Jugendlicher taucht nach Sprung von Badeinsel nicht mehr auf Neu Warum gibt es jetzt so viel Helene-Fischer-Bashing? Neu Darum ist Alkohol bei Hitze so gefährlich Neu Sachsens Fußballpräsident kritisiert DFB und Löw! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 53.344 Anzeige
4.769

RB Leipzig stand kurz vorm Champions League-Aus

Für eine Weile sah es so aus, als könnten sich die Roten Bullen die Champions League abschminken. #Leipzig #RBL
Bei einem Champions League-Aus wären sicher auch zahlreiche RB-Fans auf die Barrikaden gegangen.
Bei einem Champions League-Aus wären sicher auch zahlreiche RB-Fans auf die Barrikaden gegangen.

Leipzig - Das Champions-League-Debüt von RB Leipzig ist akut gefährdet gewesen. Das geht aus einem nun veröffentlichten Bericht der Europäischen Fußball-Union UEFA hervor.

Das berichten die Online-Portale der "Mitteldeutschen Zeitung" und der "Leipziger Volkszeitung" (Freitag) berichteten. Der UEFA-Chefermittler José Cunha Rodrigues aus Portugal empfahl im Mai zunächst, den Bundesligisten nicht gemeinsam mit Red Bull Salzburg in der Königsklasse starten zu lassen.

Rodrigues warnte vor allem vor Problemen mit Artikel 5 des Wettbewerbsreglements, der sich mit Integrität des Wettbewerbs beschäftigt. Demnach dürfen zwei Vereine nicht maßgeblich von "einer Person/Unternehmen" abhängig sein.

Die Regeln fordern eine strikte Trennung auf allen Ebenen aller an der Champions League teilnehmenden Vereine. Für ihn vor allem ein Problem: Die vielen Transfers zwischen Salzburg und Leipzig (16), die Beteiligung bestimmter Personen an beiden Vereinen sowie die Ähnlichkeit der Logos.

Nach der negativen Empfehlung eröffnete die Finanzkontrollkammer der UEFA Ende Mai ein Verfahren, in dem sich beide Clubs äußern durften. Dabei hätten Leipzig und Salzburg eingeräumt, dass ein Einfluss von Red Bull bei beiden Clubs nicht zu leugnen sei. Aber er sei keineswegs bei beiden Vereinen "entscheidend".

RB Leipzig's Geschäftsführer Oliver Mintzlaff kämpfte für die Teilnahme seiner Mannschaft an der Chmapions League.
RB Leipzig's Geschäftsführer Oliver Mintzlaff kämpfte für die Teilnahme seiner Mannschaft an der Chmapions League.

Vor allem die Österreicher nahmen in den vergangenen Monaten einige Veränderungen vor, um ihre Unabhängigkeit von Red Bull zu untermauern.

So sollen Personen aus dem Verein entlassen worden sein, die offensichtlich mit dem Getränkekonzern verbunden waren. Zudem wurden Darlehensverträge zwischen dem Verein und Red Bull beendet.

Auch Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hatte betont, RB habe "gemeinsam mit unseren Gesellschaftern Änderungen vollzogen, um die Regeln zur Integrität des Wettbewerbs einzuhalten".

Das sah die UEFA dann auch so. Beide Clubs hätten "bedeutende Management- und strukturelle Änderungen (hinsichtlich Unternehmensfragen, Finanzen, Personal, Sponsoring usw.) vorgenommen", hieß es in der Begründung zur Zulassung beider Clubs am 20. Juni. Man sei zu der Auffassung gelangt, "dass keine natürliche oder juristische Person mehr entscheidenden Einfluss auf mehr als einen an einem UEFA-Clubwettbewerb teilnehmenden Verein hat."

Ende gut, alles gut.

Fotos: DPA

Unbekannter spickt Klettergerüst auf Spielplatz mit scharfen Klingen Neu Horror-Unfall! Motorradfahrer kracht in Transporter und verliert sein Bein Neu Drama in Mülheim: Brachte die Mutter ihre beiden Töchter um? Neu Heftiger Crash auf B294: Mindestens ein Toter! Neu
Englische Touristen feiern friedlich, dann setzt es Schläge und Tritte Neu Mann läuft 32 Kilometer zu neuem Job: Die Reaktion seines Chefs hätte er wohl nie erahnt Neu
Frau beißt Nachbarin die halbe Nase ab: Dann wird es richtig ekelhaft Neu Hoher Besuch: Angela Merkel besucht Kölner Caritas Neu Wer hat sie gesehen? Hilflose Rentnerin Regine verschwunden! Neu Horror-Crash auf Landesstraße: Zwei Lkw krachen zusammen Neu Leonard Freier: Ausgerechnet die Hochzeitsnacht ging schief Neu Lkw rammt Arbeitsbühne: Arbeiter eingeklemmt und schwer verletzt Neu Halle-MUH-ja! Polizei erweckt totgeglaubte Kuh Neu Rockerprozess endet mit Klatsche für die Anklage Neu Vor den Augen seiner Kinder: Vater beim Joggen angeschossen Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.486 Anzeige Im Video: Flammeninferno bedroht Dorf bei Leipzig Neu Update Diese Entdeckung lässt den Polizisten "das Blut in den Adern gefrieren" Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 8.667 Anzeige Schrecklich! Polizei entdeckt Rudel Hunde in erbärmlichen Zustand Neu Trunkenbold mit irrem Alkoholpegel attackiert Bahn-Mitarbeiter Neu Mann masturbiert ungeniert im Park vor kleinen Kindern Neu Amtlich: Asylbewerber müssen ärztliche Behandlung nicht selbst zahlen Neu 29-Jähriger seit Samstag vermisst: Wer hat Gharib F. gesehen? Neu Feldbrand greift auf Waldstück über und hält Feuerwehr in Atem Neu 18 Männer festgenommen! Mädchen über Monate vergewaltigt und gefilmt Neu Taucher finden Leiche im See: Ist es der vermisste Schwimmer? Neu Oma und Enkel totgefahren: Saß der Verdächtige am Steuer? Neu Ein Toter auf A38! Laster kracht in Schilderwagen und fängt Feuer Neu Update Dybala von Juve zum FC Bayern? Matthäus rechnet mit Mega-Transfer Neu Grausam: Ehemann erwürgt schwangere Frau (30) und tötet ungeborenes Baby 2.172 Bäuerin fordert von Merkel Hilfe im Kampf gegen Höfesterben 73 "Bachelorette"-Hottie aus Köln: Rafi will Nadines Herz erobern 118 Das hat Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin vor 540 Wen zeigt Google wohl als Erstes an, wenn Ihr bei der Bildersuche "Idiot" eingebt? 1.258 Beim Eurolotto abgesahnt: Lottogesellschaft sucht Gewinner 514 Jetzt erhält der Lifeline-Kapitän einen Preis! 1.048 Weilen Aliens unter uns? Mysteriöse Kornkreise geben Rätsel auf 1.072 Man konnte ihre Schreie nicht hören: Kind (3) in Waschmaschine eingesperrt 2.447 Schauriger Fund: Frau und zwei Kinder liegen tot in Wohnung 2.760 Dieselkrise in USA und Kanada: Audi bietet Umrüstung für manipulierte Motoren an 387 Wunderkind Laurent (8): Nach dem Abi erfüllte er sich heute einen Traum 3.241 Extra noch Benzin geklaut: Brandstifter (30) fackelt 6 Autos in 17 Minuten ab! 1.326 Update Neue Tarifverhandlungen über Sozialplan bei Neuer Halberg Guss 862 Zum Heulen: Eltern wollen Baby einen Namen geben, der sofort verboten wird 5.192 Manipulationsskandal im italienischen Fußball? 927 Besoffener Geisterfahrer rast bald 60 Kilometer über die Autobahn 928 Schönheitswahn: Diese Beauty-OPs hat Bachelor-Jessi schon hinter sich 763 21-Jähriger schläft auf der Autobahn hinterm Steuer ein 1.306 Dieses Schlagloch könnte zum Kult-Kunstwerk werden! 573