Überall Blut: Mann stirbt nach Gewaltverbrechen auf Weg in Klinik Top Update Rentnerin muss sterben, weil sie Drogen-Junkie beim Einbruch überrascht Neu Sie schaute in Syrien Hinrichtungen zu: Deutsche Islamistin soll vor Gericht Neu Flugzeugcrew soll Drogen am eigenen Körper geschmuggelt haben! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 2.527 Anzeige
4.528

Keita-Rot und blutiges Ende: RB Leipzig holt gegen Gladbach einen Punkt

Mitten zwischen zwei Englischen Wochen hat RB Leipzig am 4. Bundesliga-Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach 2:2 gespielt.

Von Nico Zeißler

Timo Werner traf zum 1:0, am Ende holte RB aber nur einen Punkt.
Timo Werner traf zum 1:0, am Ende holte RB aber nur einen Punkt.

Leipzig - Erfolgreiche Englische Woche für den Vizemeister: Nach dem 1:1 vor drei Tagen gegen die AS Monaco in der Champions League (TAG24 berichtete) punktete RB Leipzig auch im Heimspiel beim 2:2 (2:1) gegen Borussia Mönchengladbach.

42.558 Zuschauer verfolgten die Begegnung in der restlos ausverkauften Red Bull Arena, die als möglicher Austragungsort im Falle der erfolgreichen deutschen Bewerbung für die EM-Endrunde 2024 neben neun anderen Arenen auserwählt wurde (TAG24 berichtete). Den ebenfalls ausverkauften Gästeblock zierte im ersten Durchgang übrigens ein "Scheiß RB".

In einer munteren und jederzeit offenen Partie brachte Werner den Gastgeber nach 17 Minuten in Führung, Hazard konnte per Elfmeter ausgleichen (25.). Nur fünf Minuten später erzielte Augustin nach Traumpass vom wiedergenesenen Keita den 2:1-Halbzeitstand.

Nationalspieler Lars Stindl brachte Gladbach eine halbe Stunde vor dem Ende mit einem Weitschuss zum erneuten Ausgleich. Tore fielen danach keine mehr.

Einen Aufreger gab es aber kurz vor Schluss noch: Keita traf Kramer mit seinen Stollen im Gesicht, der Gladbacher brach blutend zusammen, Keita flog mit Rot vom Platz.

"Phantomas" Jean-Kevin Augustin (l.) ließ die Abwehr alt aussehen und vollendete nach Traumpass von Keita nach einer halben Stunde zur 2:1-Halbzeitführung.
"Phantomas" Jean-Kevin Augustin (l.) ließ die Abwehr alt aussehen und vollendete nach Traumpass von Keita nach einer halben Stunde zur 2:1-Halbzeitführung.

Fünfmal hat RB-Coach Ralph Hasenhüttl im Vergleich zum Unentschieden gegen den französischen Meister gewechselt.

Keita meldete sich nach Verletzung zurück, ersetzte Sabitzer. Weiterhin spielte Bernardo (für Halstenberg), Kampl (für Ilsanker), Laimer (für Demme) und Augustin (für Poulsen) von Beginn an. Ilsanker rückte für Kapitän Orban in die Innenverteidigung.

Gladbachs Hofmann hatte nach eineinhalb Minuten die erste dicke Chance, schoss den Ball aber freistehend auf Höhe des Elfmeterpunkts über das Tor.

Die Leipziger XL-Rotation spürte man anfangs recht deutlich, es waren einige Abstimmungsprobleme im Passspiel dabei. Doch nach einer guten Viertelstunde hatte RB die Borussia-Abwehr geknackt: Bernardo setzte sich auf links durch, passte scharf nach innen. Dort vollendete Werner ins lange Eck - 1:0 (17.).

Bernardo brachte Hofmann nach 24 Minuten im Strafraum zu Fall, Schiedsrichter Marco Fritz (Korb) entschied sofort auf Elfmeter. Gladbachs Thorgan Hazard ließ Gulacsi keine Chance und verwandelte sicher - 1:1 (25.).

Nach einer halben Stunde zauberten Keita und Augustin: Ersterer spielte einen Traumpass nach vorn, die verdutzte Gästeabwehr ließ Augustin mit einer Drehung über den Ball aussteigen und schloss eiskalt zum 2:1 ab. Mit diesem Spielstand auf der Anzeigetafel ging's auch in die Halbzeitpause.

Keita guckt nach dem 2:2-Ausgleich dumm aus der Wäsche. Kurz vor Schluss sah er Rot.
Keita guckt nach dem 2:2-Ausgleich dumm aus der Wäsche. Kurz vor Schluss sah er Rot.

Gladbachs Übungsleiter Dieter Hecking wechselte zur Pause Patrick Herrmann für Jonas Hofmann ein. RB blieb unverändert.

Nach einer guten Stunde brachte Hasenhüttl mit Demme einen weiteren Mittelfeldspieler, um kein Risiko zu gehen. Torschütze Augustin musste für ihn weichen. Kampl rückte nach rechts, Keita nach innen.

Doch die Idee der erhöhten Sicherheit zahlte sich nicht aus. Lars Stindl traf in der 61. Minute per sehenswertem Weitschuss zum erneuten Ausgleich.

Der abermals pfeilschnelle und zweikampfstarke Upamecano sorgte ab der 70. Minute für das ein oder andere Pfeifkonzert aus dem Gästeblock. Der 18-Jährige festigte mit seiner Top-Leistung seinen Stammplatz neben Orban.

Der letzte "Höhepunkt" der Partie war ein hartes Foul von Keita an Kramer. Leipzigs Mittelfeldmotor traf den Gladbacher mit seinen Stollen im Gesicht, Kramer brach blutend zusammen. Keita sah Rot (84.). Danach war Schluss.

Das 2:2-Remis lässt die Sachsen auf Platz fünf abrutschen. Leipzig kann am Sonntag auch noch von Hoffenheim (gegen Hertha) verdrängt werden.

Zwei Tage Verschnaufpause nun, denn schon am Dienstag wartet auswärts der FC Augsburg im pickepackevollen Terminkalender auf die Roten Bullen. Anstoß ist 20.30 Uhr (Sky live).

Fotos: DPA

Bei "Die Wollnys" kommt es heute zum großen Handy-Zoff Neu Blitz schlägt während Spiel auf Fußballfeld ein: 19-Jähriger geht zu Boden! Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 9.435 Anzeige Nun ist es offiziell: So heißt Hoffenheims Arena künftig! Neu "Es gab Komplikationen": Sorge um Schwesta Ewas Tochter! Neu Tätowierer sticht mit Absicht "blind": Das Ergebnis ist zum Gruseln Neu Trauriger Fund: Vermisste Kölnerin (62) in Australien ist tot Neu
Sensationelle Ikea-Rarität bei "Bares für Rares"! Neu Kleiner Foto-Crasher! Von wem hat Verona Pooths Sohn diese Geste gelernt? Neu Ribéry soll dem FC Bayern auch nach Karriereende erhalten bleiben Neu Schrottreifer 3er: Polizei stoppt BMW mit mehr als 30 Mängeln Neu Messerattacke in Klinik: Daran starb das ungeborene Kind Neu
Mädchen schmieren Pferdekot ins Schwimmbad, der Grund dafür ist unglaublich Neu Mondnazis, Dino-Armee und ein Zombie-Hitler: Dieser Film ist Edel-Trash Neu Mietstreit eskaliert: Vermieter würgt und schlägt Bewohner Neu Medien: RB Leipzig erhöht Angebot für Calhanoglu! Knickt Milan ein? Neu Autofahrer kassiert Strafzettel, aber nicht weil er zu schnell war Neu Ein Toter, Bundesstraße gesperrt: Sattelzug kracht frontal in Kleinlaster Neu Lufthansa-Chef Spohr: Darum spricht er sich für die Tegel-Erhaltung aus Neu Stichflamme in Sauna: Selbstgemixter Aufguss verletzt zwei Männer Neu Haus explodiert! Warum flog das Gebäude in die Luft? 1.061 In Hose versteckt: Junge (6) geht mit geladener Pistole zur Schule 1.156 AfD-Chef Gauland wettert gegen Verfassungsschutz: "Kein Grund, uns zu beobachten" 222 Nach Rausschmiss aus Disko: Besucher ballert mit Pistole wild um sich 1.843 Passanten finden toten Mann im Rhein in Köln 1.249 20-Jähriger sticht Jugendlichen tot: Können zwei Männer den Ermittlern helfen? 2.233 Strandbesucher rennen schreiend davon, als plötzlich dieses Monstrum auftaucht 2.014 Hallöchen Popöchen! Annemarie Carpendale posiert im knappen Bikini-Höschen 1.580 "Nazis raus": Darum ätzt eine Spiegel-Kolumnistin nun gegen Boris Palmer 1.208 Mädchen (6) tödlich verletzt: Jugendamt stellte keine Auffälligkeiten fest, Stiefvater weiter flüchtig 814 Update Eskalation im Dschungelcamp: Evelyn oder Domenico, wer lügt hier? 1.742 Mit Stimme der Toten Dolores! The Cranberries veröffentlichen neuen Song 494 Ist der lebensmüde? Warum hängt dieser Pilot aus dem Cockpit-Fenster? 3.188 TV-Koch Johann Lafer macht Sternerestaurant dicht! 3.171 Widmayer-Transfer bei Hertha: Der wichtigste Mann verlässt das Schiff! Was nun? 348 Trauer beim SC Paderborn: Ex-Präsident Wilfried Finke (†67) ist tot 1.387 Preis-Schock! Netflix wird teurer 3.497 Caiuby spurlos verschwunden! Wo steckt der Brasilianer des FC Augsburg? 1.465 Clarissa schockt die DSDS-Jury: "Singst wie 1,80 Meter und 700 Zentner" 3.579 BMW presst VW gegen Mauer: Frau in Wagen eingeklemmt! 96 Explosionen und Schüsse in Luxushotel: Zahlreiche Tote, Terroristen "eliminiert" 2.706 Update Nach Abgang aus Darmstadt: Aytac Sulu voll im Papa-Glück! 757 Die Folgen waren erheblich: Das schmuggelten Astronauten zum Mond! 6.382 Katastrophen-Alarm! Flammeninferno legt Lagerhalle in Schutt und Asche 3.870 Tödliches Unfall-Drama: Autofahrer rauscht Radler um 226 Familiendrama? Deutsches Paar auf Mallorca tot aufgefunden 3.663 Update Kretschmann findet AfD-Prüfung durch Verfassungsschutz plausibel 372 Soziologie-Student hortet Kinderpornos und kommt mit Bewährung davon 864 Dauerschnee sorgt für erste Wetterrekorde des Jahres 2019 181 Heute bei "Köln 50667": Was läuft da zwischen Leonie und Olli? 339