgarts Timo Baumgartl.

Fotos: DPA

Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel Top Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" 5.262 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 11.916 Anzeige Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal 2.774 Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski 4.322 Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 8.675 Anzeige Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 3.111 Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 6.320 Bewaffnet mit Armbrust und Pistole! SEK nimmt Mann auf Dach fest 224 "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche 5.770 Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte 6.019 Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab 335 Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum 764
Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt 5.514 Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 1.325
Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 4.047 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 5.187 Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 11.148 Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 3.013 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 463 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 3.956 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 2.801 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 5.938 Rassistische Gesänge, Banner mit SS-Symbol: Fan-Skandal bei diesem Top-Klub! 4.739 Beziehungsstreit eskaliert: Ehemann geht vor Supermarkt auf 39-Jährige los 926 Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns 2.182 Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast 256 Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens 14.046 Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! 1.082 Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur 3.762 Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! 164 Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll 372 Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! 2.043 Astronaut Gerst schickt Grüße nach Sachsen: Wer erkennt diese Stadt aus dem All? 12.667 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund 2.094 Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! 2.390 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! 2.828 Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! 2.450 Norovirus in Sachsen: Schon hunderte Erkrankte 12.822 Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 7.721 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 2.070 Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 1.997 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 501 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 3.100 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 393 Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 1.256 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 1.272 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 4.404 Update Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 2.876